Startseite News

Die besten Kryptonews zum Tag

Die besten Kryptonews zum Tag 0001

Hier sind die spannendsten Kryptonachrichten des Tages.

Ist die Schweizer Nationalbank plötzlich ein Bitcoin Fan?

Die Schweizer Nationalbank hält sich bekanntlich sehr zurück wenn es um das Thema Kryptowährungen geht. Umso verwunderter reagierten Branchenkenner auf die riesige Bitcoin Werbung auf der Fassade des Gebäudes in Zürich.

Die Werbung entpuppte sich allerdings schnell als Fake. Nicht die Schweizer Nationalbank, sondern der erste Zürcher Blockchain-Hub konnte nicht wiederstehen und nutzte die Situation aus. Das Unternehmen hatte im April sein Hauptquartier gegenüber der SNB bezogen und "benutzte" die Fassade der Nationalbank kurzfristig als Werbetafel.

Sonys Playstation mit Blockchain?

Sony hat Ende April in den USA ein Patent auf ein Blockchain basierendes Digitales Rechtemanagement angemeldet. Offenbar will der japanische Konzern die Vorteile der dezentralen Speicherung für seine Spielekonsole und deren Angebote nutzen.

Damit sollen offenbar die Berechtigungsdaten der User in der Blockchain gespeichert und verwaltet werden. So könnten Sony zukünftig Drittsystem vermeiden und nach Bezahlung den Spielern mittels intelligenter Verträge Zugriff auf Anwendungen und Spiele ermöglichen.

Daimler präsentiert eigenen Coin

Daimler engagiert sich stark für umweltschonendes Autofahren. Da reichen Elektromotoren offenbar nicht mehr aus, jetzt sollen die Autofahrer weitere Anreize geboten bekommen.

Um die Lenker zu einem umweltschonenden Fahren zu erziehen hat Daimler nun eine eigene App der Öffentlichkeit vorgestellt, die in Verbindung mit dem MobiCoin Anreize für umweltschonendes Autofahren bieten soll. Die App sendet Daten an Daimler, im Gegenzug gibt es dafür Coins. Diese MobiCoins können dann in Sachpreise getauscht werden.

Derzeit befindet sich das Projekt in einer Testphase. Ob es ausgeweitet wird, hängt wohl auch vom Erfolg bei den Daimler Kunden ab.

Foto von Mikes Photos von Pexels

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories