Französischer Präsidentschaftskandidat drängt auf Steuerreform für Krypto, NFTs

| 2 min read
Eric Zemmour. Source: ZemmourEric / Twitter

Krypto und Blockchain werden zu einem wichtigen Element der französischen Politik, wie die jüngsten Äußerungen des politischen Newcomers Éric Zemmour zeigen, eines beliebten Meinungsforschers, der bei den diesjährigen Präsidentschaftswahlen kandidiert.

Der rechte Kandidat twitterte kürzlich seine Vorschläge zu Kryptowährungen, nachdem er dem Büro des Hardware-Wallet-Herstellers Ledger einen Besuch abgestattet hatte. Unter anderem schlägt Zemmour vor:

“Inhabern von Kryptowährungen zu erlauben, ihre Steuern zu senken, indem sie ihre Gewinne in die Realwirtschaft reinvestieren” und “die administrative Hölle für Kryptoindustrie-Profis zu beenden”, die durch Frankreichs Umsetzung des EU-Gesetzes verursacht wird.

Zemmour hörte damit nicht auf, denn sein nächster Vorschlag befasste sich mit nicht-fungiblen Token (NFTs), wie er erklärte:

“Vorschlag 3: Schaffung einer Ad-hoc-Steuerregelung für NFTs … durch deren Ausschluss von der Regelung für Kapitalgewinne auf digitale Vermögenswerte.”

Der Präsidentschaftskandidat drängt auch auf die Förderung der Entwicklung von Euro-Stablecoins durch den europäischen Privatsektor, ohne auf das von der Europäischen Zentralbank (EZB) geleitete digitale Euro-Projekt zu warten, “um das Monopol der Stablecoins nicht außereuropäischen Einrichtungen zu überlassen.”

Während die jüngsten Meinungsumfragen darauf hindeuten, dass Zemmour der viertbeliebteste Kandidat bei der bevorstehenden Wahl im April ist und 14 % der Wähler erklären, dass sie den Kandidaten unterstützen wollen, erwarten viele Beobachter, dass sich der Politiker nach der Wahl als einer der führenden Akteure in der politischen Landschaft Frankreichs etablieren und möglicherweise seine eigene Bewegung gründen wird, die um Sitze im Parlament konkurrieren könnte.

Darüber hinaus könnte Zemmours Haltung zur Kryptowährung andere Kandidaten, einschließlich des amtierenden Präsidenten Emmanuel Macron, der in den oben erwähnten Umfragen führt, dazu bewegen, ihre politische Position in Richtung einer kryptofreundlicheren Haltung zu ändern.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN

Unsere News finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen:

Twitter: https://twitter.com/de_cryptonews

Telegram: https://t.me/cryptonewsDE1

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/72771562

Facebook: https://www.facebook.com/DEcryptonews