19 Jan 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum stecken zwischen Schlüsselwerten fest, ETC und THETA steigen

 

  • Der Bitcoin-Preis kämpft um eine Erholung über 42.750 USD.
  • Ethereum steht vor Hürden nahe 3.200 USD, XRP hat sich unter 0,75 USD eingependelt.
  • ADA baut seine Gewinne weiter ab, während ETC und THETA sich erholen.

Der Bitcoin-Preis sank weiter unter die Marke von 41.800 USD. BTC testete sogar 41.250 USD und korrigierte kürzlich nach oben. Derzeit wird er über 41.700 USD gehandelt, aber für eine ordentliche Erholung ist ein Durchbruch über 42.750 USD erforderlich.

In ähnlicher Weise versuchen die meisten großen Altcoins eine Aufwärtskorrektur. ETH ist unter 3.120 USD gefallen, aber die Bullen haben 3.050 USD verteidigt. XRP kämpft darum, sich über 0,750 USD zu etablieren. ADA baute seine Gewinne ab und fiel unter 1,50 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach dem Durchbruch unter 42.500 USD setzte der Bitcoin Preis seine Talfahrt fort. BTC durchbrach sogar die Unterstützungsmarke von 42.000 USD. Er fiel unter 41.500 USD, bevor die Bullen auftauchten und den Preis über 42.400 USD drückten, bevor er wieder in Richtung 41.700 USD abtauchte.

Auf der Abwärtsseite liegt die nächste wichtige Unterstützung bei 41.200 USD, unterhalb derer das Risiko eines stärkeren Rückgangs besteht.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis sank ebenfalls unter die Unterstützung von 3.120 USD. ETH testete 3.080 USD und erholte sich nach oben. Auf der Oberseite liegt ein unmittelbarer Widerstand bei 3.200 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 3.250 USD, oberhalb dessen der Preis eine stetige Aufwärtsbewegung versuchen könnte.

Eine erste Unterstützung liegt bei 3.080 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 3.000 USD, unterhalb derer die Gefahr eines starken Rückgangs besteht.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) begann eine Abwärtskorrektur nach einer starken Rallye in Richtung 1,60 USD. Die Bären drückten den Preis unter 1,50 USD und fast 1,40 USD zurück, bevor er sich in Richtung 1,45 USD erholte. Er ist nun innerhalb eines Tages um 8 % gesunken und hat seine wöchentlichen Gewinne auf weniger als 23 % reduziert.

Binance Coin (BNB) konsolidiert sich in der Nähe der Marke von 465 USD. Weitere Abwärtsbewegungen könnten den Preis in Richtung der 450 USD-Marke drücken. Bei einem erneuten Anstieg könnten die Bären in der Nähe der 480 USD-Marke in Stellung gehen.

Solana (SOL) testete den Bereich um 135 USD. Es liegt wieder über 138 USD, sieht sich aber einem Widerstand bei 140 USD gegenüber. Der nächste größere Widerstand liegt bei 150 USD, über dem der Kurs auf 165 USD steigen könnte.

DOGE kämpft unterhalb der Pivotmarke von 0,170 USD. Sollten die Bären weiterhin in Aktion bleiben, könnte der Kurs in Richtung der 0,150 USD-Marke fallen. Umgekehrt könnte sich der Preis bis zur Marke von 0,180 USD erholen.

Der XRP-Preis hat sich unter der Marke von 0,75 USD eingependelt. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich in der Nähe der 0,735 USD-Marke. Bei weiteren Verlusten könnte der Preis weiter in Richtung der 0,700 USD-Marke fallen.

Anderer Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter MATIC, SHIB, LINK, UNI, LTC, HEX, XMR, EGLD und ONE. Im Gegensatz dazu sind ETC und THETA um fast 9 % gestiegen und haben 34 USD bzw. 4,32 USD erreicht. ETC ist nun innerhalb einer Woche um fast 15 % gestiegen, während THETA um 6 % zulegte.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis unterhalb der Marke von 43.000 USD rückläufige Tendenzen. Um einen neuen Anstieg zu starten, muss sich BTC über der Marke von 43.000 USD einpendeln.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN