Startseite NewsBitcoin News

Der Bitcoin Kurs steigt deutlich und überspringt die USD 5.500 Grenze

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann eine Aufwärtsbewegung auf das Niveau von 5.600 USD.
  • Ethereum ist um etwa 3% gestiegen und Ripple hält die Unterstützung von USD 0,322.
  • DGD, XTZ und ICX sind heute um mehr als 10% gestiegen.

Gestern wurde über die Chancen einer erneuten Erhöhung des Bitcoin-Preises über den Widerstand von 5.300 US-Dollar diskutiert. Heute gewann BTC/USD an Aufwärtsdynamik und durchbrach die wichtigsten Widerstandswerte von USD 5.350 und USD 5.400, um eine starke Aufwärtsbewegung zu starten. Der Preis durchbrach sogar die Marke von 5.500 US-Dollar und testete die Marke von 5.600 US-Dollar. Der Ethereum-Preis steigt ebenfalls und wird derzeit (08:10 UTC) mit einem positiven Winkel über dem Niveau von USD 174 gehandelt. Andererseits bewegt sich der Ripple Preis derzeit flach über dem Unterstützungsbereich von USD 0,322, könnte aber kurzfristig wieder steigen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Der Bitcoin Kurs steigt deutlich und überspringt die USD 5.500 Grenze 101
Quelle: coinpaprika.com

Bitcoin Preis

Nach der Bildung einer starken Unterstützung über dem Niveau von USD 5.250 stieg der Bitcoin-Preis über die Widerstandswerte von USD 5.400 und USD 5.500. BTC/USD ist um mehr als 5% gestiegen und hat kürzlich das Niveau von 5.600 US-Dollar getestet. Der Kurs korrigiert derzeit die Gewinne, bleibt aber bei 5.480 USD, 5.450 USD und 5.420 USD gut unterstützt.
Auf der anderen Seite liegt ein anfänglicher Widerstand bei USD 5.560, oberhalb dessen die Bullen den Preis kurzfristig über das Widerstandsniveau von USD 5.600 drücken dürften. Die nächste wichtige Barriere liegt nahe dem Niveau von USD 5.680.

Ethereum Preis

Ethereum price bewegt sich langsam nach oben und bildete kürzlich eine anständige Unterstützungsbasis über dem Niveau von 170 USD. ETH/USD ist um mehr als 3% gestiegen und könnte weiter in Richtung der USD 177 und USD 180 steigen.
Sollte es zu einem Aufwärtsbruch über die 180 US-Dollar-Marke kommen, könnte der Preis in Richtung der 190 US-Dollar-Marke steigen. Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen nahe dem Niveau von 170 US-Dollar.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis folgte BTC und stieg um mehr als 5% über die Widerstandswerte von USD 295 und USD 300. BCH/USD stieg sogar über die Marke von USD 305 und konsolidiert derzeit die Gewinne. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 300 USD, unterhalb derer die Käufer wahrscheinlich die 295 USD Unterstützung verteidigen werden.
EOS bewegt sich höher und hat kürzlich die Widerstandswerte von USD 5,25 und USD 5,30 durchbrochen. Der Preis dürfte den Widerstand von USD 5,40 testen, oberhalb dessen hohe Chancen auf eine Rallye über USD 5,50 bestehen. Auf der anderen Seite liegt die wichtigste Unterstützung bei 5,25 USD.
Der Ripple-Preis scheint eine anständige Unterstützung in der Nähe der USD 00.320 und USD 0.322 Niveaus zu bilden. XRP/USD muss die Werte von USD 0,328 und USD 0,330 überschreiten, um in den kommenden Sitzungen eine starke Aufwärtsbewegung zu starten.

Andere Altcoins Märkte heute

Der jüngste Preisanstieg bei Bitcoins hat viele Altmünzen für Nebenwerte angekurbelt, darunter DGD, XTZ, ICX, AION, ADA, ELF, AOA, NULS, VEST und XVG. Von diesen ist die DGD um rund 17% und die XTZ um fast 13% gestiegen.

Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik und könnte die Niveaus von USD 5.600 und USD 5.700 wieder erreichen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, dürften die Käufer den Unterstützungsbereich von USD 5.400 - USD 5.420 verteidigen. Ebenso dürften Altmünzen wie Ethereum, Bitcoin Cash, EOS, ADA und BNB schneller werden.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Der Bitcoin Kurs steigt deutlich und überspringt die USD 5.500 Grenze 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories