30 Jul 2021 · 2 min read

Cryptocurrency Girls kehren mit einem Musikvideo zum Thema NFT zurück

Wenn Sie denken, dass der Krypto-Sektor zu ernst wird und einen Hauch von Leichtsinn braucht, um die Stimmung aufzuhellen, haben Sie Glück. Die anarchische japanische J-Pop-Gruppe Cryptocurrency Girls ist zurück - mit einem typisch verrückten Song, diesmal über nicht-fungible Token (NFTs).

Source: A video screenshot, Youtube/ 仮想通貨少女 Cryptocurrency Girls

Die Gruppe machte am Vorabend des Krypto-Winters 2018 in Japan und anderswo Schlagzeilen, indem sie Symbole trugen, die wichtige Token wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Binance Coin (BNB) repräsentierten - und von ihrer Talentagentur in Kryptoassets bezahlt wurden, während sie Zahlungen in Fiat-Yen ablehnten.

Seit ihrem schlagzeilenträchtigen Debüt 2018 ist es allerdings etwas ruhig um die Gruppe geworden. Aber das neueste Comeback versucht, all das wieder in Ordnung zu bringen - mit japanischen und englischen Versionen eines Songs mit dem Titel "NFT The World".

Der Song und die Gruppe selbst sind das Geistesprodukt der Agentur Cinderella Academy, die (warten Sie mal...) nächsten Monat eine Reihe von NFTs mit dem Thema Cryptocurrency Girls veröffentlichen wird.

Laut einer Pressemitteilung von Cinderella erzählt das Video die Geschichte der Gruppe, die in die Zeit der Edo-Periode (1608-1867) in Japan zurückgeschickt wird, wo sie NFTs und Kryptowährungen einsetzen müssen, um die Bewohner einer Stadt vor der Gefahr zu retten. Oder so ähnlich.

Die fraglichen NFTs zeigen acht Kunstwerke im Ukiyoe-Stil der Edo-Zeit, die jeweils ein anderes Mitglied der Gruppe darstellen. Du kannst auch eine NFT des japanischen Original-Musikvideos und eine ähnliche Wertmarke für die englische Version kaufen. Oder du kannst es dir einfach kostenlos auf YouTube ansehen. Je nachdem, was dir besser gefällt.

In dem Song versuchen die Mädchen tapfer zu erklären, was ein NFT ist, indem sie singen:

“NFT bedeutet die einzigen digitalen Daten auf der Welt/
Niemand kann sie kopieren und niemand kann sie verändern/
Weil die Blockchain-Technologie darauf basiert.”

Durchaus.

Sie weisen auch darauf hin, dass "Künstler Tantiemen erhalten, wenn jemand NFTs kauft".

Allerdings warnen die Mädchen auch:

“Aber du musst sehr vorsichtig sein, wenn du etwas kaufen willst/
Es gibt keine Garantie, nachdem man Daten erhalten hat/
Selbst wenn es eine Fälschung ist.”

Ihr Rat? "Vergewissert euch, dass ihr die sozialen Netzwerke und die offiziellen Websites besucht!"

Auf der offiziellen Website der Gruppe erklären die Mädchen (oder ihre PR-Manager):

“Wir wollten nicht nur die Vorteile von NFTs, sondern auch die Nachteile [mit dem neuen Song] vermitteln. Außerdem wollen wir die Tatsache fördern und unterstützen, dass dies eine Form der Technologie ist, die eine wunderbare Zukunft in der Welt der Unterhaltung schaffen kann. Wir befinden uns noch auf der Lernkurve, aber wir werden jeden Tag hart lernen und unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen. Ich danke Ihnen!"

___
 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN