Doge-Auszahlungen bei Binance wieder möglich; Börse weist Zwielichtigkeit zurück

Source: AdobeStock/BBbirdZ

Die große Krypto-Börse Binance hat angekündigt, dass Dogecoin (DOGE) Abhebungen wieder vollständig möglich sind. Die Benutzer waren nicht in der Lage, DOGE für 17 Tage auszuzahlen.

"Sie haben die Nachricht vielleicht schon gehört, dank einiger Freunde auf Twitter. Hi Elon. Hey CZ", hieß es in der Ankündigung in Anspielung auf das Gespräch zwischen den beiden CEOs.

Letzte Woche beschuldigte Tesla- und SpaceX-CEO Elon Musk Binance, nicht transparent mit seinen DOGE-Kunden umzugehen und bezeichnete die Situation als "zwielichtig", was zu einer Debatte mit Binance-CEO Changpeng Zhao (CZ) führte.

Zuvor, am 11. November, hatte Binance angekündigt, dass die Abhebungen aus dem DOGE-Netzwerk aufgrund eines Problems, das nach einem Update auftrat, "für die nächsten 10 bis 14 Tage ausgesetzt" würden. Binance teilte weitere Details zu dem Problem mit und sagte, dass "eine Kombination von unwahrscheinlichen Faktoren zu einem unvorhergesehenen Problem führte, das letztendlich nur Binance betraf."

Die Börse gab an, dass nur Plattformen von dem Problem betroffen waren, die DOGE 2019 in der Version 1.14.0 gelistet hatten, bei denen Transaktionen in der Wallet stecken blieben, die ihre Wallet auf die Version 1.14.2 und dann auf die Version 1.14.5 aktualisierten - und betonte, dass dies die Tatsachen sind, "keine Schattierung beabsichtigt."

"Es war ein unwahrscheinlicher und unglücklicher Zufall für Binance, das DOGE-Netzwerk und die DOGE-Hodler. Wenn wir bei Dogecoin Core Maintainers und Binance versucht hätten, dies zu planen, wären wir einfach nicht in der Lage gewesen - nicht ganz die zwielichtigen Umstände, die einige suggeriert hatten", sagte Binance.

Das Team merkte an, dass sie am Samstag, den 27. November, die Doge-Auszahlungen wieder aufgenommen hatten und alles "im Stillen" getestet wurde, um sicherzustellen, dass es keine weiteren Probleme gibt.

In einem früheren Update sagte CZ, dass "Meme-Coins und diejenigen, die sie unterstützen, ein wichtiger Teil des Krypto-Ökosystems sind."

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN