Dogecoin Kurs Prognose: DOGE auf 1 Dollar ist kein Meme – „es ist eine Prophezeiung“

Langfristig rechnen Prognosen mit einer bullishen Entwicklung für DOGE, sehen Kurs-Explosionen von mehr als 1.000% kommen. Davor droht dem Meme-Coin allerdings erneut eine Korrektur. Mit was sollten DOGE-Anleger rechnen?

Kann Dogecoin 1$ erreichen?

Der Meme-Coin-Kult findet einfach kein Ende! Zunächst begann der Oktober für Alt- und insbesondere Meme-Coins zwar bearish, in den letzten Tagen hat sich das Blatt allerdings gewendet – und zwar massiv.

Sowohl Altcoins als auch Meme-Coins sind sprichwörtlich durch die Decke gegangen: Dogecoin (DOGE) beispielsweise kam zuletzt auf ein Plus von fast 150% auf Wochenbasis, auch Shiba Inu (SHIB) zog mit +18% leicht hinterher.

Innerhalb der letzten 24 Stunden leicht unter Druck: Dogecoin. Bild: Coinmarketcap.com

Auslöser für das bullishe Momentum: aller Voraussicht nach Elon Musk und die Twitter-Übernahme. Integriert der Multi-Milliardär Dogecoin in das soziale Netzwerk? Falls ja, was passiert dann mit dem DOGE-Kurs?

Altcoins erleben im Wochenchart derzeit ihr „grünes Wunder“. Bild: Coinmarketcap.com

Kommt es zur Preisexplosion um mehr als 1.000%, wie Langzeitprognosen vermuten? Anleger steigen jedenfalls schon einmal ein – wohl in hoffnungsvoller Erwartung einer Mega-Rallye.

Zwischenzeitlich ist es bei den beiden Top-Meme-Coins allerdings zu einer Pause gekommen: Dogecoin musste innerhalb der letzten 24 Stunden 5,33% an Wert einbüßen, tradet infolge bei 0,138 Dollar. Bei Shiba Inu Coin sind es 5,35% und 0,00001227 Dollar.

Die aktuelle Prognose von Walletinvestor.com rechnet mit weiteren Verlusten: Dogecoin ist demnach ein „schlechtes“ Investment, fällt innerhalb der nächsten 12 Monate auf 0,017 Dollar. Das entspricht einem Rückgang um mehr als 87%.

Die Märkte scheinen dennoch eine weitere Preisexplosion bei DOGE zu erwarten. Top-Trader Alex Krüger beispielsweise schreibt seinen mehr als 146.000 Twitter-Followern:

„Es wäre der ultimative Krypto-Witz, wenn Dogecoin Bitcoin überholt.“

Und Top-Dogecoin-Analyst „itsALLrisky“ ist sicher:

„Dogecoin auf einen Dollar ist nicht einfach nur ein Meme

Es ist eine Prophezeiung“

Tatsächlich rechnet auch die aktuelle Prognose von Gov.capital mit einem derartigen DOGE-Kurs: Die 5-Jahres-Vorhersage sieht DOGE bis 2027 bei 0,917 Dollar und damit fast an der magischen 1-Dollar-Marke!

Übrigens: Nach Angaben des Krypto-Datenanbieters BitInfoCharts.com hat sich die Zahl der Dogecoin-Millionäre innerhalb kürzester Zeit verdoppelt – mehr als 1.000 Anleger besitzen mittlerweile Dogecoins im Wert von 1 Million Dollar!

Dogecoin hat heute Geburtstag

Nicht zu vergessen: Heute hat Kabosu Geburtstag! Kabosu ist der „originale Doge“, also der süße Vierbeiner, der Vorbild war für das Dogecoin-Maskotten. Hier freut er sich zusammen mit seinem Frauchen:

Cryptonews-Tipp: gewinnbringend traden mit Dash 2 Trade – neuer Presale-Coin

Rasant nach oben strebt auch die neue Kryptowährung Dash 2 Trade – eine Krypto-Trading-Plattform, die Einsteigern und Fortgeschrittenen dabei hilft, beim Traden lukrative Gewinne zu generieren. Hierfür liefert Dash 2 Trade alle Tools, Infos und Statistiken, die auch professionelle Trader nutzen, um selbst im Bärenmarkt profitabel zu bleiben: beispielsweise AI-gestützte Markt-Analyse, Benachrichtigungen über neue, interessante Coin-Listings oder Trading-Wettbewerbe mit enormen Preisgeldern in Höhe von bis zu 100.000 Dollar!

Im Moment befindet sich Dash 2 Trade noch im Presale (Vorverkauf), hat es allein hier schon geschafft, mehr als 4 Millionen Dollar von Anlegern zu sammeln! Bullish für den Coin: Dash 2 Trade konnte sich bereits ein Börsen-Listing sichern, wird auf dem beliebten LBank-Exchange gelistet!

Jetzt zum Dash 2 Trade Presale!