02 Jun 2021 · 1 min read

Börse Stuttgart startet App für den Handel mit Bitcoin & Co.

Die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX), Deutschlands erster regulierter Handelsplatz, der digitale Assets unterstützt, hat bekanntgegeben, dass sie eine Krypto-Handels-App für iOS- und Android-Systeme gestartet hat.

Source: Boerse Stuttgart Group

Die mobile App der BSDEX umfasst alle wesentlichen Funktionen der Desktop-Version. So können Nutzer beim Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und XRP (Ripple) auf professionelle Ordertypen zurückgreifen und die aktuellen Charts der  Kryptowährungen verfolgen. Die App wird in Übereinstimmung mit dem deutschen Kreditwesengesetz betrieben, wodurch sie vollständig gesetzeskonform ist, hieß es in der Pressemitteilung.

Maximilian von Wallenberg, Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Digital Exchange GmbH sagte:

 „Mit der neuen mobilen App für iOS und Android können unsere Kunden jetzt auch bequem von ihrem Smartphone handeln. Wir sehen eine riesige Endkundennachfrage nach einem verlässlichen und transparenten Handelsplatz für Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co. Das zeigt sich auch im Handelsvolumenan der BSDEX, das mittlerweile die Schwelle von 1 Milliarde Euro seit Markteintritt überschritten hat.“

Die technische Betreibergesellschaft der BSDEX ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Boerse Stuttgart GmbH, Axel Springer SE, finanzen.net GmbH und SBI Crypto Investment.

Die App kann sowohl im Apple Store für iOS-Devices als auch im Google Play-Store für Android-Geräte heruntergeladen werden.

Weitere interessante News:
- Überlegt Apple Bitcoin als Zahlungsmittel einzuführen?
- Sind VPNs für Krypto-Transaktionen sinnvoll?