09 April 2020 · 3 min read

Bitcoin und XRP von Ripple machen sich für den nächsten Kursanstieg bereit

Der Bitcoin-Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe USD 7.400 und USD 7.550 gegenüber. Ethereum konsolidiert sich über 170 USD, XRP sieht sich einem Widerstand nahe 0,202 USD gegenüber. BTG, LINK und SEELE sind heute um mehr als 15 % gestiegen.

In den vergangenen Sitzungen bewegte sich der Bitcoin-Preis in einem Bereich unterhalb des Widerstandsniveaus von USD 7.400 und USD 7.550. BTC/USD blieb gut über 7.120 USD und es scheint, als würden die Bullen in den kommenden Sitzungen einen entscheidenden Aufwärtsdurchbruch über 7.400 USD anstreben.

In ähnlicher Weise werden die meisten wichtigen Altcoins oberhalb der wichtigsten Aufwärtstrendunterstützungen gehandelt, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist wieder über 170 USD (08:30 UTC) und steht vor Hürden nahe 175 USD. XRP/USD konsolidiert sich unter dem Hauptwiderstand von 0,202 USD für einen Ausbruch.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einer geringfügigen Korrektur nach unten fand der Preis von Bitcoin Unterstützung oberhalb der Marke von 7.120 USD. BTC/USD steigt derzeit und handelt über dem Niveau von USD 7.250. Wenn BTC/USD seinen Anstieg ausdehnt, könnte sie einen weiteren Versuch unternehmen, den Widerstandsbereich von USD 7.400 zu überwinden. Die Haupthürde für Käufer liegt nach wie vor in der Nähe von USD 7.550, über die der Preis steigen könnte.

Auf der Abwärtsseite liegt eine anfängliche Unterstützung in der Nähe der 7.120 USD-Marke, unter der es dem Preis vielleicht schwerfallen könnte, in naher Zukunft über dem 7.000 USD-Unterstützungsbereich zu bleiben.

Ethereum-Preis

Der Preis von Ethereum blieb deutlich über der Unterstützungsebene von USD 162 und erholte sich kürzlich wieder nach oben. ETH/USD notiert nun über 170 USD und sieht sich einem großen Widerstand nahe der 175 USD-Marke gegenüber. Ein erfolgreicher Durchbruch über 175 USD könnte den Kurs in Richtung der Niveaus 180 USD und 188 USD führen.

Sollte es zu einer rückläufigen Korrektur kommen, dürfte das Niveau von USD 162 eine starke Unterstützung bieten. Weitere Verluste dürften den Kurs in Richtung der 155 USD-Marke drücken.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash stieg über die Widerstandsmarke von 265 USD. BCH/USD hatte jedoch Mühe, über den Widerstand von 280 USD hinaus an Schwung zu gewinnen und korrigiert derzeit nach unten. Der vorherige Widerstand bei USD 265 fungiert als Unterstützung. Weitere Verluste könnten in naher Zukunft einen Test des Unterstützungsniveaus bei USD 250 erforderlich machen.

Litecoin konsolidiert Gewinne oberhalb des Unterstützungsbereichs von USD 45,00. LTC/USD steht nach wie vor vor vor einer großen Hürde bei 48,00 USD, oberhalb derer reale Chancen für einen starken Anstieg in Richtung der Niveaus 52,00 und 55,00 USD bestehen. Umgekehrt könnte der Kurs auf 41,20 USD fallen, wenn er die Unterstützung von 45,00 USD durchbricht.

Der XRP Preis liegt deutlich über den Niveaus von 0,195 USD und 0,192 USD. Auf der Aufwärtsseite müssen die Bullen über dem Widerstandsbereich von USD 0,202 an Stärke gewinnen, um in naher Zukunft eine solide Zins-bullische Fortsetzung zu erreichen. Die nächsten Schlüsselwiderstände liegen bei 0,205 USD und 0,212 USD.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen legten viele Small Cap Altcoins um mehr als 5 % zu, darunter BTG, LINK, SEELE, BCN, ALGO, QNT, CKB, BCD, XTZ, QTUM, ZEC, REN und BAT. Davon konnte BTG mehr als 18 % zulegen und LINK fast 17 %.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis über einigen wenigen wichtigen Trägern wie USD 7.120 gehandelt wird. Daher bestehen reelle Chancen für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung oberhalb des Widerstands von USD 7.400. Falls nicht, könnte BTC/USD unter USD 7.120 und USD 7.000 fallen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.