10 Jan 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum schwanken nahe der Schlüsselunterstützung, Altcoins steigen an

 

  • Der Bitcoin-Preis stößt bei 42.500 USD auf Widerstand.
  • Ethereum testete die Unterstützung bei 3.000 USD, XRP konsolidiert bei 0,75 USD.
  • LUNA und AR stiegen um über 6 %, MATIC und AVAX versuchen ebenfalls einen Ausbruch nach oben.

Der Bitcoin-Preis ist weiter unter die Marke von 43.000 USD gefallen und wurde sogar in der Nähe von 40.500 USD gehandelt. BTC versucht derzeit, sich über 42.150 USD zu erholen.

Auch die meisten wichtigen Altcoins handeln über wichtigen Unterstützungen. ETH hat 3.000 USD getestet und ist wieder in die Nähe von 3.200 USD zurückgekehrt. XRP konsolidiert sich in der Nähe der wichtigen Pivotmarke von 0,750 USD. ADA wird unterhalb der Widerstandszone von 1,20 USD gehandelt.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Durchbruch unter 43.000 USD setzte der Bitcoin Preis seine Talfahrt fort. BTC wurde sogar unter der Marke von 41.200 USD gehandelt. Die Bären versuchten, sich in Richtung 40.000 USD zu bewegen, aber die Bullen hielten dagegen. In der Nähe von 40.500 USD wurde ein Tiefpunkt gebildet, und der Preis versucht nun, eine Aufwärtskorrektur vorzunehmen. Auf der Oberseite liegt eine erste Hürde bei 42.500 USD. Der erste größere Widerstand liegt bei 43.200 USD, oberhalb dessen der Kurs eine Bewegung in Richtung 45.000 USD beginnen könnte.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 41.200 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 40.000 USD, unter der der Preis auf 38.000 USD fallen könnte.

Ethereum Preis

Auch der Ethereum-Preis gab weiter nach und wurde unter der Unterstützung von 3.200 USD gehandelt. ETH testete die 3.000 USD-Zone und konsolidiert derzeit bei 3.180 USD. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 3.200 USD. Die nächste wichtige Hürde liegt bei 3.250 USD, über der der Preis in Richtung des Wochenwiderstands bei 3.500 USD steigen könnte.

Eine erste Unterstützung liegt bei 3.050 USD. Die nächste wichtige Wochenunterstützung liegt bei 3.000 USD, unterhalb derer das Risiko einer Bewegung in Richtung 2.800 USD besteht.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA hat das Unterstützungsniveau von 1,15 USD getestet. Es konsolidiert nun seine Verluste, wobei eine unmittelbare Hürde bei 1,18 USD liegt. Der nächste große Widerstand liegt bei 1,20 USD, wo die Bären in nächster Zeit aktiv bleiben könnten.

Binance Coin (BNB) weitete seinen Rückgang aus und testete die Marke von 425 USD. Esr korrigiert nun nach oben und nähert sich der Marke von 445 USD. Der erste wichtige Widerstand befindet sich bei 450 USD, oberhalb dessen der Preis eine stärkere Erholung einleiten könnte.

Solana (SOL) steckt in der Nähe der 140 USD-Marke fest. Ein Durchbruch nach unten und ein Schlusskurs unter 135 USD könnte den Druck auf die Bullen erhöhen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 120 USD.

DOGE ist unter die Unterstützungsmarke von 0,155 USD gerutscht. Es konsolidiert nun seine Verluste und sieht sich einem Widerstand bei 0,155 USD gegenüber. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 0,165 USD. Auf der Unterseite könnten die Bullen bei 0,142 USD aktiv bleiben.

Der XRP-Preis wurde unter der Marke von 0,742 USD gehandelt, bevor er sich erholte und auf 0,76 USD zurückging. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 0,78 USD. Der nächste größere Widerstand liegt bei 0,80 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Einige Altcoins sind um über 4% gestiegen, darunter AR, DASH, LUNA, FTT, XDC, CAKE, MATIC, ICP, AVAX und LINK. Von diesen sprang AR um 7 % nach oben und handelte über der 52-USD-Marke, wodurch sich seine wöchentlichen Verluste auf 14 % reduzierten.

Insgesamt konsolidiert sich der Bitcoin-Preis oberhalb der wichtigen Unterstützung von 40.000 USD. Sollte es BTC nicht gelingen, sich über 40.000 USD zu halten, besteht das Risiko eines weiteren starken Rückgangs in naher Zukunft.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN