Ethereum Kurs Prognose: Alle guten Dinge sind drei – gelingt jetzt der Ausbruch?

Am heutigen Mittwoch gibt es am breiten Markt eine konsolidierende Seitwärtsbewegung. Die meisten Kryptowährungen laufen eher seitwärts und tendieren unverändert. Auch die Top-Gewinner verzeichnen eher moderate Kursgewinne, wenn wir uns die vergangenen Tage anschauen. Der Ethereum Kurs gab in den letzten 24 Stunden um rund 0,5 % nach. Damit notiert Ethereum aktuell bei 1325 $ - der Ausbruch ist vorerst noch nicht gelungen, dafür müsste Ethereum zunächst das Kursniveau von 1340 $ nachhaltig überwinden. Mit einem 24-Stunden-Hoch bei 1342 $ scheiterte ETH kurzfristig relativ genau an dieser Kurszone. Seit Jahresbeginn stieg der Ethereum Kurs um rund 10,5 %. Könnte sich die Erholung jetzt fortsetzen? Ethereum Kurs Prognose:

Gelingt der Ausbruch? 1340 $ als wichtiger Widerstand

Für einen Ausbruch über das Widerstandsniveau, das sich seit November etabliert hat, müsste der Ethereum Kurs nachhaltig über die 1340-1350 $ steigen. Sofern dies gelingt, könnte sich das Sentiment schnell bessern. Dann dürfte bereits zeitnah das Kursniveau von 1400 $ erreicht werden. 

Ethereum Tageschart

In den vergangenen 24 Stunden wurde Ethereum zwischen 1326 und 1342 $ gehandelt. Das Handelsvolumen lag dabei bei über 5,3 Milliarden $. Die Marktkapitalisierung korrigierte leicht auf 159 Milliarden $, sodass der Abschlag vom ATH aktuell bei rund 73 % liegt.

Ethereum Stundenchart

Im Stundenchart zeigte sich zuletzt eine schöne Korrektur über die Zeit, nachdem Ethereum nach einem massiven Kurssprung nach RSI im überkauften Zustand notierte. Der RSI hat sich mittlerweile abgekühlt. Der Ethereum Kurs notiert auf Stundenbasis am unteren Ende der Konsolidierung bei rund 1321 $. Sollte sich hier eine Gegenbewegung andeuten, könnte der Ethereum Kurs kurzfristig erneut das obere Kursniveau bei rund 1345 $ ansteuern und hier den Ausbruch wagen.

Wetten Krypto-Wale auf einen weiteren Ethereum-Crash?

On-Chain-Daten offenbaren das Eröffnen von Put-Optionen von rund 26.000 ETH zu einem Ausführungspreis von 400 US-Dollar mit einer Dauer bis zum 30. Juni. Je näher der Kurs dem Ausführungspreis (Strike) kommt, desto wertvoller werden die Optionen. Ob es sich dabei um reine Absicherungen im Bärenmarkt handelt oder die Krypto-Wale wirklich das Kursziel von 400 $ in ihrer Ethereum Kurs Prognose anvisieren, muss offenbleiben. Möglicherweise wird insbesondere das bevorstehende Shanghai-Upgrade als eher bearisches Event mit zunehmendem Verkaufsdruck assoziiert.

Krypto-Tipp: Dieser neue Gaming-Token startet jetzt in den Presale 

Wer sich über die Basis-Investments a la Bitcoin und Ethereum nach vielversprechenden Kryptowährungen umschaut, könnte auch einen Blick auf Meta Masters Guild werfen. Mit dem nativen Token MEMAG, basierend auf dem ERC-20-Protokoll, ist der Presale in den vergangenen Tagen gestartet. Bei Meta Masters Guild soll eine Online-Gaming-Gilde entstehen, die den Fokus auf mobile Applikationen legt. Alle P2E-Games basieren auf dem MEMAG Token – hier setzt man explizit auf die Kombination aus Token-Rewards und einem hohen Unterhaltungsfaktor.