06 Mai 2021 · 2 min read

Ethereum und Altcoins erholen sich, Bitcoin korrigiert Gewinne

Bitcoin testete die Widerstandszone von 58.000 USD, bevor er nach unten korrigierte. Ethereum erholte sich wieder und handelte auf ein neues Allzeithoch in der Nähe von USD 3.550, XRP sprang um über 15% und wurde über USD 1,70 gehandelt. ETC, EOS, QTUM und BCH sind um über 20% gestiegen.

Der Bitcoin-Preis bildete eine Basis oberhalb der USD 54.000-Zone. BTC begann einen stetigen Anstieg und überwand die Widerstandsmarken von USD 56.000 und USD 56.500. Er testete sogar die USD 58.000-Zone und korrigiert derzeit die Gewinne.

Außerdem gewannen die meisten wichtigen Altcoins an zinsbullischem Momentum. ETH weitete seinen Anstieg aus und handelte auf ein neues Allzeithoch in der Nähe von 3.550 USD. XRP/USD gewann ebenfalls bullisches Momentum über den Niveaus von USD 1,60 und USD 1,70.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem leichten Rückgang begann der Bitcoin-Preis einen erneuten Anstieg über das Level von USD 55.500. BTC durchbrach das Widerstandsniveau von USD 56.000 und bewegte sich in eine positive Zone. Der Preis stieß auf Widerstand in der Nähe des Niveaus von 58.000 USD und korrigierte kürzlich nach unten. Er wurde unter der 57.000 USD-Marke gehandelt, könnte aber in der Nähe von 56.200 USD und 56.000 USD ein starkes Kaufinteresse finden.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei 57.500 USD. Der Hauptwiderstand liegt bei 58.000 USD, über dem der Preis in Richtung 60.000 USD steigen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis nahm seine Aufwärtsbewegung wieder auf und durchbrach die Widerstandsmarke von 3.450 USD. ETH durchbrach sogar die Marke von USD 3.500 und erreichte ein neues Allzeithoch bei USD 3.550. Jetzt korrigiert es seine Gewinne, aber die Bullen könnten in der Nähe von USD 3.400 aktiv sein.
Bei einem erneuten Anstieg könnte der Preis den Widerstand von 3.500 USD überwinden. Die nächste wichtige Barriere liegt bei 3.550 USD.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) konsolidiert sich unter den Widerstandsniveaus von 645 USD und 650 USD. Sollte sich BNB oberhalb der 650 USD-Marke festsetzen, könnte dies kurzfristig eine Rallye auslösen. Auf der Abwärtsseite wartet die Hauptunterstützung in der Nähe der 600-USD-Zone.
Litecoin (LTC)  gewann oberhalb des Niveaus von 320 USD an Aufwärtsdynamik. LTC kletterte sogar über die 350 USD-Marke und testete die 365 USD-Marke. Der Preis konsolidiert sich jetzt unter 350 USD und könnte die 330 USD Unterstützung testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 312 USD-Marke.
Dogecoin (DOGE) ist gestern um über 50% gestiegen und wurde sogar in der Nähe von USD 0,70 gehandelt. Jetzt konsolidiert es seine Gewinne in der Nähe der Niveaus von USD 0,64 und USD 0,65. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnte der Preis die Unterstützungszone von 0,60 USD testen.
Der XRP-Preis gewann oberhalb des Niveaus von 1,50 USD an Aufwärtsdynamik. Er erholte sich um über 15 % und durchbrach sogar das Niveau von 1,70 USD. Wenn die Bullen in Aktion bleiben, gibt es Chancen auf eine Bewegung in Richtung der USD 1,80 Ebene in der nahen Zukunft.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins gewannen über 15%, darunter TEL, BTG, ETC, EOS, 1INCH, BCH, XVG, QTUM, XEM, XLM, LEO, ATOM, XTZ, BSV, NEO und TRX. Von diesen steigerte sich TEL über 60% und erreichte den USD 0.032 Level.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der Marke von 56.000 USD. Wenn BTC stabil bleibt, gibt es Chancen auf einen stetigen Anstieg in Richtung der 60.000 USD-Marke.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.