Bored Ape Yacht Club und MetaMask schließen sich dem Altcoinization-Zug an

Ruholamin Haqshanas
| 2 min read
Source: AdobeStock / golibtolibov

Die beliebte Sammlung von nicht-fungiblen Token (NFT) Bored Ape Yacht Club (BAYC) und die Ethereum (ETH)-Wallet MetaMask haben ihre jeweiligen Pläne für Token und dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) bestätigt, um einige Early Adopters zu belohnen.

BAYCs offizielles Twitter-Handle hat den “ApeCoin”-Tropfen am Dienstag angeteasert und erklärt, dass er im Besitz der Community sein und von dieser im Rahmen einer DAO betrieben werden wird, die den Namen ApeCoin DAO trägt. Die einzige Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der DAO wäre der Besitz von ApeCoin (APE), fügten sie hinzu.

Yuga Labs, das Unternehmen hinter BAYC, will “ApeCoin als offizielle Währung des BAYC-Ökosystems” einführen und plant, 62 % des Gesamtangebots an die ApeCoin-Gemeinschaft zu verteilen, von denen 15 % am Donnerstag um 8:30 Uhr ET zur Verfügung stehen werden.

ApeCoin wird von der ApeCoin DAO verwaltet, in der jeder Token-Inhaber “über die Verwaltung und Verwendung des Ökosystem-Fonds abstimmen kann”, so der offizielle Twitter-Account des Coins.

Die Ape Foundation, die gegründet wurde, um als rechtlicher Verwalter des Coins zu fungieren, wird die DAO unterstützen, wodurch die Einführung des ApeDAO-Tokens im Grunde genommen vom Bored Ape Yacht Club getrennt wird, was zur Vermeidung rechtlicher Probleme von Vorteil sein könnte.

Reddit-Mitbegründer und Internet-Promi Alexis Ohanian sagte, dass er “in dem speziellen Rat mitarbeiten wird, der die Entscheidungen der Gemeinschaft überwachen wird.”

In der Zwischenzeit ist die beliebte Ethereum-Wallet MetaMask ebenfalls bereit, ihren Token zusammen mit einer DAO einzuführen. Der CEO von ConsenSys, Joseph Lubin, bestätigte die Pläne in einem Kommentar gegenüber dem Krypto-Outlet Decrypt, das ebenfalls von ConsenSys finanziert wird.

“Es gibt eine DAO, die gerade im Zusammenhang mit MetaMask gebildet wird”, wurde Lubin zitiert. “Sie wird MetaMask nicht regieren, aber sie wird es ermöglichen, neue Teile von MetaMask zu finanzieren.”

Während Lubin nicht viele Details über die DAO bekannt gab, wie z. B. das Startdatum, bestätigte er Pläne zur Einführung eines Tokens. Zuvor hatte der Leiter von MetaMask, Jacob Cantele, gegenüber den Medien erklärt, dass die Einführung des Tokens “kein Cash-Grab” sein wird.

Laut ConsenSys hat MetaMask im Januar die Marke von 30 Millionen monatlich aktiven Nutzern überschritten, was einem Anstieg von 42 % innerhalb von vier Monaten entspricht. Das Unternehmen gab die neue Nutzerzahl zusammen mit Details zu seiner jüngsten Finanzierungsrunde bekannt und sagte, dass es 450 Mio. USD bei einer Bewertung von über 7 Mrd. USD aufgebracht habe.

ConsenSys ist ein Unternehmen für Blockchain-Softwaretechnologie, das Web-3-Anwendungen und Blockchain-basierte Finanzinfrastrukturen entwickelt, die auf dem Ethereum-Mainnet laufen.

In seiner jüngsten Finanzierungsrunde erhielt ConsenSys Investitionen von einer Reihe hochrangiger Branchenakteure, darunter Microsoft, Temasek, SoftBank Vision Fund 2, Anthos Capital und Sound Ventures.

“Ich sehe ConsenSys als eine breite und tiefgreifende Kompetenzmaschine für das Ökosystem dezentraler Protokolle, die in der Lage ist, schnell und in großem Umfang von grundlegenden neuen Konstrukten zu profitieren, wie z. B. Entwickler-Tools, Tokenisierung, Token-Launches, Wallets, Sicherheits-Audits, DeFi (1.0, 2.0 und darüber hinaus), NFTs, Bridges, Layer-2-Skalierung, DAOs und mehr”, wurde Joseph Lubin, Gründer und CEO von ConsenSys, zitiert.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN