Bitcoin und Ethereum unter den Erwartungen, ADA steigt um 20%

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis steht vor starkem Widerstand in der Nähe von USD 56.500 und USD 57.000. Ethereum kämpft in der Nähe von USD 1.800, XRP trimmte seine Gewinne. ADA erholte sich um 20% und durchbrach die Widerstandszone von USD 1.200.

Der Bitcoin-Preis fand Unterstützung oberhalb von 53.000 USD und begann eine Aufwärtskorrektur. BTC kletterte über USD 55.000, sieht sich aber einem Widerstand nahe USD 56.500 und USD 57.000 gegenüber. Er handelt derzeit deutlich unter USD 56.000 und könnte sich weiter abwärts bewegen, wenn es zu einem Bruch unter USD 55.000 kommt.

Außerdem konsolidieren die meisten wichtigen Altcoins unter wichtigen Hürden. ETH sieht sich in der Nähe der Niveaus von USD 1.800 und USD 1.820 einem starken Widerstand gegenüber. Umgekehrt ist XRP/USD stabil über 0,450 USD und 0,465 USD. ADA übertraf mit einer starken Rallye über 1,200 USD die Erwartungen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Ausbruch über die 55.000 USD-Marke versuchte der Bitcoin-Preis einen Ausbruch nach oben über 57.000 USD. Die Bullen hatten jedoch Mühe, an Stärke zu gewinnen, was zu einem erneuten Rückgang führte. Der Preis liegt wieder unter 56.000 USD und nähert sich der Unterstützung von 55.000 USD.
Bei einem Schlusskurs unter USD 55.000 könnte der Preis kurzfristig weiter in Richtung der Niveaus von USD 54.200 und USD 53.500 fallen. Auf der Oberseite stellt die Marke von 56.000 USD einen ersten Widerstand dar. Der nächste größere Widerstand liegt bei 56.500 USD, gefolgt von 57.000 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis konnte sich nicht über USD 1.820 halten und fiel unter USD 1.780. ETH sieht einen starken Widerstand bei USD 1.800 und USD 1.820. Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von USD 1.820 ist ein Muss für einen stetigen Anstieg in Richtung der Niveaus von USD 1.900 und USD 1.925.
Wenn es keinen Ausbruch nach oben über USD 1.820 gibt, könnte der Preis die Hauptunterstützungsniveaus von USD 1.710 und USD 1.700 wieder aufsuchen.

BNB, ADA, Litecoin und XRP Preis

Binance Coin (BNB) versucht eine Erholung über die Marke von 255 USD. BNB könnte an Dynamik gewinnen, wenn ein klarer Ausbruch über 262 USD und 265 USD erfolgt. Umgekehrt besteht das Risiko eines Ausbruchs nach unten unter 245 USD und 240 USD in den kommenden Sitzungen.
Cardano (ADA) ist um über 20% gestiegen und hat viele wichtige Hürden bei USD 1,120 durchbrochen. ADA hat sogar den Widerstand bei USD 1,200 überwunden und sich in eine positive Zone bewegt. Kurzfristig könnte es eine Abwärtskorrektur geben, aber es gibt Chancen auf weitere Gewinne über USD 1,250. 
Litecoin (LTC) kämpft darum, sich oberhalb der Widerstandsniveaus von USD 200 und USD 205 zu etablieren. Wenn es LTC nicht gelingt, sich oberhalb von 205 USD einzurichten, könnte es möglicherweise zu einer Bewegung in Richtung der 180 USD-Marke kommen. Auf der anderen Seite könnte sich der Preis in Richtung 225 USD und dann 240 USD erholen.
Der XRP-Preis kletterte auf über 0,500 USD, bevor er seine Gewinne wieder abbaute. Mittelfristig könnte ein Tagesschluss und ein Wochenschluss über 0,500 USD die Türen für eine größere Aufwärtsbewegung öffnen. Wenn nicht, könnte der Preis für einige Zeit in einem Bereich über 0,400 USD bleiben.

Andere Altcoins Märkte heute

Mehrere Altcoins gewannen über 10%, darunter BAT, FIL, DGB, AVAX, ZEN, LUNA, 1INCH, CRV, XEM, CRO, MATIC und DOT. Umgekehrt sind MANA, CHZ, HBAR, VGX, VET und RSR um über 8% gefallen.

Insgesamt kämpft der Bitcoin-Preis darum, ein bullisches Momentum über 56.500 USD und 57.000 USD zu gewinnen. BTC könnte weiter fallen, aber die Bullen könnten über USD 53.000 und USD 52.000 aktiv bleiben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.