Startseite News

Die ETHBerlin macht sich bereit

Die ETHBerlin macht sich bereit 0001

Die ETH Berlin findet von 7. bis 9. September 2018 in Berlin statt. Die Konferenz steht unter dem Motto: Hackathon + Workshops + Talks.

Die Veranstaltung findet in der Factory Berlin statt, in zwei Veranstaltungsorten.

3 Tag in zwei Locations

Tag 1 beginnt mit einer Mini-Konferenz am Standort der Factory Mitte, gefolgt von einem Cocktail Empfang. Die Hacker only Session findet am zweiten Standort der Factory, im Gorlitzer Park statt. Ziel ist es die Hacker auf den aktuellen Stand zu bringen, Testnetzwerke zu setzen und die Skills zu schärfen.

Der Tag 2 steht im Zeichen des Hackathon und der Workshops. Am dritten Tag der ETHBerlin endet der Hackathon gefolt von den Präsentationen vor der Jury und der Bekanntgabe der Gewinner.

Veranstaltet wird die ETHBerlin von einem Kollektiv von Personen, die sich hauptberuflich mit der Blockchain in verschiedenen Unternehmen beschäftigen. Darunter befinden sich nicht nur Software-Entwickler, sondern auch sachkundige VCs und Projektmanager von Ethereum Projekten.

Die ETHBerlin wird in Zusammenarbeit mit ETHGlobal und mit Unterstützung von Factory Berlin organisiert.

Keine Tickets, Anmeldung erwünscht

Die ETHBerlin engagiert sich für Integration, Vielfalt, Bildung und vor allem für die Verbesserung der Ethereum Community. Tickets für diese Veranstaltung werden nicht verkauft, einige Tickets sind kostenlos erhältlich. Freiwillige, Referenten, Sponsoren und Hacker haben Zugang zu allen Veranstaltungen (Aus Kapazitätsgründen wird um Anmeldung gebeten).

Alle weiteren Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite der ETHBerlin.

Die Standorte der Factory Berlin finden Sie hier.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories