Dogecoin Mobile P2E Meme Coin Rivale PlayDoge Preis explodiert 170x, niedrigster Vorverkaufspreis endet bald

Gary McFarlane
| 6 Lesezeit:

Dogecoin mobile P2E (Play-to-Earn) Herausforderer PlayDoge hat nur noch wenige Stunden Zeit, bevor der Preis für den Vorverkaufs-Token steigt.

Kaum zwei Tage nach seinem Start hat der $PLAY-Token bereits mehr als drei Viertel des Weges (617.000 $) zu seinem Ziel der Stufe 1 von 787.500 $ zurückgelegt.

Derzeit kann PlayDoge in Phase 1 des mehrstufigen Vorverkaufs zum Tiefstpreis von 0,005 $ erworben werden, aber in weniger als 24 Stunden steigt dieser Preis auf 0,0051 $.

Wie Dogecoin ist PlayDoge ein Meme Coin, der sich auf die Hunderasse Shiba Inu konzentriert, aber damit enden die Ähnlichkeiten.

Während Dogecoin für sich in Anspruch nehmen kann, der OG Meme Coin zu sein, könnte PlayDoge der Platzhirsch sein, der die Bewertung von Dogecoin übertrifft, indem er Tamagotchi-Begleitspiele in das Smartphone-Zeitalter des 21.

Diejenigen, die in den 90er Jahren nicht dabei waren, müssen vielleicht an den phänomenalen viralen Erfolg der Tamagotchi-Geräte erinnert werden, bei denen die Besitzer ein virtuelles Haustier hegten und pflegten.

Aber da die Technik damals noch nicht so weit war, war das Erlebnis in gewisser Weise begrenzt. Zum Beispiel starb das Haustier immer irgendwann und zwang den pflichtbewussten Betreuer dazu, sozusagen einen Neustart zu machen und mit einem neuen Haustier neu anzufangen.

Indem PlayDoge dezentrale Netzwerke und mobiles Spielen in die Party einbringt, überwindet es diese Einschränkungen.

Nach der Leistung von BabyDoge zu urteilen, wird der Preis für die verspielte PlayDoge um das 170-fache steigen.

PlayDoge hat nicht nur Tamagotchi repariert – sein P2E-Layer wird das Companion Gaming verändern


Dezentrale Netzwerke, die auf der Blockchain-Technologie basieren, bedeuten, dass das Spiel um eine Belohnungs- und Anreizökonomie herum entwickelt werden kann.

PlayDoge’s $PLAY-Token fungiert als Transaktionsschicht für den Werttransfer und die Speicherung im Spiel-Ökosystem, wo Training, Fütterung und andere Pflegeaktivitäten belohnt werden. Je mehr ein Spieler sich mit seinem Haustier beschäftigt, desto größer sind die Belohnungen.

Die neue Kryptowährung für mobile Spiele lässt den klassischen 8-Bit-Bitmap-Look und das Spielgefühl der Side-Scrolling-Hits von früheren Konsolenherstellern wie Sega und Atari wieder aufleben.

Dank der Play-to-Earn-Mechanik können die Spieler Belohnungen verdienen, indem sie sich um ihr Haustier kümmern und es auf abenteuerliche Reisen mitnehmen.

https://twitter.com/PlayDogeGame/status/1795369985209958760

Anders als Dogecoin ist PlayDoge für die Zukunft des mobilen Spielens konzipiert.


Ein weiterer Unterschied zu Dogecoin besteht darin, dass die Blockchain der Wahl auf einem Proof-of-Stake (PoS)-System arbeitet, was bedeutet, dass sie weitaus effizienter ist als das auf Mining basierende Altsystem von Dogecoin. Die Effizienz von Transaktionen ist in allen Bereichen wichtig, aber in keinem so sehr wie beim Spielen.

PlayDoge läuft auf der BNB Chain (ehemals Binance Smart Chain), der Blockchain, die von der weltweit größten Kryptobörse Binance entwickelt wurde.

BNB Chain ermöglicht einen theoretischen Transaktionsdurchsatz von 2.200 Transaktionen pro Sekunde (tps) im Vergleich zu etwa 30 für Dogecoin.

Im Jahr 2023 führte BNB Chain eine Layer-2-Technologie namens opBNB ein, die einen noch beeindruckenderen Durchsatz von 4.700 tps erreichen kann.

Eine hohe tps bedeutet, dass keine Gefahr besteht, dass die P2E-Mechanik das Gameplay und damit den Spielspaß des Spielers beeinträchtigt.

Da PoS effizienter ist, bedeutet dies auch, dass die Gasgebühren für Transaktionen viel niedriger sind, ein weiteres großes Plus für PlayDoge.

https://twitter.com/PlayDogeGame/status/1796168958862619015

Dogecoin versucht sich an Spielen, aber PlayDoge wird es viel besser machen


Fairerweise muss man sagen, dass Dogecoin, das zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels eine Marktkapitalisierung von 23,2 Milliarden Dollar hat, inzwischen einige Spiele auf seiner Blockchain anbietet.

Mithilfe der Inschriftentechnologie, die zuerst bei Bitcoin zum Einsatz kam und jetzt in Form von „Doginals“ auch bei Dogecoin zu finden ist, haben Kunstsammlungen und Spiele ihren Weg auf die Kette gefunden. So ist beispielsweise der klassische Ego-Shooter Doom auf Dogecoin spielbar.

Die Technologie der Inskriptionen, die ungenutzte Speicherkapazitäten wiederverwendet, stößt jedoch auf Skalierungsprobleme und ist daher für vollwertige mobile Spiele, ob in 2D oder 3D, nicht geeignet. Hier hat PlayDoge also einen weiteren Vorteil gegenüber Dogecoin.

https://twitter.com/PlayDogeGame/status/1796217572871885241

Zusammengenommen zeigen die verschiedenen Entwicklungen in der Kryptowelt jedoch, dass das Aufkommen von Spielen auf Meme Coins ein eindeutiger Trend ist, was bestätigt, dass PlayDoge etwas auf dem Kasten hat.

Shiba Inu und Floki gehen beide den Weg des Spielens, da sie versuchen, ihre Blockchain-Netzwerke mit Nutzen zu versehen.

Aber PlayDoge ist von Grund auf für das Spielen konzipiert – es ist nicht nur ein nachträglicher Einfall wie bei Shiba und Floki.

Die Community-Belohnungen werden im Mittelpunkt der PlayDoge-Spielewirtschaft stehen, weshalb von Anfang an 7,5% des Gesamtangebots für ihre Verteilung vorgesehen waren.

Besitzer von $PLAY-Token können sich auch am Staking beteiligen, um ein passives Einkommen zu erzielen – 6 % des Token-Angebots sind für Staking-Belohnungen vorgesehen.

Sie müssen jedoch nicht warten, bis die mobile App live geht, bevor Sie mit dem Staking beginnen. Vorverkaufskäufer können sofort mit dem Staking beginnen. Der aktuelle Jahresertrag beträgt 501% bei 37 Millionen Token, die im Staking-Pool-Vertrag hinterlegt sind.

Fünfzig Prozent des gesamten Tokenangebots von 9.400.000.000 stehen im Vorverkauf zur Verfügung, großzügige 12,5% sind für das Marketing vorgesehen und 11,5% sind für die Börsenliquidität reserviert.

BabyDoge ROI ist 170x seit dem Start – der PlayDoge-Kurs könnte sich noch besser entwickeln


Auch wenn es vielleicht etwas weit hergeholt ist zu sagen, dass jede Coin mit dem Doge-Namen sicher gut abschneiden wird, werden die Meme Coins, die als erste ihre eigene Nische besetzen, wie PlayDoge, zu den Gewinnern gehören.

Das war bei BabyDoge in seiner BNB Chain-Variante der Fall, die eine Marktkapitalisierung von rund 277 Millionen Dollar aufweist.

