08 Okt 2021 · 1 min read

Coinshares investiert in Schweizer Bank, da Kunden zunehmend auf Krypto setzen

Source: CoinShares.com

Das Unternehmen CoinShares, das in digitale Vermögenswerte investiert, baut seine Präsenz in der Welt der regulierten Finanzinstitute durch eine Investition in die Schweizer Online-Bank FlowBank aus und sichert sich einen Anteil von mehr als 9 % an dem Unternehmen.

Die Schweizer Bank hat "einen vorherrschenden Trend des Interesses [der Kunden] an Investitionen in [Kryptowährungen] beobachtet, und wir sind hier, um die Nachfrage zu befriedigen", sagte Caroline Puder, Leiterin für Marketing und Kommunikation bei FlowBank, gegenüber Cryptonews.com.

Puder sagte weiter, dass die Zusammenarbeit der FlowBank mit CoinShares die Mission der Bank, "eine nahtlose und innovative Bank- und Investitionsreise für ihre Kunden zu schaffen", "weiter festigt". Sie fügte hinzu, dass "die Kunden der FlowBank heute in CoinShares' Krypto [börsengehandelte Produkte] investieren können". 

Dank der Investition von CoinShares beabsichtigt die Bank, im Jahr 2022 eine Reihe neuer Funktionen im Zusammenhang mit Kryptowährungen für ihre Kunden einzuführen.

"Dank des Technologie-Stack-Angebots von CoinShares werden Kunden ab Anfang nächsten Jahres in der Lage sein, Kryptowährungen sowie andere tokenisierte Vermögenswerte direkt von ihrem FlowBank-Konto aus zu kaufen, HODL zu betreiben, zu verkaufen und zu teilen", so der Marketing- und Kommunikationsleiter der Bank.

Der Wert der jüngsten Investition wurde nicht bekannt gegeben.

Im vergangenen Juni sagte Jean-Marie Mognetti, CEO von CoinShares, im Jahresbericht des Unternehmens zwei Trends voraus, die die Kryptoindustrie in diesem Jahr prägen dürften. Der erste ist das "große Erwachen" von globalen Investoren und Corporate Treasurers für die Rolle digitaler Vermögenswerte in einem Portfolio. Der zweite ist ein "avantgardistischer" Trend, der hohe Alpha-Generator-Wetten am Rande der Innovation (dezentralisierte Finanzen (DeFi), nicht-fungible Token (NFTs), Web3.0, Identität und Vorhersagemärkte) sehen wird.

CoinShares meldete, dass sich das Gesamtergebnis im Jahr 2020 verdoppelt hat und 18,4 Mio. GBP (25 Mio. USD) erreicht hat, während das Gesamtvermögen des Unternehmens auf 1,96 Mrd. GBP (2,67 Mrd. USD) gestiegen ist, was einem Anstieg von rund 290 % im Laufe des Jahres entspricht.

Die FlowBank wurde 2020 gegründet und verfügt über eine Banklizenz der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA).

____

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN