Die Arbismart Wallet zahlt Zinsen nur für HODL Ihrer Bitcoin, Dogecoin und Shiba Inu

| 5 min read

Da sich der gesamte Kryptomarkt immer noch in einem Bärenmarkt befindet, wenden sich Investoren zunehmend zinsbringenden Wallets zu, um unter allen Marktbedingungen sicher und beständig Geld zu verdienen.

Insbesondere eine Wallet, die vom ArbiSmart-Projekt angeboten wird, hebt sich derzeit von der Masse ab, da sie unübertroffene Zinssätze bei null Risiko bietet.

Warum eine verzinsliche Wallet?

Der Hauptvorteil einer verzinslichen Wallet besteht darin, dass sie eine konstante, risikofreie Rendite bietet, unabhängig davon, in welche Richtung sich der Markt bewegt. Der Zinssatz bleibt gleich und bietet Zuverlässigkeit, Vorhersehbarkeit und Schutz vor Marktschwankungen. 

Darüber hinaus bietet eine verzinsliche Geldbörse nicht einfach einen sicheren Hafen für Ihr Kapital, wo es nur liegt, während Sie HODL machen. Stattdessen wird Ihr Geld eingesetzt, um Zinssätze zu generieren, die bis zu hundertmal höher sein können als die einer traditionellen Bank.

Anders als beim kurzfristigen Handel, bei dem ein erheblicher Zeitaufwand für die Analyse von Marktmustern, das Eröffnen und Schließen von Positionen und die Verwaltung Ihrer Investitionen erforderlich ist, ist nach der Eröffnung einer Wallet kein weiterer Aufwand mehr nötig.

Was zeichnet die ArbiSmart Wallet’s aus?

Volle Anpassungsfähigkeit
Die in der EU zugelassene und registrierte Wallet unterstützt 25 verschiedene Währungen, darunter wichtige Coins wie Bitcoin, Ethereum und Shiba Inu sowie traditionelle FIAT-Währungen wie Euro, USD und Pfund Sterling.

Sie können Gelder in einem verfügbaren Guthaben speichern, auf das Sie jederzeit zugreifen können, ohne Zinsen zu erhalten, oder sie können in einem Sparplan eingeschlossen werden. FIAT- und Kryptokapital kann in kurzfristigen Sparplänen mit einer Laufzeit von nur 1 oder 3 Monaten oder in langfristigen Sparplänen mit einer Laufzeit von 2, 3 oder 5 Jahren angelegt werden, wobei die Verzinsung umso höher ist, je länger die Laufzeit des Plans ist.

Auch die Art und Weise, wie die Zinsen ausgezahlt werden, kann individuell gestaltet werden. Sie werden täglich ausgezahlt und können automatisch auf ein separates Guthaben überwiesen werden, von dem sie jederzeit abgehoben werden können.  Alternativ können sie für eine bessere Rendite dem gesperrten Guthaben zusammen mit den Ersparnissen, auf denen sie erwirtschaftet werden, hinzugefügt werden. Die letzte Option, die die höchste Rendite bietet, besteht darin, sie in RBIS, dem einheimischen Token, zu erhalten, auch wenn das Sparguthaben auf eine andere Währung lautet, und sie bis zum Ablauf des Sparplans zu sperren.


Hohe Zinssätze
Die ArbiSmart-Geldbörse generiert branchenweit hohe passive Gewinne von bis zu 147 % pro Jahr.
Der Prozentsatz der Zinsen, den Sie verdienen, hängt von Ihrem Account Level ab, der dadurch bestimmt wird, wie viele RBIS Sie besitzen.  Der Mindestbetrag an RBIS, der für die Verzinsung eines Sparplans erforderlich ist, beträgt 1.000 RBIS, womit Sie den Kontostatus Anfängerstufe 1 erreichen. Sie können jederzeit weitere RBIS erwerben, um eine höhere Kontostufe zu erreichen und einen höheren Zinssatz auf Ihre Bitcoin, Euro, Shiba Inu oder eine andere bevorzugte Währung zu erhalten.

Während Guthaben in einer großen Auswahl an FIAT- und Kryptowährungen eröffnet werden können, verdienen Guthaben in RBIS viel höhere Zinsen als Guthaben in anderen Währungen.

Eine Null-Risiko-Strategie
ArbiSmart ist in der Lage, so hohe Renditen für Wallet-Inhaber zu erwirtschaften, weil es eingezahlte Gelder nutzt, um automatisierte Krypto-Arbitrage durchzuführen, ein risikofreier Investitionsansatz, der Geld aus Preisineffizienzen macht. Dabei handelt es sich um kurze Zeitfenster, in denen ein Krypto-Asset an verschiedenen Börsen zu unterschiedlichen Preisen gleichzeitig verfügbar ist.

Vorübergehende Preisineffizienzen treten häufig auf, oft aufgrund eines unterschiedlichen Handelsvolumens zwischen einer größeren und einer kleineren Börse, und sie treten in Hausse- und Baisse-Märkten gleichermaßen regelmäßig auf, was eine ArbiSmart-Wallet zu einer großartigen Absicherung gegen fallende Kurse macht.  Die Renditen sind sogar so zuverlässig und vorhersehbar, dass sie bereits vor der Einzahlung berechnet werden können. 

Steigende Token-Nachfrage
Da die Wallet an Boden gewinnt und immer mehr Menschen RBIS kaufen, um Zinsen auf ihre FIAT oder Kryptowährungen zu erhalten, steigt die Nachfrage nach dem Token. Gleichzeitig schrumpft das endliche Angebot, das für immer auf 450 Mio. RBIS begrenzt ist, da mehr Token aus dem allgemeinen Umlauf genommen und in Sparguthaben gesperrt werden. ArbiSmart ist mit 35 Börsen verbunden, wo es alle verfügbaren Währungen 24 Stunden am Tag überwacht und nach Preisineffizienzen sucht. Der Algorithmus ist in der Lage, sofort Hunderte von Transaktionen auf einmal auszuführen, indem er eine Währung an der Börse mit dem niedrigsten verfügbaren Preis kauft und dann automatisch an der Börse mit dem höchsten Preis verkauft. 

Da die Nachfrage das Angebot übersteigt, wird der Tokenpreis steigen, und dieser Trend wird sich in den kommenden Monaten fortsetzen, wenn neue RBIS-Dienstprogramme eingeführt werden. Analysten erwarten sogar einen Anstieg auf das 35-fache des aktuellen Wertes bis Ende des Jahres.

Was sind die Zukunftsaussichten von ArbiSmart?

Bis zum Ende des vierten Quartals und Anfang 2023 wird eine Reihe neuer Dienstprogramme eingeführt, die alle die Verwendung des RBIS-Tokens erfordern. 
Zunächst wird ArbiSmart bis zum Ende des Jahres eine mobile Anwendung, einen NFT-Marktplatz, eine exklusive ArbiSmart NFT-Kollektion und ein einzigartiges DeFi-Protokoll einführen, das Yield Farming mit noch nie dagewesenen Gamification-Funktionen bietet. Im ersten Quartal 2023 wird ArbiSmart ein Spiel-zu-Verdienst-Metaverse einführen, mit RBIS als Spielwährung und einer Kryptowährungsbörse.

Da die Wallet an Dynamik gewinnt und neue Dienstprogramme eingeführt werden, wird der RBIS-Kurs steigen, was bedeutet, dass die Wallet-Besitzer in den Genuss von Gewinnen von bis zu 147 % pro Jahr sowie erheblicher Kapitalgewinne kommen werden.

ArbiSmart bietet seinen Lesern ein exklusives, zeitlich begrenztes Angebot. Wenn Sie innerhalb von 72 Stunden nach Veröffentlichung dieses Artikels einen Wallet-Sparplan eröffnen, erhalten Sie 1.000 kostenlose Punkte, die Ihren Kontostatus auf die Anfängerstufe 1 anheben und Sie dazu berechtigen, Zinsen auf Ihr Kapital zu erhalten, ohne dass Sie RBIS kaufen müssen.

Da alle Dienste im Ökosystem so konzipiert sind, dass sie vollständig miteinander verknüpft sind, wird die Nutzung eines Dienstes Vorteile bringen, wenn man einen anderen nutzt, und da sie alle RBIS-Besitz erfordern, wird dies die RBIS-Nutzung weiter erhöhen. Zum Beispiel wird ein von ArbiSmart gekauftes NFT eine höhere Punktzahl im Metaverse bringen. Außerdem können Wallet-Inhaber bei der Nutzung der Krypto-Börse ermäßigte Transaktionsgebühren erhalten, wenn die Gebühren in RBIS bezahlt werden.

Eröffnen Sie noch heute einen Sparplan, um von der Aktion zu profitieren!