Startseite NewsBitcoin News

Bitpanda sichert sich 52 Mio. USD für Expansion in Europa

Von Linas Kmieliauskas
Bitpanda sichert sich 52 Mio. USD für Expansion in Europa 101
Source: Adobe/Denys Rudyi

Der Wettbewerb auf dem europäischen Kryptobörsemarkt ist dabei, sich zu verschärfen, da die in Österreich ansässige digitale Investitionsplattform Bitpanda sagte, sie habe sich eine Investition von 52 Millionen US-Dollar gesichert, um ihre Expansion auf dem alten Kontinent zu unterstützen.

Das Unternehmen sagte, es habe "Europas größte Finanzierungsrunde der Serie A im Jahr 2020" abgeschlossen, indem es die Investition in einer Runde unter der Leitung von Valar Ventures, einer in New York ansässigen Venture-Firma, die von Peter Thiel, Mitbegründer von PayPal, mitbegründet wurde, gesichert habe.

"Unser Ziel ist es, die führende Investitions- und Handelsplattform in Europa zu werden, nicht nur für die Menschen, die bereits mit dem Handel vertraut sind, sondern für alle. Diese Finanzierung wird uns helfen, genau das zu erreichen und, was entscheidend ist, weiterhin einige der weltweit führenden Talente für unser Team zu gewinnen", wurde Eric Demuth, Mitbegründer und CEO von Bitpanda, in einer Pressemitteilung zitiert.

"Das Interesse an Investitionen ist in den letzten Jahren massiv gestiegen, und da die Menschen infolge der Pandemie mehr Zeit zu Hause verbringen, hat sich dies nur noch beschleunigt", fügte Andrew McCormack, Gründungspartner von Valar Ventures, der ebenfalls in den Vorstand von Bitpanda eintreten wird, hinzu.

Bitpanda, 2014 gegründet, sagte, dass es bereits 2020 nach Frankreich, Spanien und der Türkei expandiert habe und in diesem und im nächsten Jahr zusätzliche, nicht näher spezifizierte europäische Märkte erschließen werde. Das Unternehmen will seine Belegschaft von derzeit 230 auf 300 Mitarbeiter bis Ende dieses Jahres aufstocken.

Die Plattform, die sich auf den Handel mit digitalen Vermögenswerten und Edelmetallen konzentriert, hat nach eigenen Angaben über 1,3 Millionen Nutzer, die Zugang zu 44 Anlagewerten haben. Außerdem gab das Unternehmen an, dass es in diesem Jahr Zahlungs- und Sparplattformen eingeführt hat und die neuen Finanzmittel für den Aufbau "innovativerer Handels- und Investitionswege" nutzen will.

Das Unternehmen betreibt auch Bitpanda Pro, eine Krypto-Börse, die sich an Fachleute und Institutionen richtet. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels betrug das 24-Stunden-Handelsvolumen auf dieser Plattform mehr als 2 Mio. USD.

Bitpanda bietet seinen Benutzern den Bitpanda Ecosystem Token (BEST) an. Es wird zu 0,09 USD gehandelt und ist an einem Tag unverändert.

BEST-Preisdiagramm:

Bitpanda sichert sich 52 Mio. USD für Expansion in Europa 102
Source: coingecko.com

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories