Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin wieder über $ 3.700

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis testete die Unterstützung von USD 3.670 und erholte sich über USD 3.700.
  • Ethereum und Ripple testeten auch Schlüsselhalter und korrigierten später einige Punkte.
  • NEXO, ENJ und BNB legten heute um mehr als 12% zu.

Weitere Verluste gab es bei den Bitcoin-Preisen unter den Unterstützungsstufen von USD 3.750 und USD 3.700. BTC/USD testete die USD 3.660 - USD 3.670 Unterstützung und korrigierte später über das USD 3.700 Niveau. Der Preis konsolidiert sich derzeit über den wichtigsten Unterstützungen, aber es gibt einen soliden Widerstand, der sich bei USD 3.800 bildet.

Ebenso testete der Ethereum-Preis die Unterstützungszone von USD 120 - USD 122 und korrigierte über USD 125. Ripple korrigierte sich ebenfalls nach dem Testen der Unterstützungszone von USD 0,2980. Die Marktstimmung verbesserte sich leicht, aber um eine menschenwürdige Erholung zu beginnen, muss sich Bitcoin über den Widerstand von USD 3.800 bewegen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin wieder über $ 3.700 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Es gab einen längeren Rückgang unter die 3.700 US-Dollar Unterstützung beim Bitcoin-Preis. Das BTC/USD-Paar testete die Unterstützungsfläche von USD 3.660 - USD 3.670 und erholte sich später. Der Preis wird derzeit (UTC 08:10 AM) über USD 3.720 gehandelt, mit einem sofortigen Widerstand nahe dem USD 3.750 Niveau.

Der Hauptwiderstand liegt jedoch nahe dem Niveau von USD 3.800, oberhalb dessen der Preis in einen positiven Trend übergehen könnte. Auf der anderen Seite ist der Supportbereich von USD 3.660 signifikant. Sollten die Verkäufer den Preis unter 3.600 USD drücken, könnte es zu weiteren Verlusten auf dem Niveau von 3.550 USD kommen.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis fiel unter das Niveau von USD 125 und testete die Unterstützungszone von USD 120 - USD 122. ETH/USD korrigierte nach oben und bewegte sich über den Widerstand von USD 125. Auf der anderen Seite liegt der Anfangswiderstand bei 128 USD, gefolgt von 130 USD.

Auf der anderen Seite ist das Niveau von 125 US-Dollar eine erste Unterstützung. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe der Zone von 120 bis 122 USD, in der die Käufer weiter kämpfen könnten. Daher bestehen hohe Chancen auf eine Erholung an der ETH, sofern der Preis über 120 USD liegt.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis sank unter die USD 125 Unterstützung und testete die USD 120 Zone. BCH/USD fand Unterstützung bei 120 USD und korrigierte zuletzt über dem Niveau von 124 USD. Der nächste Schlüsselwiderstand liegt bei 128 USD, oberhalb dessen der Preis den 130 USD Widerstand testen könnte.

EOS fiel, nachdem sie den Unterstützungsgrad von USD 3,50 durchbrochen hatte. Sie sank unter die Unterstützungsniveaus von USD 3,40 und USD 3,25. Ein Tiefpunkt wurde nahe dem Niveau von USD 3,10 gebildet, und der Preis korrigiert sich derzeit über dem Niveau von USD 3,20.

Der Ripple-Preis notierte unter dem Unterstützungsniveau von USD 0,300 und testete den Support von USD 0,298. XRP/USD erholte sich später und bewegte sich über den Widerstand von USD 0,302. Der nächste Widerstand wartet in der Nähe der USD 0,305 und USD 0,308 Werte.

Anderer Altcoinmarkt heute

In den letzten beiden Sitzungen erholten sich einige Small Cap Altoins und stiegen um mehr als 7%, darunter NEXO, ENJ, BNB, HT, AOA und BAT. Davon sammelte NEXO mehr als 20% und ENJ liegt bei fast 15%.

Insgesamt erholte sich Bitcoin von der Unterstützungsebene von 3.670 USD. Die BTC-Käufer müssen jedoch die Widerstandsmarke von USD 3.750 und USD 3.800 deutlich machen, um eine deutliche Aufwärtsbewegung einzuleiten. Andernfalls könnte es kurzfristig zu einem erneuten Rückgang von Bitcoin und Altcoins kommen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin wieder über $ 3.700 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories