Bitcoin und Ethereum unterhalb der Schlüsselhürden, HNT erholt sich

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis bewegt sich unterhalb der Hauptwiderstandszone von 40.000 USD. Ethereum steckt unter USD 2.850 fest, XRP handelt in einem Bereich über USD 0,920. HNT hat sich um 30 % erholt und TFUEL ist um 17 % gestiegen.

Der Bitcoin-Preis scheiterte einige Male daran, sich über dem Widerstand von 40.000 USD zu etablieren. BTC begann eine Abwärtskorrektur und wird derzeit unter USD 38.000 gehandelt.

In ähnlicher Weise stecken die meisten großen Altcoins in einer Spanne fest und zeigen Anzeichen von Schwäche. ETH steht vor einer schwierigen Aufgabe in der Nähe der Widerstandsniveaus von 2.850 USD und 3.000 USD. XRP/USD scheitert erneut daran, Tempo für einen Vorstoß über die Widerstandszone von 1,10 USD aufzunehmen.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren gescheiterten Versuch in der Nähe von USD 40.000, begann der Bitcoin-Preis einen erneuten Rückgang. BTC durchbrach das Unterstützungsniveau von USD 38.000, aber der Preis hält immer noch das Unterstützungsniveau von USD 37.200 und USD 37.000. Bei einem klaren Durchbruch unter die 37.000 USD-Marke könnte der Preis in Richtung der 35.000 USD-Marke rutschen.
Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand in der Nähe der Marke von 39.200 USD. Der Hauptwiderstand liegt immer noch bei der Marke von 40.000 USD, gefolgt von 40.500 USD..

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis sah sich einem starken Verkaufsinteresse in der Nähe des Niveaus von USD 2.850 gegenüber. Infolgedessen korrigierte ETH nach unten und durchbrach die Marke von 2.700 USD. Die Hauptunterstützung in der Nähe von USD 2.650 ist immer noch intakt, unter der der Preis stark fallen könnte.
Auf der Oberseite stellt das Niveau von 2.750 USD einen kurzfristigen Widerstand dar. Der erste größere Widerstand liegt bei 2.850 USD, oberhalb dessen der Preis die 3.000 USD-Marke testen könnte.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) hält seine Gewinne über der Unterstützungsmarke von 350 USD. BNB hat an Tempo gewonnen, aber es ist ihm nicht gelungen, sich über USD 385 zu etablieren. Wenn die Bullen einen weiteren Versuch unternehmen und erfolgreich sind, könnte der Preis über die 400 USD-Marke steigen.
Litecoin (LTC) kletterte über die 200-USD-Marke, schaffte es aber nicht, weiter zu steigen. Es korrigierte nach unten und wurde unter 190 USD gehandelt. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 180 USD, darunter könnte der Preis 165 USD testen.
Dogecoin (DOGE) fiel unter das Niveau von 0,340 USD und könnte wieder auf 0,300 USD steigen. Ein erfolgreicher Tagesabschluss über dem Niveau von 0,350 USD könnte die Türen für eine Bewegung in Richtung 0,380 USD öffnen. Der nächste wichtige Stopp für die Bullen könnte bei USD 0,400 liegen. 
Der XRP Preis konnte die Widerstandsmarke von USD 1,05 nicht überwinden und korrigierte unter USD 0,95. Die Bullen müssen die wichtige Widerstandszone von 1,10 USD überwinden, um eine nachhaltige Aufwärtsbewegung zu erreichen.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins begannen heute ihre Gewinne zu korrigieren, darunter HNT, BAKE, TFUEL, THETA, RUNE, DOT, LPT, UNI, KSM, MDX und DCR. Von diesen ist HNT um 30% gestiegen und hat die 18 USD-Marke überwunden.

Insgesamt steckt der Bitcoin-Preis unter den Widerstandsniveaus von USD 40.000 und USD 40.500 fest. Wenn BTC weiterhin zu kämpfen hat, könnte es einen erneuten Rückgang in Richtung der USD 35.000-Ebene geben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook, Twitter und LinkedIn.