Dieser Krypto-Vorverkauf steigt enorm, werden Cardano und Bitcoin SV einen Preisrückgang erleben?

Martin Schwarz
| 3 min read

Haftungsausschluss: Der unten stehende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

Spectra1

Der Gründer von Cardano (ADA), Charles Hoskinson, distanzierte sich kürzlich von der laufenden Saga um die aktualisierte Delegationsstrategie der Cardano Foundation. Auf der anderen Seite sprang Bitcoin SV (BSV) trotz falscher Berichte über die Genehmigung des BlackRock ETFs um 48,3% in die Höhe. In der Zwischenzeit schockierte VC Spectra (SPCT) die Kryptowelt, nachdem er aufgrund eines massiven Zustroms von Investoren um über 500% in die Höhe schoss.

Bleiben Sie dran, um den Top Coin zum Kauf zu entdecken: VC Spectra (SPCT), Cardano (ADA), oder Bitcoin SV (BSV)?

>>SPCT TOKENS JETZT KAUFEN<

Zusammenfassung

  • Experten sagen, dass Cardano (ADA) in den kommenden Wochen auf $0,253 fallen wird.
  • Bitcoin SV (BSV) wird voraussichtlich bis Ende 2023 auf 63,12 $ ansteigen.
  • VC Spectra (SPCT) macht Schlagzeilen durch seinen Kursanstieg von 587,5%.

Der Sprung von VC Spectra (SPCT) hinterlässt Spuren in der Krypto-Landschaft


Während der Kryptomarkt weiter floriert, erweist sich VC Spectra (SPCT) als die beste Kryptowährung, in die man investieren kann, und bietet Investoren einzigartige Perspektiven. Der neue dezentralisierte Hedgefonds geht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Anleger ein, indem er ihnen Zugang zu Pre-ICOs und diversifizierten Portfolios gewährt.

Das Herzstück von VC Spectra (SPCT) ist ein unverwechselbares Modell, das den Wohlstand der Anleger fördert. Die Plattform gewährt den Inhabern von Token exklusive Vorteile wie Rückkäufe und vierteljährliche Dividenden, die an die Anlagegewinne gebunden sind. VC Spectra (SPCT) nutzt auch die Leistungsfähigkeit systematischer und algorithmischer Handelstechniken, um die Gewinne zu maximieren und gleichzeitig die Risiken zu minimieren.

Darüber hinaus geht VC Spectra (SPCT) noch einen Schritt weiter, indem er sich konsequent für Nachhaltigkeit einsetzt. Als Vorreiter in der Blockchain-Technologie wendet er einen strengen Auswahlprozess an, um lukrative Blockchain-Unternehmen zu identifizieren.

VC Spectra (SPCT) wird in Phase 4 seines öffentlichen Vorverkaufs zu 0,055 $ gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von 587,5% gegenüber dem Preis in Phase 1 von 0,008 $. Da VC Spectra (SPCT) sehr gefragt ist, gehen die Marktprognosen davon aus, dass der Token bis zum Ende der Vorverkaufsphase den Zielpreis von $0,080 überschreiten wird.

Kann Cardano (ADA) den Spieß umdrehen und mit VC Spectra (SPCT) konkurrieren?

>>SPCT TOKENS JETZT KAUFEN<

Charles Hoskinson tritt in den Hintergrund: Delegationsstreitigkeiten erschüttern Cardano Foundation


Charles Hoskinson, der innovative Kopf hinter Cardano (ADA), hat sich von dem sich entwickelnden Drama um die aktualisierte Delegationsstrategie der Cardano Foundation distanziert.

Die Cardano Foundation hat vor kurzem eine Reihe von wesentlichen Änderungen an ihrer Delegationsstrategie vorgenommen. Wie ADA Cardano News mitteilt, umfassen diese Anpassungen Änderungen an den Delegationspaketen, deren Zeitrahmen und den Auswahlkriterien.

Trotz der Bemühungen der Cardano Foundation, ihre Delegationsstrategie zu verbessern, war die Reaktion der Community nicht gerade enthusiastisch. Viele in der Cardano-Community befürchten, dass die Änderungen ein Maß an Zentralisierung einführen, das vom aktuellen Konsensmechanismus der Plattform abweicht.

Inmitten der jüngsten Entwicklungen zeigen die ADA Cardano Nachrichten, dass Cardano (ADA) zwischen dem 17. und 19. Oktober von $0,258 auf $0,241 abgestürzt ist. Cardano (ADA) erholte sich jedoch wieder und stieg zwischen dem 19. und 21. Oktober von $0,241 auf $0,265.

Experten bleiben aufgrund des anhaltenden Fiaskos in der Cardano-Stiftung bei ihrer pessimistischen Prognose für den Cardano-Kurs. Die Nachrichten von ADA Cardano deuten darauf hin, dass Cardano (ADA) in den kommenden Wochen um 4,5% von $0,265 auf $0,253 fallen könnte. Und wie steht Bitcoin SV im Vergleich dazu da?

Bitcoin SV (BSV) glänzt inmitten falscher BlackRock ETF-Zulassungsanträge


Am 16. Oktober tauchten Berichte auf, in denen behauptet wurde, die US Securities and Exchange Commission (SEC) habe den Antrag für den iShares Spot ETF genehmigt. Bitcoin SV (BSV) reagierte positiv, und in weniger als 2 Stunden stieg der Token von $33,56 auf $37,41.
Die Euphorie war jedoch nur von kurzer Dauer, da BlackRock, der weltweit führende Vermögensverwalter, in den sozialen Medien Behauptungen widerlegte, dass die SEC dem ETF-Antrag grünes Licht gegeben habe. Infolgedessen fiel Bitcoin SV (BSV) nach der Erklärung von BlackRock leicht von $37,41 auf $36,57.

Auf der anderen Seite scheint es einen Silberstreif zu geben. Der mit hohen Einsätzen verbundene Versuch der SEC, Bitcoin-ETFs zu vereiteln, endete mit einem gedämpften Ergebnis. Darüber hinaus hat die Kommission beschlossen, eine wichtige Gerichtsentscheidung nicht anzufechten, die ihre Ablehnung des Bitcoin-ETF-Antrags von Grayscale Investments aufgehoben hat.

Es ist also keine Überraschung, dass die Anleger von Bitcoin SV (BSV) von den Aussichten des Netzwerks profitieren. On-Chain-Daten zeigen, dass Bitcoin SV (BSV) in der vergangenen Woche von 36,57 $ auf 54,23 $ gestiegen ist und damit seine Stellung als einer der Top-Altcoins bestätigt hat.

Mit der Einführung eines ETFs, der Privatpersonen einen einfachen Zugang zu den Vorteilen des Bitcoin-Netzwerks bietet, wird Bitcoin SV (BSV) laut Analysten bis Ende 2023 auf 63,12 $ ansteigen.

Sind Sie bereit, Ihre finanzielle Zukunft zu sichern? Folgen Sie den untenstehenden Links.

Erfahren Sie mehr über den VC Spectra-Vorverkauf hier:

Presale: https://invest.vcspectra.io/login

Website: https://vcspectra.io

Telegram: https://t.me/VCSpectra

Twitter: https://twitter.com/spectravcfund