11 Jun 2022 · 5 min read

Die Top 5 Krypto-News der Woche

Welche Krypto-News haben uns diese Woche bewegt? Finden Sie jeden Samstag unsere Top 5 Krypto-News der Woche.

Wie man mit Bitcoin ein Haus kauft: Ein Leitfaden für die Kryptoreichen

Die Akzeptanz digitaler Währungen wie Bitcoin (BTC) als Zahlungsmittel nimmt weltweit weiter zu. Bitcoin-Zahlungsanbieter wie BitPay und BTCPay Server machen es für jedermann einfacher, eine breite Palette von Produkten, einschließlich Immobilien, mit der digitalen Währung zu kaufen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein Haus mit Bitcoin kaufen können.

Der Immobilienmarkt nimmt Bitcoin (langsam) an

Der Immobilienmarkt hat das Potenzial von Bitcoin und anderen digitalen Währungen für Zahlungen erkannt.

So kündigte die United Wholesale Mortgage im August 2021 einen Plan an, Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren. Obwohl der Plan später aufgrund hoher Kosten und regulatorischen Drucks auf Eis gelegt wurde, signalisierte dies das Interesse an Kryptowährungen als Zahlungsmethode auf dem Immobilienmarkt.

Dies war nicht das erste Mal, dass Krypto und die Immobilienbranche zusammenkamen. Im Juni 2017 fand in Texas möglicherweise der erste bekannte Bitcoin-Verkauf einer Familienimmobilie statt. Nach Angaben des Maklers Kuper Sotheby's International wurde die Transaktion über BitPay abgewickelt, das den Bitcoin in US-Dollar umwandelte. BitPay hat auch andere Immobilientransaktionen abgewickelt, darunter den Verkauf eines Grundstücks am Lake Tahoe im Jahr 2014 für 2.739 BTC (heute 82 Mio. USD und damals 1,6 Mio. USD).

Elon Musk "sucht nach einem Vorwand", um die Vereinbarung zum Kauf von Twitter aufzukündigen, so Rechtsexperten

Das 44-Milliarden-Dollar-Angebot des Tesla-Chefs Elon Musk für den Kauf von Twitter könnte ins Stocken geraten sein. Einige Rechtsexperten behaupten, dass der Milliardär die "Überzahl" von Bots auf der Social-Media-Plattform "als Vorwand benutzt, um sein Geschäft aufzugeben oder neu zu verhandeln".

Bloomberg, das feststellte, dass das Verkaufsgeschäft in den letzten Wochen "immer besser für Twitter aussah", während die Aktienkurse fielen, zitierte Andrew Freedman, einen Partner und Spezialisten für aktivistische Investitionen bei der Anwaltskanzlei Olshan Frome Wolosky, mit der Aussage:

"Er versucht hier zu tricksen. Er versucht, eine Papierspur zu erstellen. Das Unglück für Musk ist, dass die Kündigungsbestimmungen in Fusionsverträgen keine Reue des Käufers zulassen."

Dasselbe Medienunternehmen zitierte jedoch zwei Quellen, die nicht genannt werden durften, da sie "nicht befugt waren, öffentlich zu sprechen", mit der Aussage, dass "hinter den Kulissen" Musks Deal zum Kauf von Twitter "weiterläuft", wobei "beide Seiten" sich weiterhin "regelmäßig treffen und Informationen austauschen".

Hacker nutzte "Social Media-Datenleck", um 660.000 USD in Kryptowährungen zu stehlen

Die Polizei in Seoul, Südkorea, hat einen 30-jährigen Mann verhaftet und angeklagt, nachdem die Beamten Beweise dafür gefunden hatten, dass er Kryptowährungen im Wert von 660.000 USD gestohlen haben könnte, indem er Daten aus einem beliebten sozialen Mediennetzwerk entwendete.

Wie Segye Ilbo berichtet, scheint der Mann an einen großen Bestand an persönlichen Daten gelangt zu sein - darunter offenbar auch die Anmeldedaten für Krypto-Brieftaschen und -Börsen -, die in einem Kanal von Naver Band, einem Gruppen-Chatdienst des Internetriesen Naver, veröffentlicht wurden.

Den Beamten zufolge soll der Mann Token von etwa 90 Personen gestohlen haben, wobei einer von ihnen mehr als 400.000 USD verloren hat.

Die Informationen wurden offenbar versehentlich von einem Gruppenadministrator weitergegeben, der versehentlich eine Reihe privater Daten in einem Beitrag veröffentlichte, der versehentlich für kurze Zeit an die Öffentlichkeit gelangte.

PayPal ermöglicht Nutzern den Transfer von Kryptowährungen zu externen Wallets und Börsen

Der Online-Zahlungsriese PayPal ermöglicht es nun ausgewählten Kunden in den USA, Kryptowährungen von ihren Konten auf externe Wallets und Börsen zu übertragen.

"Seit 7. Juni unterstützt PayPal den nativen Transfer von Kryptowährungen zwischen PayPal und anderen Wallets und Börsen", sagte Jose Fernandez da Ponte, SVP und General Manager für Blockchain, Krypto und digitale Währungen bei PayPal, in einer Pressemitteilung und fügte hinzu:

"Diese Funktion wurde von den Nutzern durchweg als eine der am meisten gewünschten Verbesserungen eingestuft, seit wir den Kauf von Kryptowährungen auf unserer Plattform anbieten."

Die Plattform plant, diese Funktion in den kommenden Wochen auf alle berechtigten US-Kunden auszuweiten", so da Ponte.

Genauer gesagt ermöglicht die neue Funktion den Nutzern, unterstützte Kryptoassets in PayPal zu transferieren, Krypto von PayPal zu externen Kryptoadressen, einschließlich Börsen und Hardware-Wallets, zu verschieben und Krypto an andere PayPal-Nutzer in Sekundenschnelle und ohne Gebühren oder Netzwerkkosten zu senden, so das Unternehmen.

Neuer Luna Token fällt um fast 90% von seinem Allzeithoch und tendiert weiter nach unten

LUNA, der native Token der neuen Terra-Blockchain, ist nach einem anfänglichen Höhenflug am ersten Handelstag auf dem Markt kontinuierlich gefallen, und Branchenbeobachter stellen immer wieder in Frage, ob der Versuch, Terra wiederzubeleben, funktionieren wird.

Laut den Preisdaten der Kryptobörse Bybit - eine der ersten großen Börsen, die den neuen Token handelbar gemacht haben - startete LUNA am 28. Mai mit einem Preis von 0,5 USD. Danach stieg er schnell auf einen Höchststand von 30 USD innerhalb der ersten Handelsstunde an.

Nach dem anfänglichen Höhenflug stürzte der Preis auf einen Tiefstand von 3,5 USD ab, bevor er sich an den meisten Börsen um 5,5 USD stabilisierte.

Jetzt, 11 Tage nach dem Start, sieht es so aus, als ob die Reise für diejenigen, die den LUNA-Airdrop erhalten und sich entschieden haben, an ihren Token festzuhalten, nicht so gut verlaufen ist.

Am Mittwoch um 15:30 Uhr lag der Preis des neuen Tokens bei 3,48 USD, etwa 35 % unter dem Niveau von 5,5 USD, das der Token nach der Einführung hatte, und satte 88 % unter seinem Höchststand von 30 USD am Einführungstag.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN