· 2 min read

Bitcoin und Ethereum versuchen sich zu erholen, ADA nähert sich USD 2

Der Bitcoin-Preis korrigierte nach unten, aber die Bullen waren nahe 44.000 USD aktiv. Ethereum fand eine starke Unterstützung bei 3.000 USD, XRP konsolidiert bei 1,00 USD. ADA legte um 9 % zu und könnte sogar über 2,00 USD steigen.

Der Bitcoin-Preis konnte seine Gewinne nicht über den Widerstand von 46.500 USD ausbauen. BTC begann eine Abwärtskorrektur unter 45.500 USD und 45.000 USD. Er fand jedoch Unterstützung in der Nähe von 44.000 USD und erholt sich derzeit von seinen Verlusten.

Außerdem verringern die meisten wichtigen Altcoins ihre Verluste. ETH tauchte in Richtung der Unterstützung bei 3.000 USD ab, wo die Bullen auftauchten. XRP hält seine Gewinne und konsolidiert in der Nähe von 1,00 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Durchbruch unter 45.500 USD setzte der Bitcoin-Preis seinen Rückgang unter 45.000 USD fort. Er sprang sogar unter 44.000 USD, aber die Abwärtsbewegungen waren begrenzt. Der Preis korrigiert nun nach oben und liegt wieder über 45.000 USD. Der erste wichtige Widerstand liegt bei 45.500 USD. Der Hauptwiderstand für den Ausbruch bildet sich immer noch in der Nähe der 46.500 USD-Marke.
Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 44.500 USD. Die Hauptunterstützung für den Ausbruch bildet sich nun bei 44.000 USD und 43.800 USD

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis folgte ebenfalls dem Bitcoin und wurde unter der Unterstützung von 3.110 USD gehandelt. ETH sprang sogar unter 3.000 USD, bevor er sich erholte. Er liegt wieder über 3.100 USD und hat einen wichtigen Widerstand bei 3.150 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 3.200 USD, oberhalb dessen der Preis seinen Aufwärtstrend wieder aufnehmen könnte.
Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 3.050 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei der Marke von 3.000 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) blieb hoch und durchbrach sogar die Widerstandsmarke von 1,95 USD. Es nähert sich nun dem Widerstand von 2,00 USD. Ein Schlusskurs oberhalb der 2,00 USD-Marke könnte einen stärkeren Anstieg auslösen. In diesem Fall könnte der Kurs die Marke von 2,15 USD erreichen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis bei 1,88 USD Gebote finden.
Litecoin (LTC) korrigierte nach unten unter die Unterstützungsniveaus von 172 USD und 170 USD. Es konsolidiert sich nun oberhalb der Marke von 165 USD. Bei einem erneuten Anstieg über 172 USD könnte der Preis in Richtung 180 USD ansteigen. Umgekehrt besteht das Risiko einer Bewegung in Richtung der 160 USD-Marke.
Dogecoin (DOGE) kletterte über die Marke von 0,290 USD, konnte seine Gewinne jedoch nicht ausbauen. Es gab eine kleine Abwärtskorrektur unter 0,272 USD. Die Bullen schützen nun jedoch die Unterstützungswerte von 0,265 USD und 0,250 USD. Auf der Oberseite stellt das Niveau von 0,300 USD einen wichtigen Widerstand dar.
Der XRP-Preis überschritt die Widerstandszone von 1,0 USD, bevor er nach unten korrigierte. Er wurde unter 0,962 USD gehandelt, aber die Abwärtsbewegungen waren begrenzt. Es sieht so aus, als ob sich in der Nähe der Werte von 0,900 USD und 0,885 USD eine starke Unterstützung bildet.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins fielen um über 5 %, darunter IOTX, TEL, ICP, ZEN, STX, ALGO, ZRX, THETA, ONT, FIL, QTUM, HBAR, BAT, RUNE und TRX. Umgekehrt sind CHZ, GRT, NANO, SUSHI und WAVES um über 5 % gestiegen.

Insgesamt korrigierte der Bitcoin-Preis nach unten, aber die Abwärtsbewegungen waren unterhalb von 44.000 USD begrenzt. Allerdings muss BTC über 46.000 USD an Stärke gewinnen, um einen erneuten Rückgang in naher Zukunft zu vermeiden.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN