Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin, XRP von Ripple und Ethereum rasseln in den Keller

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis begann einen Rückgang und wird unter 7.000 USD gehandelt. Ethereum ist um mehr als 8 % gefallen und XRP brach die Unterstützung von USD 0,192. SNX, BSV, SEELE und ALGO sind heute um fast 12 % gefallen.

Nach mehreren Fehlschlägen bei der Räumung des Widerstandsgebiets von USD 7.400 reagierte der Bitcoin-Preis auf die Abwärtsbewegung. BTC/USD durchbrach die Unterstützungsebenen von USD 7.250 und USD 7.120 und bewegte sich in einen kurzfristigen Abwärtsbereich. BTC ist um mehr als 5% gefallen (08:30 UTC) und könnte sich weiter nach unten bewegen.

In ähnlicher Weise gehen die Kurse die meisten wichtigen Altcoins zurück und sind zwischen 5 %-8 % gefallen, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD fiel unter die Unterstützung von USD 162 und wurde unter USD 160 gehandelt. Außerdem hat XRP/USD Mühe, über dem wichtigen Unterstützungsbereich von 0,188 USD zu bleiben.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin, XRP von Ripple und Ethereum rasseln in den Keller 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

In den letzten Stunden hat der Bitcoin Preis einen Anstieg des Verkaufsdrucks erlebt, nachdem es ihm nicht gelungen war, wichtige Widerstände in der Nähe von 7.400 USD zu überwinden. BTC/USD fiel um mehr als 5 % und durchbrach die Unterstützungsebenen von USD 7.250 und USD 7.120. Es wird jetzt unter 7.000 USD gehandelt, mit einer sofortigen Unterstützung bei 6.880 USD. Weitere Verluste könnten den Kurs in Richtung des Niveaus von 6.550 USD führen.

Auf der Aufwärtsseite dürften die bisherigen Unterstützungen bei USD 7.050 und USD 7.120 nun als große Widerstände wirken, falls der Kurs eine Aufwärtskorrektur einleitet.

Ethereum-Preis

Der Preis von Ethereum schaffte es nicht, die wichtige Hürde von 175 USD zu überwinden und fiel. ETH/USD ist um fast 10 % gefallen und hat die Unterstützungsgrenze von 162 USD durchbrochen. Wenn sich der Preis weiter nach unten bewegt, könnte er die Unterstützung von 150 USD in den kommenden Sitzungen wieder aufleben lassen.

Umgekehrt dürften die Bullen bei einer Aufwärtskorrektur nahe 162 USD kämpfen. Der erste Hauptwiderstand liegt in der Nähe von USD 165, oberhalb dessen der Preis das Niveau von USD 170 erneut testen könnte.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Preis von Bitcoin Cash kletterte nahe dem Widerstand von 280 USD und begann einen starken Rückgang.

BCH/USD fiel um mehr als 10 % und durchbrach die Unterstützungsebenen von USD 250 und USD 240. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei fast 224 USD, unterhalb derer die Bären wahrscheinlich einen Test des Unterstützungsbereichs von 205 USD anstreben werden.

Litecoin konnte sich nicht in Richtung 48,00 USD bewegen und begann einen erneuten Rückgang. LTC/USD fiel unter die USD 45,00-Unterstützung und bewegte sich in eine bärische Zone. Er handelt jetzt unter USD 42,50 und es scheint, als würde der Kurs wahrscheinlich die USD 40,50-Unterstützung testen. Aufwärts gerichtet könnte die bisherige Unterstützung bei USD 45,00 die Aufwärtsbewegung stoppen.

Der XRP Preis ist um fast 5 % gefallen und hat die Unterstützung von USD 192 durchbrochen. Der Preis wird nahe 0,190 USD gehandelt und hat Mühe, über der Unterstützung von 0,188 USD zu bleiben. Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unter 0,188 USD geben, könnte der Preis seinen Rückgang in Richtung 0,175 USD möglicherweise verlängern.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen gingen viele Small Cap Altcoins um mehr als 10 % zurück, darunter SNX, BSV, SEELE, ALGO, CKB, ONT, BTG, KMD, STX, STEEM, ELF, BCN und AE. WAVES hingegen schnitt besser ab und legt um mehr als 5 % zu.

Insgesamt durchbrach der Bitcoin Preis eine wichtige Unterstützungszone nahe USD 7.120 und bewegte sich in eine kurzfristige rückläufige Zone. Sollte BTC/USD nicht über USD 6.800 oder USD 6.550 bleiben, besteht die Gefahr eines größeren Zusammenbruchs in Richtung der Unterstützung von USD 5.500 in den kommenden Tagen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Bitcoin, XRP von Ripple und Ethereum rasseln in den Keller 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories