Dogecoin News: Darum crasht DOGE heute, Meme-Coin SONIK mit 25x Potenzial

Martin Schwarz
| 3 min read
Dogecoin

Der Dogecoin Kurs pumpte zuletzt deutlich nach dem Twitter-Rebranding zu X, da Fantasie zunahm, der Dogecoin könnte das offizielle Zahlungsmittel der neuen Super-App werden. Die Fantasie lässt aktuell nach, dass es zeitnah diesbezügliche News gibt. Zugleich trifft heute eine ausgeprägte Marktschwäche auf den digitalen Währungsmarkt. Hier bleibt der Dogecoin ebenfalls betroffen und fällt um rund 6,5 %. Altcoins sind schwach, der Bitcoin baut seine Marktdominanz wieder aus, da sich hier die Verluste mit rund 1 % im moderaten Umfang bewegen. 

Während der Dogecoin heute unter einem massiven Kapitalabfluss leidet, beginnt mit SONIK ein neuer Meme-Coin seinen Presale. Hier könnte sich für Anleger zeitnah eine spannende Chance ergeben, sodass sich ein Blick auf die Animationsfigur aus dem Videospiel „Sonic the Hedgehog“ lohnen könnte. Natürlich hat der Meme-Coin keine Verbindung zu den Gaming-Entwicklern. Doch die Bekanntheit von Sonic soll nun auch SONIK zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Ist SONIK aktuell spannender als DOGE oder sollte man sogar beide Meme-Coins kaufen?

Jetzt SONIK kaufen

DOGE taucht unter Aufwärtstrendlinie: Bearishes Momentum

Der Dogecoin fällt heute um rund 6,5 %, in den letzten sieben Tagen um rund 10 %. Damit werden die Monatsgewinne wieder abgegeben. Zuletzt durchbrach der DOGE die aufwärtsgerichtete Trendlinie. Das Chartbild trübt sich langsam ein. Die letzten Tageskerzen machen ebenfalls einen bearishen Eindruck und könnten für eine Fortsetzung der Korrektur sprechen. Dogecoin

Treffend formuliert dieser Twitter-Nutzer, dass es in den letzten Tagen einen deutlichen Rückgang beim Open Interest und dem Kurs gab, was keinen positiven Eindruck macht.

Long-Setups gibt es auf dem aktuellen Kursniveau eher nicht. Die Marktkapitalisierung von 10 Milliarden $ offenbart natürlich weiterhin eine gewisse Fallhöhe.

Die Schwäche betrifft jedoch nicht nur den Dogecoin, sondern auch die breite Masse an Altcoins. Eigentlich gibt es auch positive Nachrichten, da Coinbase eine Zulassung für den Bitcoin-Futures-Handel erhielt. Dennoch kommt dies tendenziell eher den etablierten Kryptos wie BTC und ETH zugute, die eben nicht so stark abverkauft werden. 

Bieten neue Meme-Coins eine Chance in diesem Marktsegment?

Meme-Coins sind bekannt für ihre schnelle Dynamik und Neuallokationen von Kapital. Der Markt ist sehr volatil und kann innerhalb kürzester Zeit erhebliche Schwankungen erleben. Investoren müssen ständig auf dem Laufenden bleiben und bereit sein, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren, um von diesen Coins zu profitieren.

Auch an marktschwachen Tagen gibt es in der zweiten Reihe immer Coins, die eine explosive Kursentwicklung verzeichnen. So zeigen Daten von DEXTools auch an diesem Tag einige Meme-Token, die mitunter um mehrere tausend Prozent in die Höhe springen. Nach aggregierten Daten von CoinMarketCap gibt es mit SEI sogar einen neuen Top 100 Coin mit rund 2700 % Rendite in den letzten sieben Tagen. Chancen gibt es somit immer. 

Kann SONIK den Dogecoin jetzt outperformen? 

Kleinere Meme-Coins mit geringerer Marktkapitalisierung können oft kurzfristig größere Large Caps übertreffen. Ihre geringe Größe ermöglicht es ihnen, schneller zu wachsen und höhere Renditen zu erzielen. Investoren, die früh in solche Coins investieren, können von diesen schnellen Wertsteigerungen profitieren und erhebliche Gewinne erzielen. Grundsätzliches Potenzial für eine Outperformance beim Dogecoin ist neuen Meme-Coins somit immanent, erst recht, wenn sich die Hardcap wie bei SONIK auf nur rund 2 Millionen $ beläuft.

SONIK

Ein Meme-Coin wie SONIK, der an die Figur Sonic angelehnt ist, hat zweifelsohne Potenzial. Die Beliebtheit von Sonic kann dazu beitragen, eine starke Community zu schaffen und das Interesse an dem Coin zu steigern. 

Der Vorverkauf von SONIK ist fair gestaltet, wobei 50 % des gesamten Token-Angebots für den öffentlichen Verkauf vorgesehen sind. Zusätzlich sind 40 % der Token für Staking-Belohnungen reserviert und 10 % werden für die Börsenliquidität bereitgestellt. Nach dem Vorverkauf wird der Meme-Coin sofort bei Uniswap gelistet. Interessierte Käufer können die Token derzeit mit ETH oder USDT erwerben.

Auch Krypto-Youtuber beschäftigen sich bereits mit dem neuen Meme-Coin SONIK. Dies ist grundsätzlich ein gutes Zeichen, da die Bekanntheit steigt und somit potenziell eine größere Zielgruppe die Nachfrage antreibt. 

Ein Blick auf SONIK könnte sich somit lohnen – wohl wissend, dass kleinere Meme-Coins neben größeren Chancen auch steigende Risiken haben.

Jetzt SONIK kaufen