Startseite News

Die Fintech360 bingt Innovatoren nach Wien

Fintech360 Wien

Von 22. bis 23. Oktober 2018 findet in Wien die Fintech360 statt. Die Konferenz richtet sich an Gründer, CEO´s, CTO´s, CMO´s und Entscheidungsträger von Fintech Unternehmen und Finanzdienstleistern.

Auf der umfangreichen Agenda stehen Themen wie Filial- und Omnichannel-Banking, Zahlungsverkehr, Marketing in Finanzdienstleistungen, Investitionen in Fintech-Start-ups, Zugang zu neuen Märkten und neuen Kundenpools, Risikomanagement, KYC, AML, Compliance, Effizienz und Innovation in Geschäftsprozessen. Neben einem interessante Programm bietet die Fintech360 natürlich auch zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken.

Mit dabei sind rund 1.000 Vertreter von 100 Unternehmen aus der Branche. 60 internationale Speaker aus 20 Ländern geben einen Einblick in den Status Quo und zukünftige Entwicklungen.

Themenauswahl

Auf der Tagesordnung der beiden Konferenztage stehen unter anderem folgende Themen:

  • Bank of the Future: trends and perspectives
  • E-money in social networks & cashless society
  • The bifurcation of crypto industry
  • Blockchain technologies for individual lending
  • Innovations in payments and money transfers

Die Speaker

Als Speaker sind bei der Fintech350 unter anderem mit dabei:

  • Dmitry Dubilet, Monobank
  • Dmitry Sidorin, SidorinLab
  • Kir Kelevra, WhitepaperZ
  • Marianna Janssen, SWIFT
  • Muhammad Salman Anjum, Feelogical Solutions LLC
  • Mikhail Miroshnichenko, Wallet Factory

Location

Design Hotel Le Méridien Wien
Konferenzcenter
Robert-Stolz-Platz 1
Wien, Österreich

Tickets sind in drei verschiedenen Kategorien erhältlich. Das Early Bird Ticket kostet € 499, für zwei Personen € 898 und für drei Personen € 1.272.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories