Startseite NewsAltcoin News

Bittrex startete im Juni mit eigenem Token

Von Fredrik Vold
Bittrex startete im Juni mit eigenem Token 101
Source: Adobe/mehaniq41

In einem Schritt, der wahrscheinlich darauf abzielt, Marktanteile von Konkurrenten wie Binance und Huobi zurückzugewinnen, wird eine weitere Krypto-Börse ihr eigenes Token auf den Markt bringen.

Die in Lichtenstein ansässige Krypto-Börse Bittrex Global gab am Dienstag über Twitter bekannt, dass ihr "Bittrex Global Exchange Token" im Juni auf ihrer Plattform gelistet werden soll und dass es für Benutzer weltweit mit Ausnahme von US-Bürgern verfügbar sein wird. Ansonsten sind jedoch kaum Einzelheiten über das neue Token bekannt, und es liegen noch keine Informationen über mögliche Anwendungsfälle oder Vorteile des Besitzes des Tokens vor.

Bittrex lehnte einen weiteren Kommentar ab, da sie "zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage sind, weitere Informationen offenzulegen".

Ein neues Token von Bittrex Global würde sich in die Reihe der anderen auf der ganzen Welt ausgegebenen Token einreihen, wobei Binance Coin (BNB) und Huobi Token (HT) zu den prominentesten gehören. Wie BNB-Inhaber bezeugen können, war der Token für frühe Käufer massiv profitabel und stieg von 0,1 USD Mitte 2017 auf heute fast 17 USD. Allerdings ist die BNB in einem Jahr um 25% gesunken, während die HT im gleichen Zeitraum um 73% gestiegen ist.

Bittrex Global, ein Spin-off der US-amerikanischen Börse Bittrex, wurde erst im Oktober 2019 in Lichtenstein gegründet, um die Vorteile der kryptofreundlicheren Regelungen des mitteleuropäischen Fürstentums zu nutzen.

Unmittelbar nach der Bekanntgabe der Nachricht kam aus der Gemeinschaft Kritik auf, und viele Menschen fragten sich, warum der Austausch so lange gedauert hat, um eine neue Marke zu entwickeln, und was die Motivation des Unternehmens für die Schaffung einer neuen Marke ist.

Ein Twitter-Nutzer fragte nach "anderen Einnahmequellen, nachdem das Volumen versiegt", und schlug vor, dass die Börse stattdessen nach "großartigen kosetnlosen Münzen" suchen solle.

Auch Su Zhu, deren Firma Three Arrows Capital ein Investor der Krypto-Derivatebörse Deribit ist, schien von der Ankündigung überrascht zu sein:

Das 24-Stunden-Handelsvolumen (10:04 UTC) liegt nach Angaben von Coinpaprika.com bei 42,6 Millionen USD.

Handelsvolumen auf Bittrex

Bittrex startete im Juni mit eigenem Token 102
Source: coinpaprika.com

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories