26 Okt 2021 · 2 min read

Bitcoin und Ethereum zeigen Anzeichen eines erneuten Anstiegs

  • Der Bitcoin-Preis visiert einen Ausbruch nach oben über 63.000 USD an.
  • Ethereum übersprang den Widerstand von 4.200 USD, XRP erreichte 1,12 USD.
  • CRV und SCRT stiegen um über 22 %.

Der Bitcoin-Preis bildete eine Basis und kletterte über den Widerstand von 62.000 USD. BTC durchbrach die 62.500 USD und kletterte sogar auf über 63.000 USD. Derzeit wird er unter 63.000 USD gehandelt, könnte aber in naher Zukunft in Richtung 64.500 USD steigen.

Außerdem zeigen die meisten wichtigen Altcoins positive Anzeichen. ETH ist um 2 % gestiegen und handelt über der Marke von 4.200 USD. XRP visiert einen wichtigen Ausbruch nach oben über 1,12 USD und 1,15 USD an. ADA steigt in Richtung der Widerstandszone von 2,20 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Anstieg über 62.000 USD konnte der Bitcoin-Preis über die Marke von 62.500 USD klettern. BTC kletterte sogar auf über 63.000 USD, aber es gab keinen überzeugenden Abschluss. Der Preis konsolidiert sich nun unter 63.000 USD. Ein erfolgreicher Abschluss oberhalb von 63.000 USD könnte möglicherweise einen stetigen Anstieg einleiten. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe der 63.200 USD-Marke. Der nächste größere Widerstand liegt bei 64.500 USD, über dem der Kurs möglicherweise in Richtung 65.000 USD ansteigen könnte.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 62.000 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 61.500 USD, darunter könnte der Kurs in Richtung 60.000 USD fallen. 

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis  steigt ebenfalls und handelt über 4.200 USD. ETH sieht sich nun einem Widerstand nahe der Marke von 4.250 USD gegenüber. Ein klarer Durchbruch über 4.250 USD könnte die Weichen für einen größeren Anstieg stellen. Der nächste Halt für die Bullen könnte bei 4.400 USD liegen.

Eine unmittelbare Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt bei 4.200 USD. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun bei 4.120 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) steigt in Richtung der Widerstandsniveaus von USD 2,18 und USD 2,20. Ein Schlusskurs über 2,20 USD könnte eine neue Rallye einleiten. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 2,32 USD. Bei einem erneuten Rückgang könnte der Preis wieder auf 2,12 USD ansteigen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe von 2,10 USD.

Litecoin (LTC) liegt wieder über der Marke von 195 USD. Die Bullen stehen vor einer großen Hürde nahe der 200 USD-Marke. Ein Abschluss oberhalb der 200 USD-Marke könnte den Weg in Richtung der 212 USD-Marke ebnen. Auf der Abwärtsseite ist das Niveau von 188 USD nun eine gute Unterstützung.

Dogecoin (DOGE) testete den Widerstand von 0,272 USD, bevor eine Abwärtskorrektur einsetzte. Der Preis konsolidiert sich in der Nähe von 0,265 USD, mit einer angemessenen Unterstützung bei 0,255 USD. Die Hauptunterstützung für den Zusammenbruch bildet sich nun in der Nähe der 0,250 USD-Marke.

Der  XRP-Preis blieb in der Nähe der wichtigen Unterstützung bei 1,05 USD stabil. Er liegt wieder über 1,10 USD und könnte über 1,12 USD an Fahrt gewinnen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 1,15 USD, über den der Preis in Richtung 1,20 USD steigen könnte. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte der Preis in Richtung der Unterstützung von 1,00 USD sinken.

Andere Altcoins Märkte heute 

Viele Altcoins sind um über 8% gestiegen, darunter SCRT, CRV, NEAR, ALGO, ICP, MINA, FTM, COMP, ONE, TEL, CHZ und ENJ. Von diesen stieg SCRT um 34 % und überschritt die Marke von 8,5 USD.

Insgesamt klettert der Bitcoin-Preis nach oben und wird über 62.000 USD gehandelt. Sollte sich BTC über 63.000 USD einpendeln, könnte es in naher Zukunft zu einer Bewegung in Richtung der 65.000 USD-Marke kommen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: