Ethereum, Altcoins bluten mehr als Bitcoin, Liquidationen steigen an

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis ist um mehr als 9% gefallen und hat sogar USD 32.500 getestet. Ethereum durchbrach die wichtige Unterstützung von USD 2.550, XRP sank deutlich unter USD 0,90. QTUM, RUNE und BAKE sind um fast 20% gefallen.

Der Bitcoin-Preis schaffte es nicht, die wichtige Widerstandszone von 38.000 USD zu überwinden. BTC begann einen erneuten Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von USD 36.500 und USD 35.500. Er handelt derzeit in einer bärischen Zone.

Wie schon bei vielen früheren starken Ausverkäufen bluten die Altcoins jedoch wieder mehr als BTC. ETH ist um fast 10 % gefallen, während viele andere Münzen noch stärker gefallen sind.

ETH wurde unterhalb der Unterstützungsniveaus von USD 3.650 und USD 3.550 gehandelt. XRP/USD ist um über 11 % gefallen und ist sogar unter 0,850 USD gesunken.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

In der Zwischenzeit wurden in den letzten 12 Stunden Handelspositionen auf dem Krypto-Derivatemarkt im Wert von mehr als 900 Mio. USD liquidiert. Fast 400 Mio. USD davon waren Positionen in BTC, laut Bybt-Daten.

Bitcoin Preis

Nachdem der Bitcoin-Preis die Marke von 38.000 USD nicht überschritten hatte, kam es zu einer bärischen Reaktion. BTC durchbrach viele Unterstützungen in der Nähe von USD 36.500 und USD 35.500 und bewegte sich in eine bärische Zone. Der Preis handelte sogar unter dem Unterstützungsniveau von 34.000 USD. Wenn es weitere Abwärtsbewegungen gibt, könnten die Bären den Preis unter die Unterstützung von USD 32.000 drücken. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei der 30.000 USD-Marke.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der 34.500 USD-Marke. Der erste Schlüsselwiderstand bildet sich nun bei der Marke von 35.500 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis ist ebenfalls um rund 10% gefallen und hat die Unterstützung von USD 2.650 durchbrochen. ETH ist sogar unter die wichtige Unterstützung von 2.550 USD gefallen. Er sprang in Richtung 2.420 USD und erholt sich derzeit. Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe des Niveaus von 2.550 USD. Der Hauptwiderstand liegt bei 2.650 USD, oberhalb dessen der Kurs positiv drehen könnte.
Andernfalls besteht die Chance auf weitere Verluste unterhalb der Unterstützungen bei 2.450 USD und 2.420 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei der Marke von 2.340 USD.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) fiel um 13% und durchbrach das Unterstützungsniveau von USD 365. BNB kämpft auch damit, sich über USD 350 zu halten und es scheint, als könnte der Preis in Richtung USD 325 fallen. Auf der Oberseite könnten die Bullen auf Hürden bei USD 365 und USD 380 stoßen. 
Litecoin (LTC) konnte sich nicht über der Unterstützung von USD 180 halten und fiel stark ab. LTC wurde unterhalb der Hauptunterstützung von 165 USD gehandelt. Es konsolidiert sich nun in der Nähe von USD 160. Weitere Verluste könnten den Weg für einen Rückgang in Richtung der 120 USD-Marke ebnen.
Dogecoin (DOGE) kämpfte damit, sich über der Unterstützungszone von 0,350 USD zu halten. Der Preis handelt jetzt unter 0,335 USD und nähert sich der Unterstützung von 0,320 USD. Wenn die Bären aktiv bleiben, besteht die Chance auf einen Rückgang in Richtung der Unterstützungszone von 0,300 USD.
Der XRP Preis ist stark gesunken, nachdem er es nicht geschafft hat, über den Unterstützungsniveaus von USD 0,950 und USD 0,920 zu bleiben. Der Preis ist um mehr als 11% gefallen und ist sogar unter USD 0,850 gefallen. Die nächste wichtige Unterstützung ist in der Nähe der USD 0.800 Ebene.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins fielen um über 15%, darunter BAKE, FTM, RUNE, KLAY, QTUM, ICX, MIOTA, FIL, MATIC, CRV, SC, EOS, ONT, ATOM, GRT und COMP. Umgekehrt hält TFUEL immer noch Gewinne über 0,50 USD.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Kurs unterhalb der Unterstützungszone von USD 35.000 an bärischem Momentum. Wenn BTC die USD 32.000 durchbricht, besteht das Risiko eines Rückgangs unter die USD 30.000-Unterstützungszone.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.