Startseite NewsBitcoin News

Der Kurs von Ethereum steigt weiter

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur und handelte unter 9.500 USD.
  • Ethereum ist um über 2 % gestiegen und testete 280 USD, XRP konsolidiert sich über 0,202 USD.
  • Der DGB hat seine Gewinne heute um 10 % ausgeweitet.

Der Bitcoin-Preis blieb in einer Aufwärtszone oberhalb des Niveaus von 9.550 USD. Die BTC weitete ihren Anstieg über das Niveau von 9.600 USD aus und handelte auf ein neues Monatshoch nahe 9.650 USD. Gegenwärtig (09:00 UTC) korrigiert sie Gewinne und könnte die Unterstützungszone von USD 9.400 testen.

Die meisten wichtigen Altcoins werden in einer positiven Zone oberhalb der wichtigsten Unterstützungszonen gehandelt, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, XLM und ADA. ETH/USD übertraf die BTC und durchbrach den Widerstand von USD 275. XRP/USD wird über USD 0,202 gehandelt und muss in naher Zukunft 0,205 USD für weitere Aufwärtsbewegungen ausgleichen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Der Kurs von Ethereum steigt weiter 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Es gab weitere Anstiege des Bitcoinpreises über den Widerstand von 9.550 USD. Die BTC handelte auf ein neues Monatshoch bei 9.650 USD und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur. Sie handelte unter 9.550 USD und 9.500 USD. Die nächste große Unterstützung liegt nahe der Marke von USD 9.400, unter der die Chancen auf einen stetigen Rückgang in Richtung der Marke von USD 9.300 bestehen.

Auf der Aufwärtsseite stellt das Niveau von USD 9.550 eine erste Hürde für die Bullen dar. Die Haupthürde liegt jetzt bei 9.650 USD, darüber könnte der Preis weiter in Richtung 9.800 USD steigen.

Ethereum-Preis

Der Preis von Ethereum setzte seine Rallye über die Niveaus von 270 USD und 275 USD fort. ETH stieg sogar auf über 280 USD, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte. Der Preis handelt jetzt nahe 270 USD und könnte sich weiter nach unten in Richtung der Niveaus 262 USD und 260 USD korrigieren.

Um weiter zu steigen, muss der Kurs über die Niveaus von 272 USD und 275 USD hinaus an Schwung gewinnen. Der nächste wichtige Widerstand liegt nahe der 280 USD-Marke.

Bitcoin Cash, ADA- und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash konnte sich nicht über der Widerstandsmarke von 240 USD halten. BCH handelt jetzt unter der USD 235 und nähert sich dem Unterstützungsniveau von USD 230. Sollte er sich nicht über der 230 USD-Unterstützung halten, besteht die Gefahr eines ausgedehnten Rückgangs in Richtung der 222 USD-Marke. Auf der positiven Seite bleibt das Niveau von 240 USD eine große Hürde.

ADA hatte Mühe, über dem Niveau von 0,125 USD zu bleiben und fiel unter 0,124 USD. Der Kurs handelt nahe 0,122 USD und könnte die Unterstützung von 0,120 USD wieder aufnehmen. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung der 0,118 USD-Marke führen.

Der XRP Preis hat sich über dem Niveau von 0,200 USD eingependelt und wird über dem Niveau von 0,202 USD gehandelt. Auf der oberen Seite kämpft der Preis darum, die 0,205 USD-Marke zu überwinden. Wenn es einen deutlichen Durchbruch über 0,205 USD gibt, bestehen hohe Chancen für einen starken Anstieg über die Niveaus von 0,208 USD und 0,212 USD.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen haben drei kleine Altcoins über 10 % gewonnen, darunter FXC, DGB und ZEN. Umgekehrt sind RSR, BNT, BAND, DGTX, KAVA, QNT, LEND, WAVES, ABBC, ALGO, CEL, VLX und CHSB um mehr als 5 % zurückgegangen.

Insgesamt korrigiert der Bitcoin-Preis Gewinne unter 9.550 USD. Die BTC handelt jedoch nach wie vor in einem positiven Bereich und könnte weiter in Richtung USD 9.650 oder sogar USD 9.800 steigen. Umgekehrt könnten USD 9.400 den derzeitigen Rückgang in naher Zukunft stoppen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden Sie hier:

Der Kurs von Ethereum steigt weiter 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories