27 Jul 2021 · 2 min read

Buterin in Mila Kunis' NFT-Zeichentrickserie - mit Jane Fonda

Wenn Sie dachten, dass Ethereum (ETH) Mitbegründer Vitalik Buterins kürzlicher Auftritt in einem Low-Budget-Video, das im Wohnzimmer des Schauspielerehepaars Ashton Kutcher und Mila Kunis gedreht wurde, seltsam war, haben Sie das noch nicht gesehen. Der Krypto-Pionier wird nun als totes Katzenorakel auftreten, das fünf lebenden, zugedröhnten Kätzchen Ratschläge erteilt...neben Jane Fonda.

Vitalik Buterin and his Lord Catsington. Source: A screenshot, stonercats.com

Es stellt sich heraus, dass das Video, das das Trio letzte Woche gedreht hat, nur ein Teaser für eine umfassendere Zusammenarbeit war, die sich um Kunis' neuestes Projekt mit nicht-fungiblen Token (NFT) dreht, eine animierte Comedy-Serie für Erwachsene namens "Stoner Cats". Die Serie wird von Kunis' eigener Produktionsfirma koproduziert.

Auf der offiziellen Website der Serie - die nicht auf Netflix und Co. gestreamt wird - verrieten die Produzenten, dass nur Zuschauer, die NFTs kaufen, in der Lage sein werden, ganze Episoden zu sehen. Die Ethereum-Verbindung wird stark sein: Buterin wird nicht nur einer Schlüsselfigur seine Stimme leihen, sondern die gesamte Besetzung wird in ETH-Tokens bezahlt werden.

Und diese Besetzung ist nichts weniger als stellar: Neben Kutcher und Kunis, beides Hollywood-A-Listers, wird Jane Fonda, zweifache Oscar-Preisträgerin und der Kopf hinter dem bahnbrechenden Workout-Video aus den 1980er Jahren, Ms. Stoner spielen, die schrullige alte Dame, der die fünf titelgebenden Katzen gehören, deren medizinisches Marihuana den Katzen hilft, stoned zu werden.

Die Katzen selbst werden von Kutcher, Kunis, dem Schauspieler und Comedian Chris Rock und Seth MacFarlane (in zwei Rollen) gesprochen. Und Buterin wird den weisheitsähnlichen Lord Catsington, alias "The Spirit Guide", spielen. Die Produzenten erklärten, dass Catsington "Ms. Stoner's älteste tote Katze" ist, die "als Orakel fungiert und Weisheit und Wissen aus ihrem illustren Vorleben mit Ms. Stoner teilt."

Laut Morgan Beller  von CoinDesk, in General Partner bei der Venture-Firma NFX und Teil des "Stoner Cats"-Produktionsteams, machten die Macher der Show eine Reihe von Änderungen am Skript, um Buterins Charakter besser anzupassen.

Beller wurde mit der Aussage zitiert, dass der Ethereum-Mitbegründer "nicht gerne flucht und sein Charakter sagte ein paar Mal 'fuck'." Buterin "fragte, ob sie das ändern könnten und sie waren entgegenkommend," fügte er hinzu.

Da außerdem alle Schauspieler in ETH bezahlt werden, musste das Team "Jane Fonda beibringen, wie man eine MetaMask-Wallet einrichtet."

Die Produzenten fügten hinzu, dass anfänglich 10.420 Stoner Cats NFTs auf der Ethereum-Blockchain geprägt würden, erklärten aber auch, dass mindestens 50% dieser Menge auf dem Primärmarkt verkauft werden müssten, wenn die Staffel fertiggestellt werden sollte.
___
Weitere interessante News: 
- Es ist Zeit, Ethereum jenseits von DeFi und Preisfokus aufzubauen - Vitalik Buterin
- #ethgate überschattet News, aber hilft Ethereum mit Memes inmitten Äthiopien-Krise
- Neue Reality-TV-Show folgt Vermögen von Krypto-Investoren
- Keine Steuerabschreibung für die SHIB Indien COVID-19 Spende für Buterin

___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN