Chimpzee startet am 11. Januar an der P2B-Börse – 2 Milliarden Token Burn vor dem Start

Martin Schwarz
| 4 min read

Haftungsausschluss: Der folgende Text ist eine Pressemitteilung, die nicht Teil des redaktionellen Inhalts von Cryptonews.com ist.

Chimpzee

Die neue Meme Coin-Sensation Chimpzee hat ihre erste Börsennotierung angekündigt, nachdem der Vorverkauf von 2,7 Mio. $ zu Ende gegangen ist. Die Erstnotiz wird am 11. Januar an der beliebten Börse P2B stattfinden.

Zu diesem Anlass hat das Projekt auch angekündigt, dass weitere 2 Milliarden Token gebrannt werden, wodurch das Gesamtangebot auf 25 Milliarden sinkt.

Chimpzee strebt eine bescheidene anfängliche Marktkapitalisierung von unter 50 Millionen an


Chimpzee hat vor kurzem seinen Vorverkauf abgeschlossen, der kurz nach seiner Veröffentlichung zu einer Krypto-Sensation wurde. Der Vorverkauf war ein bemerkenswerter Erfolg und erregte die Aufmerksamkeit sowohl von Kryptowaltern als auch von Kleinanlegern.

Zum ersten Mal hat das Projekt während des Vorverkaufszeitraums eine Reihe von Burn-Plänen eingeführt, um das Gesamtangebot an Token zu reduzieren. Als Zeichen des Dankes an die frühen Investoren hat das Projekt einen weiteren Burn-Plan angekündigt. Das Ziel ist es, das Gesamtangebot auf 25 Milliarden und die anfängliche Marktkapitalisierung auf unter 50 Millionen zu senken.

Chimpzee Join

Je niedriger die anfängliche Marktkapitalisierung ist, desto größer ist der Spielraum für Renditen für frühe Investoren. Der Zeitplan für die Verbrennung wird den Anlegern dabei helfen, vom Wachstum und der Expansion des Projekts zu profitieren, was zu höheren Renditen führt.

Der Token befindet sich derzeit in der 30-tägigen Vesting-Phase. Die ersten 1 Milliarde Token werden am 15. Tag des Erdienungszeitraums verbrannt. Und die nächste 1 Milliarde Token wird am Ende des Erdienungszeitraums verbrannt.

Darüber hinaus erwartet die Anleger nach der Börsennotierung von $CHMPZ ein großes Verbrennungsereignis. Auf die P2B-Börsennotierung wird eine Reihe weiterer Notierungen folgen, darunter auch Bitmart.

Die Performance des $CHMPZ-Vorverkaufs spiegelt das Vertrauen und den Optimismus in das Projekt wider. Es wäre nicht verwunderlich, wenn Chimpzee Meme-Coin-Legenden wie Pepe übernehmen würde, sobald es live geht.

Was ist Chimpzee und warum ist es im Trend?


Wildtier-Token sind auf dem Kryptomarkt weitgehend unbekannt. Inmitten des Chaos, das durch Meme-Coins, Play-to-Earn-Token und DeFi-Projekte entsteht, erhalten sie nur wenig Auftrieb.

Aber das ändert sich jetzt zum Besseren.

Chimpzee ($CHMPZ) ist ein neuer Wildtier-Token, der seit ein paar Wochen im Trend liegt. Das Projekt verwendet ein Meme-Münzetikett, um die Aufmerksamkeit auf seine größere Mission zu lenken. Das ist der Schutz von Wildtieren.

Der Erfolg des Projekts beruht auf der einzigartigen Kombination von Meme-Münzen und der Mission zum Schutz der Tierwelt. Dies ist eines der wenigen Male, dass ein Krypto-Projekt versucht hat, sich für ein soziales Ziel einzusetzen, indem es sich vorherrschende Trends zunutze macht.

Obwohl Meme-Münzen sehr beliebt sind, sind sie selten länger als ein paar Tage im Umlauf. Viele dieser Token werfen Renditen im zwei- und dreistelligen Bereich ab. Aber wenn frühe Investoren nicht vorsichtig sind und schnell handeln, können sich die Renditen schnell in noch größere Verluste verwandeln.

Hier hebt sich Chimpzee ab.

Die Assoziation von Chimpzee mit der Bezeichnung Meme Coin lässt sich am besten als eine Technik beschreiben, mit der ein Hype um das dreisäulige Ökosystem zum Schutz der Tierwelt aufgebaut wird.

Das Chimpzee-Ökosystem zeigt Breite und Tiefe


Die Shop-to-Earn-, Trade-to-Earn- und Play-to-Earn-Plattformen steigern die organische Nachfrage nach dem Token und verleihen dem nativen Token $CHMPZ einen inneren Wert.

Um es kurz zu machen: Die Shop-to-Earn-Plattform ist ein Warenhaus, in dem Kunden für jeden Einkauf $CHMPZ-Prämien erhalten. Die Trade-to-Earn-Plattform hingegen arbeitet nach einem Gewinnbeteiligungsmodell. Sie ist als Drehscheibe für aktive NFT Trader gedacht. Die Play-to-Earn-Plattform mit dem Titel Zero Tolerance Game zeichnet sich durch ein packendes Thema rund um den Schutz der Wildtiere aus. Es klärt die Nutzer über die Notwendigkeit von Klimaschutzmaßnahmen auf und bietet ihnen gleichzeitig eine gute Möglichkeit für ein Nebeneinkommen.

Zusammen pumpen sie die Nachfrage nach dem Token an, rein vom Nutzen her gesehen.

$CHMPZ ist nicht der einzige Investment-Token des Ökosystems. Es gibt auch Chimpzee NFT-Pässe.

Warum sollten Sie Chimpzee NFT-Pässe halten? Abgesehen von ihrem Sammlerwert bieten die NFT-Pässe ihren Inhabern attraktive Vergünstigungen und Privilegien innerhalb des Ökosystems. Dazu gehört ein attraktives Staking APY.

Ein Teil des von Chimpzee erwirtschafteten Gewinns wird für verschiedene Zwecke in der Tierwelt gespendet. Die Spendenphase begann bereits in der Vorverkaufsphase.

Auf zum Mond?


Glaubwürdige, originelle Projekte sind auf dem Markt für Meme Coins selten.

Die meisten sind ein Abklatsch bestehender Projekte ohne kreatives Thema oder Ziel. Sie profitieren einfach von den aktuellen Trends und werden schließlich Opfer eines unvermeidlichen frühen Untergangs.

Chimpzee NFT

Im Gegensatz dazu wird Chimpzee von einer globalen Vision angetrieben, die Auswirkungen von Kohlenstoffemissionen durch den Schutz von Wildtieren zu reduzieren. Obwohl die Bezeichnung “Meme Coin” dem Projekt zu einem anfänglichen Aufschwung verholfen hat, wird der Kurs langfristig von robusten Versorgungsunternehmen getragen werden.

Die erste Börsennotierung auf P2B bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich den Token zu sichern, bevor sein Preis abhebt.

CHIMPZEE BESUCHEN