Der nächste 10x AI Coin, yPredict, wird den Handel revolutionieren – Vorverkauf bringt $500.000 ein, Investoren steigen ein

Gary McFarlane
| 7 min read

Der KI-gesteuerte Markt für kostenlose Finanzprognosen yPredict hat bei seinem Vorverkauf 500.000 $ eingenommen. 

In der vierten Stufe eines achtstufigen Prozesses hat der Vorverkauf des $YPRED-Tokens nur noch 432.000 $ aufzubringen, bevor er in Stufe 5 übergeht und der Preis von 0,01111 $ auf 0,02 $ steigt.

Wenn Sie $YPRED noch heute kaufen, bevor der Preis in Phase 5 weiter steigt, können Sie auf dem Papier einen Gewinn von 80 % erzielen – Sie haben also wirklich keine Zeit zu verlieren.

Die Anleger können die Stärke des Wertangebots von YPredict erkennen, und die 140%ige Rendite, wenn der Token für 0,12 $ notiert, trägt natürlich dazu bei, dass sich die Gemüter konzentrieren.

Analysten gehen bereits davon aus, dass YPredict der nächste 10x AI Coin sein wird.

Es gibt zwar eine Vielzahl von Prognosemärkten in der Kryptowelt, aber keiner bietet das gesamte Spektrum der auf künstlicher Intelligenz basierenden Erkenntnisse, die im Ökosystem von yPredict zu finden sind.

yPredict.ai nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen (AI/ML), um Quants und Händlern einen Vorteil auf dem Markt zu verschaffen. 

yPredict löst das Problem, wie man sich einen Vorteil auf den Finanzmärkten verschaffen kann

Die Alleinstellungsmerkmale des Ökosystems drehen sich um die Lösung des Problems, wie man dem Algo-Handel, der die Aktivitäten an den Märkten der meisten finanziellen Anlageklassen dominiert, einen Schritt voraus sein kann.

Leider ist der Markt weit davon entfernt, ein effizienter, auf perfektem Wissen basierender Markt zu sein, auf dem alle Teilnehmer gleichermaßen zeitnah  auf genaue Marktdaten und andere Informationen zugreifen können, denn ein Großteil der Daten für finanzielle Assets wird von automatisierten Systemen effektiv verschleiert. 

Erschwerend kommt hinzu, dass Marktaufträge mit einer Geschwindigkeit ausgeführt werden, die für gewöhnliche Kleinhändler, die historisch gewachsene und vertraute Methoden verwenden, unmöglich zu analysieren ist. 

yPredict löst diese Probleme durch die Entwicklung neuartiger Handelswerkzeuge, die vollständig auf KI basieren. Diese Tools bieten eine Möglichkeit, einen Großteil des Marktrauschens zu eliminieren und den Marktteilnehmern eine solidere Grundlage für profitable Entscheidungen zu bieten. 

Freemium-Preismodell für Massenanwendung – 20.000 auf der Warteliste

Ein weiterer attraktiver Aspekt des Projekts ist das Freemium-Preismodell “kostenlos für immer”. Diese clevere Marktpositionierung des Produkts zielt darauf ab, die Akzeptanz zu fördern. Auf der yPredict-Warteliste stehen bereits mehr als 20.000 Interessenten.

Obwohl es eine aktive und eine Profi-Stufe geben wird, bleibt die Basisplattform als offenes System für alle frei zugänglich.

Diejenigen, die auf zusätzliche Funktionen zugreifen möchten, können eine Mitgliedsgebühr zahlen, die in $YPRED angegeben wird. Die Mitgliedschaftsgebühren verleihen dem Token seinen Nutzen und Wert.

yPredict setzt das Versprechen der KI mit Blick auf den Einzelhandel um

Bis jetzt hat die KI in der freien Wildbahn nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was möglich ist.

Aber das Aufkommen von großen Sprachmodellen (LLMs), wie sie von ChatGPT verwendet werden, zeigt, wie maschinelles Lernen es ermöglicht, Aktienbewegungen genau vorherzusagen, so eine aktuelle akademische Forschungsarbeit. yPredict setzt diese Erkenntnisse mit seinem All-in-One-KI-System in die Tat um.

Es ist wichtig, sich beim Handel nicht zu sehr auf ein einziges Tool oder einen Satz von Indikatoren zu verlassen, weshalb yPredict einen umfassenden Ansatz verfolgt.

Es gibt viele Beispiele für die Analyse der Marktstimmung in den sozialen Medien, aber in der Praxis liefern sie keine verwertbaren Erkenntnisse. Das heißt, sie sind zwangsläufig rückwärtsgerichtet – sie können einem Händler oder Quant sagen, was gerade im Trend liegt oder lag, aber sie können nicht vorhersagen, was passieren könnte.  

Auch wenn yPredict nicht garantiert, dass jeder Händler einen Vorteil findet, schränkt es den Spielraum für Fehler ein.

yPredict und KI machen “Hyperpersonalisierung im großen Maßstab” für alle Marktteilnehmer zur Realität

Ein neues Schlagwort aus der Werbung – “Hyper-Personalisierung im großen Maßstab” – könnte auch auf die Märkte und die Anforderungen einzelner Anleger angewandt werden, von denen jeder eine andere Risikotoleranz und andere Renditeanforderungen haben wird.


Zum ersten Mal stehen leistungsstarke Systeme der künstlichen Intelligenz auch den Normalsterblichen zur Verfügung und nicht nur den Meistern des Universums an der Wall Street, wo das hochfrequente algorithmische Training, besser bekannt als HFT, seit den 1990er Jahren ein Begriff ist.

yPredict gleicht das Spielfeld aus. Es erreicht dieses Ziel durch den Einsatz modernster Finanzprognosemodelle und -metriken, die auf umfangreichen Datensätzen unterschiedlicher Art trainiert wurden. Dadurch wird die Möglichkeit, Handelsentscheidungen zu verbessern, für alle zugänglich.

Kein Verlass mehr auf minderwertige und kompromittierte “Finfluencer 

yPredict baut seine eigenen, offenen internen Prognosemodelle und Marktplätze auf, die die Quelle der vorhergesagten Werte, die Methode der Vorhersagen und den Status der Authentizität der Vorhersagen offenlegen.

Diese Art der Offenlegung sollte die Norm sein, ist es aber nicht. Viel zu oft stellen Social Media Finfluencer (Finanzinfluencer) keine Arbeitsweise oder andere Formen der Offenlegung zur Verfügung, um ihre Markteinschätzungen oder Signale zu erklären. 

Diese Art von minderwertiger “Intelligenz” ist eine Plage, die zu großen Verlusten für Händler führen kann und in den schlimmsten Fällen dazu führen kann, dass Marktteilnehmer in manipulative Pump-and-Dump-Programme verwickelt werden.

Die öffentlich zugänglichen Preisvorhersagen von yPredict für Tausende von Krypto Assets und andere Finanzinstrumente überwinden diese Probleme der Offenlegung.

Und da die Vorhersagen mit den hochmodernen Finanzprognosemodellen von yPredict erstellt werden, können Händler mit größerem Vertrauen darauf reagieren.

Im Laufe der Geschichte haben Händler immer versucht, Kursbewegungen vorherzusagen, um Gewinne zu erzielen – yPredict hat sich zum Ziel gesetzt, diesen heiligen Gral zu erreichen.

Um es auf den Punkt zu bringen, hier einige der wichtigsten Funktionen des yPredict All-in-One-Kursanalyse- und Vorhersage-Ökosystems:

  • Erkennung von Mustern
  • Automatische Erkennung von über 100 Chartmustern. Jedes Mal, wenn ein neues Chartmuster erkannt wird, gibt dieses Tool eine Warnung mit dem Namen des Musters und seinem Konfidenzwert aus. Dieser Wert wird auf der Grundlage der Leistung des Musters in den jüngsten Daten berechnet.  
  • Sentiment-Analyse
  • Bietet eine allgemeine Stimmungsanalyse der Nachrichten und sozialen Medien zu einem Asset-Namen oder -Symbol. 
  • Indikator-Analyse
  • Testen Sie automatisch Hunderte von technischen Indikatoren für jedes Asset (Symbol) und filtern Sie unwirksame Indikatoren heraus, um nur diejenigen aufzulisten, die sich in Tests mit aktuellen Marktdaten bewährt haben.  
  • Transaktionsanalyse
  • Analysieren Sie Transaktions-/Tickdaten für jedes Asset und entwickeln Sie Metriken, um datengestützte nützliche Erkenntnisse zu gewinnen.

yPredict ist nicht nur für Trader – Entwickler verdienen an ihren Modellen

yPredict-Marktplätze ermöglichen es Entwicklern von maschinellem Lernen, die von ihnen entwickelten Vorhersagemodelle zum Verkauf anzubieten.

Je erfolgreicher diese Modelle sind, desto beliebter werden sie, so dass die Entwickler ein passives Einkommen mit ihrer Arbeit erzielen können.

Datenwissenschaftler und Ingenieure für maschinelles Lernen werden ihr passives Einkommen in Form des $YPRED-Tokens verdienen, was eine weitere Facette des grundlegenden Nutzens des Tokens darstellt.

Neben Prognosemodellen können auch Preissignale und allgemeinere Analysen monetarisiert werden, um Entwicklern eine wiederkehrende Einnahmequelle zu bieten.

Einzelhändler werden in der Lage sein, die von den Entwicklern angebotenen Produkte auf den Marktplätzen zu abonnieren.

Fairer Vorverkauf – Wie man kauft

Achtzig Prozent des Tokenangebots von 100.000.000.000 Token werden der Öffentlichkeit im Vorverkauf zur Verfügung gestellt. Die anderen 20% der Token werden der Liquidität (10%), der Schatzkammer (5%) und der Entwicklung (5%) zugewiesen.

Da der überwiegende Teil der Token-Zuteilung für den Vorverkauf bestimmt ist, kann man sagen, dass yPredict ein ultra-fairer Vorverkauf ist.

Im Gegensatz zu einigen anderen Krypto-Projekten, bei denen große Mengen des Coins für das Team reserviert werden, gibt es bei der Tokenomik von yPredict keinen Anreiz für einen Rug Pull.

Die Anleger können sich darauf verlassen, dass ihre Gelder sicher sind und dass das eingenommene Geld dazu verwendet wird, die yPredict-Produkte wie in der Roadmap beschrieben zu entwickeln.  

Um $YPRED zu kaufen, benötigen Anleger ETH, MATIC oder BNB. Weitere Informationen finden Sie in diesem Video zum Kauf.

Krypto-Neulinge können $YPRED mit einer Karte kaufen.