Abgesehen von dem erklärten Engagement für wohltätige Zwecke im Bereich des Tierschutzes und dem kürzlich hinzugefügten KI-gesteuerten Meme-Generator gibt es nicht viel mehr zu dem Token zu sagen.

Das ist in Ordnung, denn es handelt sich um einen Meme Coin, aber stellen Sie sich nur vor, wie viel besser PlayDoge für Investoren abschneiden könnte, wenn man die Viralität des Meme Coins mit dem Gaming kombiniert.

Bezeichnend für den Zuspruch, den BabyDoge gefunden hat, sind die 1,87 Millionen Besitzer des Coins in selbstverwahrten Wallets. Außerdem ist der im Juni 2021 eingeführte Token zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels konstant in den Top 10 der Hot Pairs bei Dextools vertreten.

Die Kapitalrendite (ROI) von BabyDoge für frühe Investoren, die den Coin heute noch halten, beträgt laut Dextools-Daten 17.556% (170x). Diejenigen, die im Vorverkauf gekauft haben, bevor der Coin an dezentralen Börsen notiert wurde, haben eine noch höhere Rendite erzielt.

PlayDoge könnte BabyDoge sehr leicht nachahmen und übertreffen. Und um zu zeigen, wie viel Potenzial in Meme Coins steckt, hat BabyDoge vom Start bis zu seinem Allzeithoch einen noch spektakuläreren Gewinn von 2.219.000% erzielt.

Der Preis von BabyDoge liegt derzeit bei $0,000000001815.

Der $PLAY-Vorverkauf hat Rückenwind von einer boomenden Videospielindustrie


Der weltweite Markt der Videospielindustrie wird nach aktuellen Schätzungen im Jahr 2024 auf 447 Milliarden Dollar geschätzt. Es wird jedoch prognostiziert, dass diese Zahl bis 2032 mehr als 1 Billion Dollar erreichen wird.

Kryptowährungen sind nur ein kleiner Teil des Ganzen, aber bei einem so großen Ganzen gibt es viel zu verteilen. Nur ein kleiner Teil dieses adressierbaren Marktes, der auf PlayDoge zukommt, könnte PlayDoge zu einem der wertvollsten Krypto-Gaming-Anbieter der Branche machen.

Source: Statista video game market research

Eine Umfrage aus dem Jahr 2021 ergab ein starkes Interesse an dem Konzept, NFTs durch das Spielen von Videospielen zu verdienen.

Sicherlich ist der Hype um NFTs nicht mehr das, was er einmal war. Aber jenseits des schaumigen, eher spekulativen Endes des Marktes, wo minderwertige digitale Kunst für Millionen von Dollar verkauft werden kann, sind NFTs immer noch ideal für P2E-Spiele geeignet.

Sie können zum Beispiel dazu verwendet werden, einzigartigen Assets im Spiel einen Wert zuzuweisen, wie es PlayDoge als Teil seines Angebots leicht tun könnte.

Source: Statista NFT research

PlayDoge hat 50 % seines Tokenangebots für Vorverkaufskäufer zur Verfügung gestellt, aber diese sind in kürzester Zeit weggeschnappt worden.

Die Käufer sind nicht nur von der starken Marktanpassung durch die Ausrichtung auf Meme Coins und Spiele überzeugt. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Technologie des Projekts. Der Vorverkaufs-Smart-Contract ist vollständig auditiert, was von den Anlegern begrüßt wird und die Seriosität des Projekts zeigt.

Um an dem innovativen PlayDoge-Vorverkauf teilzunehmen, verbinden Sie einfach Ihre Wallet auf der Website playdoge.io und kaufen Sie mit BNB, USDT oder ETH. Käufer können die Token auch mit ihrer Bankkarte bezahlen.

Bleiben Sie über die Entwicklungen des Projekts auf dem Laufenden, indem Sie der Community auf X und Telegram beitreten.

Besuchen Sie PlayDoge Hier