Startseite NewsAltcoin News

Der Bitcoin Kurs erreichte wieder 9.300 Dollar

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Anstieg und kletterte zuletzt auf über 9.300 USD.
  • Ethereum handelt in der Nähe des Widerstands von USD 270 und der Ripple Preis bewegt sich über USD 0,425.
  • MAID und EGT haben heute mehr als 10% gesammelt.

Gestern haben wir über die Chancen einer erneuten Erhöhung des Bitcoin-Preises auf über 9.200 US-Dollar diskutiert. BTC/USD stieg über 9.200 USD und 9.300 USD. Der Preis bewegte sich sogar nahe am Widerstand von 9.400 US-Dollar, wo Verkäufer auftauchten.

Der Preis korrigiert derzeit (08:10 UTC) nach unten, aber es ist wahrscheinlich, dass er einen weiteren Versuch unternimmt, USD 9.400 und USD 9.450 zu übertreffen. Außerdem gab es vor allem positive Bewegungen bei Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash. ETH/USD kämpft jedoch in der Nähe des Widerstands von 270 US-Dollar und XRP/USD steht vor einer entscheidenden Hürde in der Nähe des Widerstands von 0,438 US-Dollar und 0,440 US-Dollar.

Gesamte Marktkapitalisierung

Der Bitcoin Kurs erreichte wieder 9.300 Dollar 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Vor kurzem gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik über den Widerstandswerten von USD 9.200 und USD 9.300. BTC/USD durchbrach sogar das Niveau von 9.350 USD und handelte nahe dem Widerstandsbereich von 9.400 USD. Derzeit liegt der Preis bei rund 1,5% und konsolidiert sich nahe 9.300 USD. Eine Soforthilfe liegt bei 9.250 USD, gefolgt von 9.200 USD.

Auf der anderen Seite scheint der Preis bei den Widerstandswerten von 9.380 USD und 9.400 USD vor einer großen Herausforderung zu stehen. Über 9.400 USD könnte sich der Preis in Richtung 9.500 USD oder sogar 9.620 USD weiter nach oben bewegen.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis kletterte langsam über den Widerstand von USD 265, aber er hatte Mühe, den Widerstand von USD 270 zu überwinden. Die ETH/USD bewegt sich derzeit tiefer und es scheint, dass sie das Unterstützungsniveau von USD 265 wieder besuchen könnte.

Wenn es mehr Nachteile gibt, liegt die nächste Hauptunterstützung bei 260 USD. Auf der anderen Seite muss der Preis das Widerstandsniveau von USD 270 überwinden, um sich weiter in Richtung der Widerstandswerte von USD 275 und USD 280 zu bewegen.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Cash erholte sich über die 410 USD-Marke, konnte aber die 418 USD und 420 USD Widerstände nicht übertreffen. BCH/USD ist derzeit um rund 2% gesunken und handelt in der Nähe der 410-Dollar-Unterstützung. Wenn sie weiter abrutscht, könnte sie die 400-Dollar-Unterstützung noch einmal testen.

EOS korrigierte höher als die Kurse von USD 6,80 und USD 6,85. Der Preis konnte jedoch nicht über USD 6,95 an Stärke gewinnen und begann kürzlich erneut zu fallen. Sie handelt derzeit bei 6,80 USD und könnte weiter in Richtung des Unterstützungsbereichs von 6,650 USD sinken.

Der Ripple-Preis blieb über den Unterstützungsniveaus von USD 0,425 und USD 0,420. XRP/USD handelte über dem Niveau von USD 0,430 und testete das Niveau von USD 0,440, wo die Verkäufer auftauchten. Der Preis ist von Höchstständen zurückgegangen und testet derzeit die Unterstützung von 0,430 US-Dollar. Die Hauptstützen liegen bei USD 0,425 und USD 0,420.

Anderer Altcoinmarkt heute

Vor kurzem stiegen einige Small Cap Altcoins höher und und zwar zwischen 5%-15%, darunter MAID, EGT, HC, HEDG, DGB, KCS, XMR, HT, NEX und NRG. Von diesen ist MAID um etwa 16% gestiegen und EGT um fast 13%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis mit einer positiven Tendenz oberhalb der Unterstützungsstufen von USD 9.200 und USD 9.100 handelt. Allerdings muss BTC/USD den Widerstandsbereich von USD 9.400 überschreiten, um weiter zu steigen. Andernfalls besteht das Risiko eines erneuten Rückgangs unter 9.200 USD.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Der Bitcoin Kurs erreichte wieder 9.300 Dollar 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories