Startseite NewsAltcoin News

Die Bitcoin und Altcoins Erholung könnte nur begrenzt sein

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis erholt sich langsam, steht aber vor vielen Hürden auf der Aufwärtsseite.
  • Ethereum und Ripple steigen immer weiter in Richtung wichtiger Widerstandsstufen.

Bitcoin sank zuletzt auf das Niveau von USD 3.350, wo Käufer auftauchten. Später begann BTC/USD eine kurzfristige Aufwärtskorrektur und bewegte sich über die Niveaus von USD 3.385 und USD 3.400. Allerdings gibt es viele Hürden für Käufer in der Nähe der Niveaus von USD 3.460 und USD 3.500. Daher dürfte ein kurzfristiger Aufschwung auf Widerstand bei 3.500 US-Dollar stoßen, und später dürfte der Preis seinen Rückgang wieder aufnehmen. Ebenso nähert sich Ethereum (UTC 08:20 AM) den Widerstandswerten von USD 106 und 108, die die Obergrenze für ETH/USD erreichen dürften. Zusätzlich dürfte der Wellenpreis ein starkes Verkaufsinteresse finden, wenn er USD 0,300 erreicht.

Gesamte Marktkapitalisierung

Die Bitcoin und Altcoins Erholung könnte nur begrenzt sein 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Nachdem sie eine kurzfristige Unterstützung bei USD 3.350 gebildet hatten, startete Bitcoin-Preis eine Aufwärtsbewegung. BTC/USD handelte über den Widerstandswerten von USD 3.385 und USD 3.400, um sich in eine kurzfristige positive Zone zu bewegen. Der Preis könnte sich weiter nach oben korrigieren, aber die Käufer werden höchstwahrscheinlich Mühe haben, die Widerstandswerte von USD 3.460 und USD 3.500 zu durchbrechen.
Solange der Preis unter den Niveaus von USD 3.460 und USD 3.500 liegt, bleibt er in einem Abwärtstrend. Sobald die aktuelle Korrektur abgeschlossen ist, könnte der Preis wieder auf 3.400 USD, 3.350 USD oder sogar 3.300 USD fallen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis ] erholte sich ebenfalls über den Niveaus von USD 102 und USD 104. ETH/USD kämpft jedoch darum, den Widerstandswert von USD 106 zu durchbrechen, bei dessen Überschreitung die nächste Barriere nahe dem Wert von USD 108 liegt.
Sollte der Preis weiterhin in der Nähe der Niveaus von USD 106 und USD 108 liegen, könnte er erneut sinken. Eine sofortige Unterstützung liegt bei 101 USD, unter denen der Preis die Verluste in Richtung 95 USD beschleunigen könnte.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Cash fand Unterstützung in der Nähe des 105 USD Niveaus und korrigierte später höher. Allerdings stößt BCH/USD bei den Niveaus 110 USD und 112 USD auf großen Widerstand. Ein Durchbruch über 112 US-Dollar könnte den Preis in Richtung des Widerstands von 115 US-Dollar treiben.
EOS erholte sich und bewegte sich über den Widerstand von USD 2,20. Sie handelt derzeit bei USD 2,25, mit einem sofortigen Widerstand bei USD 2,30. Die wichtigsten Unterstützungen auf der Abwärtsseite sind USD 2,22 und USD 2,20.
Der Ripple Preis begann, Verluste über dem Niveau von 0,280 USD zu konsolidieren. Auf der anderen Seite gibt es viele Hürden für Käufer in der Nähe der Werte von USD 0,292, USD 0,295 und USD 0,300. Auf der anderen Seite liegt die wichtigste Unterstützung bei 0,280 USD, unter der der Preis auf 0,265 USD fallen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden haben einige Small-Cap-Altcoins an Fahrt gewonnen und sind um mehr als 8% gestiegen, darunter MGO, IOST, NPXS, BTS und DGB. Davon sammelte MGO rund 17% und IOST fast 11%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die derzeitige Erholung bei Bitcoin kurzfristig sein könnte, wenn die Käufer nicht an Dynamik gewinnen. BTC/USD muss sich über USD 3.500 bewegen, um eine menschenwürdige Aufwärtsbewegung zu starten. Andernfalls dürfte der Krypto-Markt in den kommenden Sitzungen seine Talfahrt wieder aufnehmen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Die Bitcoin und Altcoins Erholung könnte nur begrenzt sein 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories