Startseite NewsEthereum News

Elon Musk, 'Ethereum' und 'jk'. Was kann da schief gehen?

Von Linas Kmieliauskas
Elon Musk, 'Ethereum' und 'jk'. Was kann da schief gehen? 101
Quelle: ein Screenshot eiens Tweets von Elon Musk am 1. April 2018.

Der Star-Unternehmer Elon Musk, auch bekannt für seine Provokationen auf Twitter, löste erneut das Kryptoland aus. Diesmal reichte ein Wort, um einige der Top-Player der Kryptoindustrie auf seinen Twitter-Account zu bringen.

"Ethereum," twitterte Musk vor ein paar Stunden (ca. 1:15 UTC.)

Damit verbunden oder nicht, kurz darauf stieg der Preis von Ethereum um fast 1%, bevor die Gewinne reduziert wurden. Zum Zeitpunkt des Schreibens (05:11 UTC,) ist Ethereum in den letzten 24 Stunden um 0,82% gesunken.

ETH Preisdiagramm:

Elon Musk, 'Ethereum' und 'jk'. Was kann da schief gehen? 102
Source: coinpaprika.com

In der Zwischenzeit antwortete Musk auf seinen eigenen Tweet mit "jk", was normalerweise für "nur Spaß" steht.

Doch alle - Krypto-Investoren, Trader, Analysten, Bitcoin-Maximalisten,Justin Sun von Tron und Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin selbst - waren bereits dabei.

So sieht es aus:

Anfang April war Musk offen Dogecoin und das Team hinter der Coin verlieh ihm den Ehrentitel "CEO von Dogecoin" - zumindest für eine Weile.

In beiden Fällen, wenn man Musk's Tweets liest, könnte es eine gute Idee sein, sich daran zu erinnern, was er kürzlich über sich selbst gesagt hat:

Elon Musk hat über 26 Millionen Followers auf Twitter.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories