Die Zukunft von Bitcoin ist da – in Form von Green Bitcoin (GBTC)

Martin Schwarz
| 3 min read

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

Green Bitcoin (GBTC) ist zu einem Brennpunkt des Interesses in der Kryptowährungsgemeinschaft geworden und hat während des Vorverkaufs einen erheblichen Zustrom von Anlegern angezogen. Der Enthusiasmus ist offensichtlich, denn die Gesamtsumme der gestaketen Beträge in GBTC hat bereits die 1,2 Millionen überschritten.

Die Begeisterung ist spürbar, denn die Anleger stehen Schlange, um an dem bevorstehenden Vorverkauf des GBTC-Tokens teilzunehmen. Der Reiz des Projekts liegt vor allem in seinem bemerkenswert niedrigen Energieverbrauch, eine Eigenschaft, die viel Aufmerksamkeit erregt hat. Darüber hinaus verspricht der Token eine Reihe von Belohnungen, was uns dazu veranlasst, diese Anreize genauer zu untersuchen. Wir gehen auf die wesentlichen Faktoren ein, die für die vielversprechenden Aussichten des Projekts verantwortlich sind, und geben gleichzeitig einen umfassenden Überblick über den Vorverkauf.

Der Vorverkauf von Green Bitcoin gewinnt an Attraktivität


Green Bitcoin verkörpert verschiedene vorherrschende Trends auf dem aktuellen Kryptowährungsmarkt, was am besten an seinem Anwendungsfall Predict-To-Earn zu erkennen ist. Seine bemerkenswerten Attribute umfassen ein aktives Engagement im Kryptobereich, eine unerschütterliche Hingabe an die Umweltfreundlichkeit und eine gezielte Betonung des Stakings. Diese Elemente führen zu dem, was das Projekt als “Gameified Green Staking” bezeichnet, eine Designphilosophie, die exponentielle Belohnungen und das Potenzial für Token-Boni von bis zu 100% verspricht. Dieser innovative Ansatz wird als nahtlose Integration des etablierten Erbes von Bitcoin und der umweltbewussten Blockchain von Ethereum gelobt und zieht die Aufmerksamkeit eines breiten Publikums auf sich.

Die Design-Philosophie sorgt für Transparenz und Benutzerfreundlichkeit und führt ein einzigartiges Staking-Modell ein, das eng mit der Preisdynamik von Bitcoin verknüpft ist und gleichzeitig einen nachhaltigen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Die Teilnehmer staken GBTC in Abhängigkeit von den Bitcoin-Kursschwankungen und -Vorhersagen und warten geduldig auf das Ende der Staking-Periode, bevor sie ihre Ansprüche geltend machen.

Green Bitcoin funktioniert als Proof-of-Stake-Netzwerk und zeichnet sich durch einen unglaublich niedrigen Energieverbrauch von nur 35 Wh aus. Diese Zahl steht in starkem Kontrast zu anderen Netzwerken wie BTC, BTC Cash und BTC SV und unterstreicht das Engagement des Projekts für ökologische Nachhaltigkeit. Ein bemerkenswerter Aspekt von Green Bitcoin sind die wöchentlichen Prognosewettbewerbe, die eine kontinuierliche Interaktion innerhalb der Nutzerbasis fördern.

Die Bedeutung des Staking Annual Percentage Yield (APY) kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, und Green Bitcoin glänzt in diesem Punkt mit einem beeindruckenden APY von 999%. Dieser bemerkenswerte Prozentsatz deutet auf einen vielversprechenden Wachstumspfad für das Projekt hin. Wenn wir uns auf die Details des Vorverkaufs konzentrieren, dann ist der verlockende Anreiz von 15% für die Anmeldung von Partnern ein zusätzlicher Anreiz.

Es liegt auf der Hand, dass Green Bitcoin sich durch seine Eigenschaften auszeichnet und ein einzigartiges Angebot in der Kryptowährungslandschaft darstellt. Es wird erwartet, dass der bevorstehende Eintritt in die Börsen ein beträchtliches Interesse wecken wird, und die Vorverkaufsphase scheint einen großen Einfluss zu haben. Die kommenden Wochen und Monate sind vielversprechend und bieten Anlegern, die an einer frühen Beteiligung an diesem aufstrebenden Edelstein interessiert sind, viel Potenzial.

Der Vorverkauf von Green Bitcoin (GBTC) beginnt


Green Bitcoin tokenomics

Potenziellen Anlegern wird dringend empfohlen, sich in der Anfangsphase des Token-Verkaufs zu engagieren, um optimale Vorteile zu erzielen, da eine frühe Beteiligung die potenziellen Wachstumschancen erhöht. Der Token hat das Potenzial, sich zu einem bedeutenden Phänomen zu entwickeln, das einen bemerkenswerten Einfluss auf den Kryptowährungsmarkt ausüben wird. Angesichts seines Potenzials ist es von größter Bedeutung, die Entwicklung des Projekts und den Vorverkauf genau zu verfolgen.

Der Vorverkauf läuft in verschiedenen Phasen ab, wobei der aktuelle Preis bei $0,4076 liegt. Nach der Notierung wird der Token zu $0,6 erhältlich sein. Bis heute wurden fast 533.000 $ erfolgreich gesammelt.

Ein erheblicher Teil des GBTC-Token-Angebots, nämlich 40 %, ist für den Vorverkauf bestimmt, während 27,5 % für Staking-Belohnungen vorgesehen sind. Das Marketing erhält 17,5 %, die Liquidität 10 % und die verbleibenden 5 % sind für die Community-Belohnungen vorgesehen.

Im Anschluss an den Vorverkauf gibt das Team wichtige Meilensteine bekannt, darunter die Aktivierung des Stakings und der Vorhersagefunktionen. Nach der Einführung des Tokens an dezentralen Börsen (DEXs) wird sich das Team auf den Aufbau der Gemeinschaft und die Entwicklung des Ökosystems konzentrieren.

Die Entwicklung des Tokens nach dem Vorverkauf wird mit Spannung erwartet, da ein erhebliches Wachstumspotenzial erwartet wird. Der Token bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an umweltfreundlichen Praktiken zu beteiligen und durch Staking Geld zu verdienen, und verfügt über überzeugende Merkmale. Weitere Details werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Investoren sollten daher die Social-Media-Kanäle von Green Bitcoin im Auge behalten.

Fazit


Die Landschaft der Kryptowährungen entwickelt sich schnell weiter und Initiativen wie Green Bitcoin (GBTC) spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung ihres Kurses. Dieses Vorhaben bringt nicht nur Vorteile für alle Beteiligten, sondern hat auch das Potenzial, innovative Trends in der Kryptowährungssphäre zu setzen. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf den Vorverkauf zu werfen und sich aktiv in den sozialen Kanälen des Projekts zu engagieren, um ein besseres Verständnis zu erlangen.