Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin, XRP von Ripple und Altcoins starten Rallye

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis erholte sich über 12.750 USD und 13.000 USD, bevor er nach unten korrigierte.
  • Ethereum stieg in Richtung des USD 400-Widerstands, XRP handelt über USD 0,252.
  • LTC und AMPL legten über 10% zu.

Wie gestern diskutiert, begann der Bitcoin Preis eine starke Aufwärtsbewegung, nachdem er den Widerstand von 12.000 USD durchbrochen hatte. Die BTC-Bullen gewannen an Stärke, was zu einem Anstieg über die Werte von 12.750 USD und 13.000 USD führte. Der Preis testete die 13.250 USD-Zone und korrigiert derzeit Gewinne unter 13.000 USD.

In ähnlicher Weise gewannen die meisten wichtigen Altcoins an zinsbullischem Momentum, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD stieg über den Widerstand von USD 385 und testete die USD 400-Marke, bevor er nach unten korrigierte. XRP/USD pendelte sich über die Schwelle von 0,252 USD ein und durchbrach sogar den Widerstand von 0,255 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin, XRP von Ripple und Altcoins starten Rallye 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den vergangenen Sitzungen gewann der Bitcoin Preis an Aufwärtsdynamik und überwand viele Hürden wie USD 11.800, USD 12.000 und USD 12.500. Der BTC weitete ihre Rallye über die Niveaus von 12.750 USD und 13.000 USD aus. Er handelte auf ein neues Monatshoch bei 13.250 USD, bevor er eine Abwärtskorrektur einleitete.
Es gab einen Durchbruch unterhalb der Niveaus von 13.000 USD und 13.850 USD. Allerdings verteidigen die Bullen derzeit die Niveaus von 12.700 USD und 12.600 USD. Die nächste große Unterstützung liegt bei 12.500 USD.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis folgte dem Anstieg von Bitcoin und löste den Widerstand von USD 385 auf. Der ETH gewann über 5% und testete sogar den Hauptwiderstand von 400 USD. Er sah sich jedoch einem starken Verkaufsinteresse nahe USD 400 gegenüber, was zu einer starken Abwärtskorrektur führte.
Der Kurs liegt wieder unter dem Niveau von 395 USD, aber es gibt viele Unterstützungen auf der Abwärtsseite. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 388 USD, gefolgt vom Pivot-Niveau von 385 USD.

Der Bitcoin Cash Preis stieg um über 5% und brach den Widerstand von 260 USD. BCH gewann sogar an Tempo, um den Wert von 265 USD zu überwinden. Bleibt es auf dem derzeitigen Kurs, bestehen Chancen auf einen Schub in Richtung der Werte von 275 USD und 280 USD. Auf der Abwärtsseite befindet sich die erste wichtige Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 255 USD, gefolgt vom Niveau von 250 USD.
Chainlink (LINK) gewann an Stärke, um die Hauptwiderstandsmarke von USD 10,50 zu überwinden. Infolgedessen kam es zu einem starken Anstieg über die Niveaus von USD 10,60 und USD 10,80. Der Preis stieg sogar über das Niveau von USD 11,00, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte. Er wird nahe USD 10,80 gehandelt, mit viel Unterstützung nahe USD 10,60 und USD 10,50.
Der XRP-Preis kletterte stetig höher über die Widerstandsniveaus von USD 0,250 und USD 0,252. Er durchbrach sogar den 0,255 USD-Widerstand und könnte weiter in Richtung der 0,260 USD-Marke steigen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnten die Niveaus von USD 0,252 und USD 0,250 in naher Zukunft als Kaufzonen fungieren.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden stiegen viele Altcoins auf über 8%, darunter RSR, LTC, AMPL, REN, QNT, SC, CVT, BCH, NEAR, MIOTA, ZEC, DX und WAVES. ABBC, FIL und TMTG sind dagegen um mehr als 8% zurückgegangen.

Insgesamt befindet sich der Bitcoin Preis in einem starken Aufwärtstrend über USD 12.200 und USD 12.500. Der BTC könnte weiter korrigieren oder sich kurzfristig konsolidieren, bevor er einen erneuten Anstieg in Richtung 13.000 USD oder höher beginnt.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin, XRP von Ripple und Altcoins starten Rallye 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories