09 Sep 2022 · 1 min read

Blockchain Gaming Juggernaut erreicht $5.5 Mrd. Bewertung als Tamadoge der Preiserhöhung nähert

Source: Adobe Stock

Die Blockchain-Gaming-Firma Animoca Brands hat nach Abschluss ihrer jüngsten Finanzierungsrunde, bei der Investoren wie Liberty City Ventures und Kingsway Capital 75,3 Mio. US-Dollar einwarben, eine Unternehmensbewertung von 5,5 Mrd. US-Dollar erreicht.

Animoca Brands hat bisher in über 340 Blockchain-Gaming-Unternehmen investiert, um seine Vision eines auf Web3-Technologie basierenden Gaming-Metaversums zu verwirklichen. Neben dem wachsenden Portfolio an Investitionen entwickeln die Tochtergesellschaften von Animoca auch eigene Blockchain-Spiele, insbesondere das Metaverse The Sandbox, die Bildungs-App TinyTap, die Rennsport-Franchise REVV Motorsport und viele mehr.

Durch die Entwicklung von The Sandbox ging Animoca fruchtbare Partnerschaften mit großen Marken und Prominenten wie Adidas, Snoop Dogg, The Walking Dead, Deadmau5, Atari, Rollercoaster Tycoon, Care Bears, The Smurfs und vielen anderen ein.

Blockchain-Gaming - Steht GameFi vor der Explosion?

Allein die Gaming-Sparte des Blockchain-Bereichs, bekannt als GameFi (Gaming Finance), wird in den nächsten sechs Jahren voraussichtlich eine weltweite Bewertung von über 2,8 Milliarden US-Dollar erreichen.

Selbst in der aktuellen Baisse, in der bisher 2 Billionen Dollar von der weltweiten Marktkapitalisierung abgezogen wurden, ist die Zahl der täglich aktiven Nutzer und die Zahl der Transaktionen im GameFi-Bereich stetig gestiegen.

Die Baisse hat sich auch nicht auf das Innovationstempo im Blockchain-Gaming-Bereich ausgewirkt, da jeden Tag neue Projekte gestartet werden.

Tamadoge (TAMA) ist ein aufkommendes Blockchain-Spiel, das die Lücke zwischen beliebten digitalen Haustierspielen wie Tamagotchi und kultigen Meme-Coins wie Dogecoin (DOGE) schließt. Die Spieler müssen ihre Haustiere füttern und pflegen, bis sie erwachsen sind, und dabei "Dogepoint"-Belohnungen verdienen. Tamadoge zielt darauf ab, einen Nutzen in den Bereich der Meme-Coins zu bringen, der zwar viel Aufmerksamkeit in den Medien erregt, aber bisher keine greifbaren Anwendungsfälle oder praktischen Anwendungen bieten konnte.

Meme-Coins wurden in den letzten Jahren zu einem bekannten Begriff im Bereich der Kryptowährungen, angeheizt durch hochkarätige Befürwortungen des ursprünglichen Meme-Coins - Dogecoin - durch Tesla-CEO Elon Musk.

Die TAMA-Token von Tamadoge sind derzeit in einem Vorverkauf erhältlich, der in etwas mehr als einem Monat über 13 Millionen Dollar eingebracht hat. Der Vorverkauf befindet sich derzeit in seiner siebten Phase, in der 1 USDT 40 TAMA entspricht. In der achten Phase des Vorverkaufs wird der Tokenpreis auf einen Kurs von 1 USDT für 36,36 TAMA angehoben.