ChatGPT Prognose: Dieser neue Gaming-Coin hat 100x Potenzial

Martin Schwarz
| 3 min read
Telegram Token

Nicht erst die Corona-Pandemie hat Gaming und Glücksspiel in den Fokus der Menschen gebracht. Im Gegenteil sind derartige Aktivitäten seit eh und je beliebt. Die Menschen lieben das Spielen und wollen auf bestimmte Events wetten. Stets im Glauben an lukrative Gewinne riskieren Menschen Zeit & Geld beim Glücksspiel und Sportwetten. Historisch handelt es sich um eine Branche, die traditionelle Strukturen aufweist und Innovation gegenüber nicht immer aufgeschlossen war. Nun könnten jedoch Kryptowährungen und Blockchain-Technologie genau dieses Metier verändern.

Denn TG.Casino ist ein neues Krypto-Projekt, das sich auf dem beliebten Messenger als lizenziertes Angebot positionieren möchte. Bereits in den ersten Stunden des Presales offenbarte sich massives Interesse von Web3-Walen. In weniger als 48 Stunden flossen indessen über 160.000 $ in den Presale.

Presale

In Zukunft soll das TG.Casino sowohl bei Telegram als auch auf mobilen Endgeräten für Furore sorgen und eine stetig steigende Nachfrage generieren. Denn ein Krypto-Gaming Casino auf einem der am schnellsten wachsenden Messaging-Dienste – diese Vision weckt Potenzial. 

Also haben wir den KI-basierten Bot ChatGPT einmal gefragt, welches Potenzial er TG.Casino zutraut. Können hier sogar 100x Gewinne für Früh-Investoren winken?

Zu TG.Casino

ChatGPT ist bullisch für TGC 

„TG.Casino, ein neuer Krypto-Presale, verspricht eine Revolution im Glücksspielmarkt. Als dezentrales Casino und Sportwettenanbieter über die weit verbreitete Plattform Telegram, zielt es darauf ab, den massiven Glücksspielmarkt ohne die üblichen KYC-Verfahren zu demokratisieren. Dies könnte einen nahtlosen Zugang für Millionen von Nutzern weltweit bedeuten. Mit einem Hardcap von 5 Millionen $ zeigt TG.Casino nicht nur Ambition, sondern auch das Potenzial, ein disruptiver Akteur in der Glücksspielbranche zu werden. Die Kombination aus Dezentralisierung, Benutzerfreundlichkeit und dem Verzicht auf KYC könnte TG.Casino zu einem bevorzugten Ziel für Krypto-Enthusiasten und Glücksspielbegeisterte gleichermaßen machen. Es ist ein Projekt mit enormem Wachstumspotenzial.“ 

So positiv beschreibt ChatGPT TGC, wenn man dem Chatbot einige Parameter über den Presale zur Verfügung stellt.

ChatGPT Prognose 

Casino-Gewinne, Staking & Co.: Hodln von TGC ist attraktiv 

Das Hodln von Kryptowährungen ist ein bullischer Faktor. Denn einerseits zeigt es, dass viele Anleger dem Projekt langfristiges Potenzial zutrauen, sodass neue Investoren in ein Projekt investieren. Andererseits wird dadurch das handelbare Angebot verknappt. Denn die Halter verschieben ihre Token dann auf private Wallets und denken gar nicht daran, ihren Bestand zu veräußern. 

Staking TG Casino

Anreize für das Hodln von TG.Casino (TGC) gibt es hier en masse, auch über das Wertsteigerungspotenzial hinaus. Denn ein Teil der Gewinne wird kontinuierlich an diejenigen Token-Inhaber ausgeschüttet, die ihre Token im Staking sperren. Aktuell liegt die APY noch bei deutlich über 3200 %, Tendenz jedoch schnell sinkend, wenn immer mehr Token im Staking-Pool gesperrt werden. 20 % des Total Supplies sind dabei auch für die Staking-Rewards reserviert. TG.Casino ist nicht nur für Gamer und Glückspiel-Enthusiasten eine spannende Wahl, sondern auch Freunde des passiven Einkommens werden hier fündig.

Zu TG.Casino

Token-Buyback & Deflation: Bullische Kombination

Die öffentliche Preisbildung ergibt sich bei Kryptowährungen, so auch TG.Casino, aus dem marktwirtschaftlichen Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage. Wenn das handelbare Angebot sinkt, ist dies grundsätzlich bullisch für alle Halter. Wenn die Nachfrage nun gleich bleibt oder sogar steigt, sind steigende Kurse die Folge. Die diesbezüglich ausgerichtete Tokenomics von TG.Casino stärkt die Renditechancen.

Rückkaufprogramme kennen wir aus dem Aktienmarkt. Hier werden diese häufig als die neuen Dividenden beschrien. Doch auf derartige Token-Buybacks setzt auch das TG.Casino. Somit wird ein Teil der Gewinne kontinuierlich verwendet, um Token aus dem öffentlichen Handel zu kaufen. Im Anschluss sollen diese Rückkäufe einerseits an die besten Spieler gegeben und 40 % der Token verbrannt werden. Damit sinkt das zirkulierende Angebot – ein bullisches Setup für TG.Casino.

Telegram Token TG.Casino jetzt kaufen

Mit der bullischen ChatGPT Prognose, den immanenten Anreizen, die sowohl die Nachfrage erhöhen als auch den Verkaufsdruck reduzieren könnten, sowie einem gigantischen Wachstumsmarkt ist der neue Krypto-Presale des Telegram Token TG.Casino im September 2023 einen Blick wert. Dass derartige Token mit Assoziationen zum Telegram-Token in den letzten Wochen gut am Markt funktionierten, zeigte nicht zuletzt der Toncoin (TON). Das Narrativ einer Integration in einen der größten Messenger-Dienste der Welt könnte einen viralen Hype auslösen und die Nachfrage schnell antreiben.

Da die Hardcap im Presale mit rund 5 Millionen $ überschaubar ist, sollten Anleger die Due-Diligence zumindest nicht allzu lange herauszögern. Dann ist es über die Website im September 2023 möglich, den TGC Token zum fixen Preis von 0,125 $ zu kaufen. Dies gelingt mit ETH, BNB oder USDT.

Zu TG.Casino