Startseite News

Die BlockChance 2018 kommt nach Hamburg

CryptoNews Eventtipp

Unter dem Motto "The Future of Economics" findet von 24. bis 25. August 2018 die BlockChance Conference in Hamburg statt.

Chancen nutzen

Die Konferenz will eine Plattform für den Austausch von Wissen, Erfahrung und Erfolg schaffen. Sie zeigt tiefe Einblicke in das Blockchain- und Krypto-Währungsuniversum. Die BlockChance wird zwei Tage lang für Unternehmenspartner, Innovatoren, Entwickler, zukünftige Kunden, Investoren und Medien geöffnet sein. Die Besucher erwarten Expertengespräche, Podiumsdiskussionen, Breakout-Sessions und Networking-Pausen.

Die Blockchain Technologie hat sich längst über die Finanzbranche hinaus in viele andere Unternehmensbereiche entwickelt. Ob Logistik, Energie oder öffentliche Hand, der Nutzen einer dezentral organisierten und unveränderlichen Technologie erregt in vielen Branchen Aufmerksamkeit. Die Effizienz von Lieferketten ist überall ein Thema geworden.

Die Location der BlockChance

Veranstaltungsort der BlockChance ist der MLOVE Future City Campus mitten in der HafenCity. Zwischen Elbwasser, Hafen und Containern und moderner Architektur gibt es viel Raum für neue Ideen. Der Beach-Club, Bars, Food-Trucks und die Afterglow-Party vor Ort bieten den richtigen Rahmen, um sich in entspannter Atmosphäre mitten in Hamburg dem faszinierenden Thema zu widmen.

Als Speaker sind unter anderem mit dabei

  • Mr. Synth (Founder and CEO at Skycoin)
  • Sebastian Saxe TBC (CDO at BWVI of Hamburg, CDO of HPA and patron at BLOCKCHANCE)
  • Melanie Mohr (CEO at YEAY)
  • Jan Denecke (CEO at KODAKOne)
  • Oliver Naegele (Bundesverband für Blockchain)
  • Pia Victoria Poppenreiter (CEO and Co-Founder at Ohlala)
  • Peter Großkopf (CTO at solarisBANK)
  • Isaac Thomas (CEO at VEGANcoin)
  • Harald Neidhardt (Curator and CEO at Futur/io institute)
  • Jan Meyer (CEO & Founder at Dash Embassy DACH)
  • Erich K. (CMO at Kitty Cash)

Tickets

Tickets für die BlockChance gibt es hier in drei Varianten:

  1. Afterglow Tickets, ab € 15
  2. Lounge Tickets, ab € 50
  3. VIP Tickets, ab € 270

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories