CoinMarketCap startet ChatGPT Plugin zur Vereinfachung der Kryptoanalyse

Trent Rhode
| 2 min read
CoinMarketCap’s new ChatGPT plugin seeks to simplify crypto analysis by offering AI-driven insights / Image by Iryna Budanova, Adobe Stock

CoinMarketCap, die bekannte Datenplattform für Kryptowährungen, hat vor kurzem ein ChatGPT-Plugin eingeführt, das Nutzern einen optimierten Zugang zu komplexen Kryptomarktanalysen bietet.

Die neue Funktion nutzt die Fähigkeiten von ChatGPT, um Daten und Einblicke in Echtzeit zu bieten, und fügt dem Werkzeugkasten, wie wir Krypto-Analysen verstehen, ein neues Werkzeug hinzu.

Die Initiative zielt darauf ab, die Kryptoanalyse zugänglicher und benutzerfreundlicher zu machen, indem KI-gesteuerte Erkenntnisse direkt in die CoinMarketCap-Plattform integriert werden. Diese Entwicklung markiert das erste Mal, dass CoinMarketCap sich in den Bereich der KI-Tools vorwagt.

Was kann das ChatGPT Plugin?


Das CoinMarketCap ChatGPT-Plugin vereint zwei Tools: Die Krypto-Datenbank von CoinMarketCap und die LLM-Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz von ChatGPT.

Das Plugin bietet Antworten auf Fragen zum Kryptomarkt, wie z.B. Korrelationen zwischen verschiedenen Kryptowährungen und deren Performance im Laufe der Zeit. Nutzer können die Funktion über das ChatGPT Plus-Abonnement aktivieren, das für $20 pro Monat erhältlich ist, und sie für detaillierte Kryptoanalysen nutzen.

Das ChatGPT-Plugin hat eine Vielzahl von Funktionen. Ein Anwendungsfall ist die Analyse der Performance und das Erkennen von Mustern in den Preisen verschiedener Kryptowährungen während wichtiger wirtschaftlicher und sozialer Ereignisse.

So kann das Tool beispielsweise die Bitcoin-Kursentwicklung im Vorfeld der US-Präsidentschaftswahlen überprüfen oder die Korrelation zwischen beliebten ERC-20-Tokens und Ethereum analysieren. Im Wesentlichen dient das Plugin als Anlaufstelle für alle, die sich mit Preisprognosen beschäftigen oder den KI-Handel im Blockchain- und Kryptobereich nutzen möchten.

Wie Sie auf das ChatGPT-Plugin auf CoinMarketCap zugreifen


Der Zugriff auf das ChatGPT-Plugin auf CoinMarketCap ist ein unkomplizierter Prozess. Gehen Sie auf die Website von ChatGPT, wählen Sie die Registerkarte GPT-4 und klicken Sie dann auf “Plugins”. Von dort aus führt Sie eine Suche nach “CoinMarketCap” zu den Installationsschritten. Nach der Installation kann das Plugin auf der Registerkarte GPT-4 aktiviert werden. Die Benutzer sehen dann das CoinMarketCap-Logo, das signalisiert, dass die Funktion einsatzbereit ist.

CoinMarketCap ChatGPT Plugin's Bitcoin Analysis
CoinMarketCap ChatGPT Plugin’s Bitcoin Analysis

Das ChatGPT-Plugin ist zwar der erste Versuch von CoinMarketCap, KI in die Kryptoanalyse zu integrieren, aber es könnte die Grundlage für weitere Fortschritte in diesem Bereich sein. Mit den von CoinMarketCap in Echtzeit bereitgestellten, minutengenauen Daten können die Nutzer immer präzisere Einblicke erwarten, insbesondere wenn sie mit dem KI-gesteuerten Tool weiter interagieren.

Das Plugin ist Teil des ChatGPT Plus-Abonnements, das im Laufe der Zeit um weitere Funktionen ergänzt werden soll, um den Umfang des KI-Handels und der Krypto-Analyse zu erweitern.

Die Kombination von CoinMarketCap und ChatGPT ist nicht nur eine einmalige Funktion, sondern ein Zeichen für einen breiteren Trend, komplexe Finanzdaten verständlicher und zugänglicher zu machen. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz bietet CoinMarketCap ein Tool, das den Zugang zu detaillierten Kryptoanalysen demokratisieren könnte.

Es ermöglicht einem breiteren Spektrum von Teilnehmern am Kryptomarkt, von erfahrenen Tradern bis hin zu Neulingen, datengestützte Entscheidungen zu treffen, ohne die steile Lernkurve, die traditionell mit dem Krypto-Handel und -Investitionen verbunden ist.