Startseite NewsPresseaussendungen

Bitsane kündigt den Start von neuen Token auf der Plattform an

Von Redaktion
bitsane

Die europäische Kryptobörse betreibt jetzt noch umfangreichere Notierungen und fügt Kryptowährungen wie CLAM, DogeCoin, Namecoin, Peercoin, SMS Coin, TIME, Vericoin, Vertcoin und Token Gnosis, Melon und Augur zur Bitsane-Plattform hinzu.

Für alle neu hinzugefügten sowie bereits auf der Plattform betriebenen Coins und Token sind 0 % Einzahlungsgebühren fällig.

Bitsane-Benutzer können jetzt mit Währungspaaren aus der folgenden Liste handeln:

CLAM: CLAM/BTC

Doge: BTC/DOGE

Gnosis: GNO/BTC, GNO/ETH

Melon: MLN/BTC, MLN/ETH

Namecoin: NMC/BTC

Peercoin: PPC/BTC

Augur: REP/BTC, REP/ETH

SMS Coin: SMS/BTC

TIME: TIME/BTC

Vericoin: VRC/BTC

Vertcoin: VTC/BTC

Bitsane konzentriert sich auf die Bedürfnisse der modernen Krypto-Community und aktualisiert ständig seine Handelsplattform, entwickelt neue Sicherheitstools und fügt neue Token und Coins hinzu.

Seit ihrem Start im Jahr 2016 gilt die Börse heute als zuverlässiger Service. In nur zwei Jahren konnte sie das Vertrauen von mehr als 236.000 Nutzern gewinnen und ihre Kunden kommen derzeit aus über 200 Ländern. Bitsane bietet Möglichkeiten für Krypto-zu-Krypto- und Fiat-Krypto-Operationen und umgekehrt.

Das sind aber nicht die einzigen Neuigkeiten von Bitsane: Die Börse gibt außerdem einen Wechsel bei der Richtung an, die Anybits einschlägt.

Tatsächlich wurde Anybits seit dem Start der Plattform als Teilprojekt von Bitsane betrachtet. Ursprünglich war die Plattform nur für den Handel mit Kryptowährungen gedacht (zumeist für neue und experimentelle Währungen). Bitsane ändert derzeit das Zielkonzept von Anybits, so dass das Projekt jetzt nicht mehr wie eine eigenständige Plattform funktioniert und alle Währungspaare und Einlagen zu Bitsane übertragen werden.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories