14 Feb 2022 · 4 min read

Erster Blockchain Oracle Summit: 3 Tage über Orakel und ihre Rolle in DeFi und dem Metaverse

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht von Cryptonews.com verfasst wurde. 

Wenn ein Baum im Wald fällt und kein Orakel da ist, um es zu melden, ist er dann wirklich gefallen? Auf dem ersten Blockchain Oracle Summit werden Sie es herausfinden. Der BOS22 findet dieses Jahr vom 7. bis 9. Juni im Hotel Berlin in Berlin statt. Es ist das erste Gipfeltreffen, das sich ausschließlich auf Orakel konzentriert - den Teil der Blockchain-Infrastruktur, der externe Daten für intelligente Verträge bereitstellt. Viele der fortschrittlichsten Anwendungsfälle der Blockchain beruhen auf Orakeln, darunter DEXs, DAOs, dynamische NFTs, parametrische Versicherungen und alles, was externe Daten auf der Kette nutzt. Kurz gesagt, Orakel haben Auswirkungen auf die meisten der fortschrittlichsten Anwendungsfälle von Blockchain.

Jeden Tag kündigt eine globale Marke den Start ihres NFT- oder Metaverse-Projekts an, aber ohne Orakel wäre die reale Welt nicht in der Lage, mit der Blockchain zu interagieren. Da die Bedeutung von Orakeln zusammen mit den Anwendungsfällen der Blockchain exponentiell zunehmen wird, ist es an der Zeit, dass die führenden Köpfe der Blockchain-Welt die Herausforderungen, Anforderungen und Interessensgebiete im Orakelbereich heute anerkennen und diskutieren. BOS22 zielt darauf ab, genau das zu tun. 

Die Referenten des Gipfels kommen aus allen Bereichen des Blockchain-Ökosystems, darunter die Gründer der Orakelnetzwerke Tellor, UMA, DIA, Kylin und Witnet. Außerdem nehmen Mitglieder des Kernteams der DeFi-Giganten Uniswap und MakerDAO sowie Führungskräfte aus globalen Unternehmen wie T-Systems MMS und Associated Press teil. Das dezentrale Kreditprotokoll Liquity, das erlaubnisfreie Kreditprotokoll Euler XYZ, Perpetuals DEX Futureswap und der parametrische Versicherungsanbieter Etherisc sind nur einige der fortschrittlichen Anwendungsfälle von Oracle, die ebenfalls vorgestellt werden.

"Es wird immer deutlicher, dass die Zukunft des web3 ein skalierbares, dezentrales und Multi-Chain-Netzwerk von Netzwerken ist. Orakel sind das fehlende Teil des Puzzles und dienen als Datenautobahn, die Blockchains miteinander und mit der realen Welt verbindet. Ein Oracle Summit, der die klügsten Köpfe zusammenbringt, ist absolut notwendig, um sicherzustellen, dass die Orakel-Infrastruktur der nächsten Generation bereit ist, die Anforderungen von web3 zu erfüllen."

- Niklas Kunkel, Oracle Core Unit Facilitator, MakerDAO

"Orakel sind das Rückgrat des dezentralen Finanzwesens und sichern Werte im Wert von Milliarden von Dollar. Das Gipfeltreffen wird dazu beitragen, Entwickler und Nutzer von Orakeln zusammenzubringen, um über kritische Fragen zu Sicherheit, Innovation, Kosten und vieles mehr zu sprechen. Ich möchte mit den Leuten über die Forschung von Euler sprechen, wie man die dezentralen Preisorakel von Uniswap v3 sicher in DeFi-Anwendungen einsetzen kann."

- Michael Bentley, Gründer & CEO, Euler XYZ

#BOS22 ist eine kleine, hochwertige Veranstaltung zum Networking und Wissensaustausch, für die nur 250 Tickets zur Verfügung stehen. Es gibt keine Abstufungen - alle Redner, Sponsoren und Teilnehmer erhalten das gleiche Ticket. Sichern Sie sich Ihr Ticket unter https://blockchainoraclesummit.io.

Möchten Sie ein Gefühl für die Veranstaltung bekommen? Registrieren Sie sich für das KOSTENLOSE Webinar vor der Veranstaltung! Das Webinar findet am Mittwoch, den 23. März um 14 Uhr MEZ statt und befasst sich mit einem der wichtigsten Beispiele für das Orakelproblem: Orakel und Prognosemärkte. Unter der Moderation von Stefano Bertolo werden Edmund Edgar, Schöpfer des weltweit ersten intelligenten Vertragsorakels, Paul Sztorc, Schöpfer von Hivemind on Bitcoin, und Clément Lesaege, Mitbegründer/CTO von Kleros, an der Diskussion teilnehmen. Registrieren Sie sich kostenlos unter: https://hopin.com/events/bos-webinar/registration.

BOS-Sponsoren bisher:

Tellor ist ein transparenter und erlaubnisfreier Weg für Ihren intelligenten Vertrag, um einfach alle Daten zu erhalten, wann immer er sie braucht. Die Aufrechterhaltung der Dezentralisierung bei gleichzeitiger Gewährleistung der Ehrlichkeit ist eine der größten Herausforderungen, die BOS anzugehen hofft. Tellors einzigartiger Ansatz zur Gewährleistung der Ehrlichkeit macht das Netzwerk zu einem idealen Partner für BOS22.

Kylin baut eine LAYER-1 kettenübergreifende Datenwirtschaft auf Polkadot auf. Eine Daten-Blockchain. Unterstützt von der Web 3 Foundation und dem Substrate Builder's Program will Kylin die Art und Weise revolutionieren, wie Daten im Web3 genutzt, monetarisiert und geteilt werden. Mit einer Fülle von Erfahrungen im Finanzwesen, in der traditionellen Technologie und im akademischen Bereich möchte das Kylin-Team den nächsten großen Beitrag zur neuen Art der Verbindung

Quantstamp ist der Weltmarktführer im Bereich Blockchain-Sicherheit. Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen hat einen Wert von über 200 Milliarden Dollar gesichert und mit renommierten Projekten wie Maker, Reflexer, Axie Infinity und Ethereum 2.0 gearbeitet. Sie stellen ein.  Die Unterstützung des Gipfels durch Quantstamp zeigt, dass die führenden Unternehmen im Bereich der Blockchain-Sicherheit die Bedeutung von sicheren, vertrauenswürdigen Orakelnetzwerken erkennen.

Über den Organisator:

Party Action People Pte. Ltd. ist ein in Singapur registrierter Organisator von Meetings, Incentives, Konferenzen und Ausstellungen (MICE). Wir haben #BOS22 ins Leben gerufen, weil wir der Meinung sind, dass Orakel der Schlüssel für die Blockchain-Zukunft der Welt sind.