Startseite NewsEthereum News

Ethereum-Handelsvolumen verdoppelt sich fast, während das Interesse weiter wächst

Von Fredrik Vold
Ethereum-Handelsvolumen verdoppelt sich fast, während das Interesse weiter wächst 101
Source: Cryptonews.com

Nach einem starken Anstieg sowohl des Preises als auch des Handelsvolumens von Ethereum (ETH) zeigen Daten von Twitter und Google, dass das Interesse der Nutzer an diesem wichtigen Netzwerk noch weiter zugenommen hat.

Im vergangenen Monat hat sich das Handelsvolumen an der ETH fast verdoppelt. Vergleicht man das durchschnittliche Handelsvolumen der letzten 7 Tage im Juni und der letzten 7 Tage jetzt, so ist es um 94 % auf 12,6 Mrd. USD gestiegen. Das Handelsvolumen von Bitcoin (BTC) stieg um 29 % auf 20,3 Milliarden USD. Betrachtet man die realen Zahlen, so erhielt die ETH ein zusätzliches Handelsvolumen von 6 Milliarden USD, während die BTC - 4,6 Milliarden USD erreichte.

Auch in Bezug auf das Handelsvolumen ist die ETH viel näher an der BTC als bei der Marktkapitalisierung, der Google-Suche und den Tweets, wo die BTC um ein Vielfaches grösser ist. Es scheint jedoch, dass Ethereum in letzter Zeit immer mehr Aufmerksamkeit erhält.

Die Google-Suchdaten zeigen, dass das Suchinteresse für den Begriff "Ethereum" deutlich zugenommen hat und zwischen dem 30. Juni und dem 3. August, dem letzten in den Nutzungsdaten von Google Trends erfassten Tag, fast viermal gestiegen ist. Und obwohl die Suchanfragen nach dem Begriff "Bitcoin" im gleichen Zeitraum um weniger als das Zweifache zugenommen haben, ist er immer noch deutlich beliebter als "Ethereum".

Auch wenn das Suchinteresse an Bitcoin die Höchststände von Anfang Mai noch nicht erreicht hat, ist das Interesse an Ethereum im gesamten erfassten 12-Monatszeitraum am höchsten.

In ähnlicher Weise zeigen aggregierte Daten aus der Aktivität auf Twitter ebenfalls einen mehr als zweifachen Anstieg der Anzahl der Tweets, in denen Ethereum erwähnt wird, gegenüber einem etwa 10 %igen Anstieg der Anzahl der Tweets, in denen Bitcoin zwischen dem 30. Juni und dem 5. August erwähnt wird. Ähnlich wie bei Google gibt es auch bei Ethereum im Vergleich zu BTC ein paar Mal weniger Tweets, die sich auf Ethereum beziehen. Die ETH erwähnt jedoch in den letzten drei Monaten häufiger als jemals zuvor seit Mai, während die Bitcoin-bezogene Twitter-Aktivität immer noch deutlich unter dem Niveau vom Mai liegt.

Ethereum-Handelsvolumen verdoppelt sich fast, während das Interesse weiter wächst 102
7-day simple moving average. Source: bitinfocharts.com

Bei der reinen Kursentwicklung war die ETH im vergangenen Monat der Gewinner, mit einem 30-Tage-Gewinn von mehr als 66 %, gegenüber 26 % für BTC zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts (12:25 UTC).

In ähnlicher Weise zeigen aggregierte Daten aus der Aktivität auf Twitter ebenfalls einen mehr als zweifachen Anstieg der Anzahl der Tweets, in denen Ethereum erwähnt wird, gegenüber einem etwa 10 %igen Anstieg der Anzahl der Tweets, in denen Bitcoin zwischen dem 30. Juni und dem 5. August erwähnt wird. Ähnlich wie bei Google gibt es auch bei Ethereum im Vergleich zu BTC ein paar Mal weniger Tweets, die sich auf Ethereum beziehen. Die ETH erwähnt jedoch in den letzten drei Monaten häufiger als jemals zuvor seit Mai, während die Bitcoin-bezogene Twitter-Aktivität immer noch deutlich unter dem Niveau vom Mai liegt.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories