Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin weiter im Höhenflug, XRP von Ripple atmet durch

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis stieg um über 10 % und durchbrach den Widerstand von 18.000 USD, bevor er stark korrigiert wurde.
  • Ethereum übertraf 490 USD, bevor es nach unten korrigierte, XRP scheint Gewinne über 0,300 USD zu konsolidieren.

Der Bitcoin-Preis weitete seinen Anstieg über die Widerstandswerte von 17.500 USD und 18.000 USD aus. Der BTC durchbrach sogar die Marke von 18.200 USD und handelte nahe an 18.500 USD. Der Kurs korrigiert derzeit die Gewinne, wobei viele Unterstützungen nach unten gerichtet sind, beginnend bei 17.650 USD und 17.500 USD.

Außerdem gab es positive Bewegungen bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD kletterte über die Widerstandswerte von 480 und 490 USD. XRP/USD pendelte sich über 0,300 USD ein und zeigt viele positive Anzeichen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin weiter im Höhenflug, XRP von Ripple atmet durch 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Schlusskurs über der Marke von 17.500 USD erholte sich der Bitcoin-Preis um über 10%. Der BTC durchbrach viele Hürden in der Nähe von 17.800 USD und 18.000 USD. Der Preis kletterte sogar in Richtung der Marke von 18.500 USD, bevor er nach unten korrigierte. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe der Marke von 17.650 USD. Die ersten größeren Unterstützungen scheinen sich in der Nähe der Marke von 17.500 USD zu bilden. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 17.350 USD.
Auf der oberen Seite stellt das Niveau von 18.000 USD eine wichtige Hürde dar. Ein klarer Durchbruch über 18.000 USD könnte in naher Zukunft vielleicht die Türen für einen Vorstoß in Richtung der Niveaus 18.500 USD und 18.800 USD öffnen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis folgte ebenfalls einem ähnlichen Aufwärtstrend wie Bitcoin und übertraf den Widerstand von USD 485. ETH durchbrach sogar die 490 USD-Marke und handelte nahe dem Widerstand von 495 USD. Es scheint, dass die Bullen in naher Zukunft einen Test der 500 USD-Marke anstreben,
Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von USD 480 eine erste Unterstützung für die Bullen. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun nahe dem Niveau von USD 470.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb von USD 250 und könnte sich in Richtung der Niveaus von USD 255 und USD 260 weiter erhöhen. Weitere Aufwärtstendenzen könnten den BCH-Preis in Richtung der 280 USD-Marke führen. Sollte es einen Abwärtsdurchbruch unterhalb der USD 250-Unterstützung geben, könnte der Kurs in Richtung der USD 235-Unterstützung fallen.
Litecoin (LTC) pendelte sich nach einer starken Erholung über der 70,00 USD-Marke ein. Der LTC-Kurs konsolidiert nun Gewinne oberhalb der 70,00 USD-Marke und könnte seine Aufwärtsbewegung in Richtung der 75,00 USD- und 78,00 USD-Marke wieder aufnehmen. Auf der Abwärtsseite gibt es eine starke Unterstützung, die sich nahe dem Niveau von USD 70,00 bildet.
Der XRP-Preis bleibt oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 0,298 und USD 0,300 stecken. Auf der oberen Seite stehen die Bullen vor Hürden nahe USD 0,305. Ein klarer Durchbruch über die 0,305 USD-Marke könnte den Preis in Richtung der 0,312 USD-Marke führen. Umgekehrt könnte ein Schlusskurs unterhalb des Unterstützungsniveaus von USD 0,298 einen Test des Niveaus von USD 0,292 erforderlich machen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden haben sich viele Altcoins über 10% versammelt, darunter BCD, BTG, DGB, SNT, YFI, NEXO, RSR, HEDG, BAND, SNX und NXM.
Insgesamt gewinnt der Bitcoin-Preis bei über 17.500 USD und 18.000 USD an Aufwärtsdynamik. Es gab ein paar heftige Abwärtswellen ab USD 18.500, aber Rückgänge könnten auch in den kommenden Sitzungen attraktiv bleiben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin weiter im Höhenflug, XRP von Ripple atmet durch 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories