Startseite NewsBitcoin News

CME CEO: Haltung der Regierung für Krypto entscheidend

Von Fredrik Vold
CME CEO: Haltung der Regierung für Krypto entscheidend 101
Quelle: ein Video Screenshot.

Bis die Regierungen wirklich anfangen, Kryptowährungen in irgendeiner Weise, Form oder Form zu akzeptieren, wird es für die großen institutionellen Investoren sehr schwierig sein, Krypto zu nutzen, so der CEO des Terminbörsenbetreibers CME Group, Terry Duffy.

"Wir müssen abwarten", fügte er in einem Interview mit Bloomberg TV hinzu, als er fragte, was Institutionen davon abhält, mit beiden Füßen in Krypto zu springen.

"Ich war fest davon überzeugt, dass wir voranschreiten und Bitcoin in irgendeiner Weise, Form oder Form auflisten mussten", erklärte Duffy und betonte, dass dies "eine brandneue Anlageklasse ist, die auf den Markt kommt, also müssen Sie in der Lage sein, zu gehen, bevor Sie laufen".

Im Interview ging Duffy auch auf die Schritte der großen Investmentbank JPMorgan ein, die in der Krypto-Community nach mehreren polarisierenden Aussagen über Bitcoin von CEO Jamie Dimon kontrovers geworden ist. Doch wie Duffy bereits sagte, dreht auch diese Bank jetzt positiv in Richtung Krypto und arbeitet sogar an einer eigenen "JPMorgan Coin".

"Sie waren vor ein paar Jahren bei der ganzen Bitcoin-Idee sehr pessimistisch, und jetzt kommen sie mit einigen Angeboten. Goldman Sachs ist auf dem gleichen Weg", sagte Duffy und betonte, dass der Schlüssel zum Erfolg jeder Währung, ob Fiat oder Krypto, mit der Regierung verbunden sein wird.

"Also denke ich, dass die Regierung mehr einbezogen werden muss", schloss er.

Die Einführung der Kryptowährung hat in dieser Woche gerade einen weiteren Schub von institutionellen Investoren erhalten, da Polizeibeamte und andere Staatsangestellte in Virginias Fairfax County sich auf ihre Pension mit potenziellen Dividenden von Bitcoin freuen werden, dank eines neuen Krypto-Venture-Fonds von 40 Millionen US-Dollar durch die Digital Asset Management Firma Morgan Creek Digital.

Wie von Cryptonews.com berichtet, werden sich die Regierungen in diesem Jahr voraussichtlich auf zwei Bereiche konzentrieren: Steuern und Regulierung rund um Angebote/Marketing für die Öffentlichkeit. Nachdem die Öffentlichkeit gesehen hat, dass Kryptowährungen sicherer überwacht werden, kann sie eher bereit sein, sie zu nutzen und zu übernehmen.

Im dritten Quartal 2018 stieg das Interesse am Bitcoin-Futures-Handel stetig an, da die beiden führenden Terminbörsen der USA, die CME Group und CBOE, im Dezember 2017 ihre jeweiligen Märkte einführten.

Tägliches Exchange Volume Diagramm

CME CEO: Haltung der Regierung für Krypto entscheidend 102
Source: CME Group

____

CME CEO: Haltung der Regierung für Krypto entscheidend 103
Open interest - the number of contracts or commitments outstanding in futures and options trading on an official exchange at any one time. Source: CME Group

____

Sehen Sie sich das vollständige Interview mit Terry Duffy an. Er sprach auch darüber, wie sich die jüngsten Schwankungen auf den Finanzmärkten auf die Ergebnisse der CME Group ausgewirkt haben. Seine Kommentare zu Krypto beginnen nach 9:30 Uhr.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories