03 Mai 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum scheitern weiterhin an wichtigen Hürden, ALGO erholt sich nach FIFA-News

 

  • Der Bitcoin-Preis kämpft immer noch unter 39.000 USD.
  • Ethereum steht vor Hürden nahe 2.900 USD, XRP könnte den Widerstand von 0,632 USD testen.
  • ALGO stieg aufgrund der Nachricht über die FIFA-Partnerschaft um 19 % an.

Der Bitcoin-Preis begann eine Konsolidierungsphase oberhalb der Marke von 38.000 USD. BTC versuchte einen Ausbruch nach oben, sah sich jedoch Verkäufern in der Nähe von 39.200 USD gegenüber. Derzeit wird er um 38.500 USD gehandelt und bleibt dem Risiko weiterer Abwärtsbewegungen ausgesetzt. BTC ist innerhalb eines Tages fast unverändert und innerhalb einer Woche um 5 % gefallen.

Auch die meisten anderen wichtigen Altcoins stehen vor vielen Hürden. ETH steht vor dem Widerstand bei 2.900 USD, während XRP bei 0,632 USD zu kämpfen haben könnte. ADA versucht, den Widerstand von 0,80 USD zu überwinden.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

 

Bitcoin Preis

Nach einem Schlusskurs über 38.000 USD bewegte sich der Bitcoin-Preis nach oben und kletterte sogar auf über 39.000 USD. Allerdings wurden die Bären in der Nähe der 39.200 USD-Zone aktiv. Infolgedessen baute der Kurs seine Gewinne ab und fiel unter 38.800 USD. Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 38.200 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 38.000 USD, unterhalb derer der Kurs stark fallen könnte.

Ein unmittelbarer Widerstand auf der Oberseite liegt bei 39.000 USD. Die Haupthürde bildet sich nun in der Nähe der 39.200 USD-Marke, über der der Preis in Richtung 40.000 USD steigen könnte.

Ethereum Preis

Der  Ethereum-Preis erholte sich von der Widerstandsmarke von 2.850 USD und kletterte auf über 2.880 USD, aber es gab keine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Der Preis blieb unter der Marke von 2.900 USD und konsolidiert derzeit seine Verluste bei 2.850 USD. ETH ist innerhalb eines Tages unverändert geblieben und hat innerhalb einer Woche 5 % verloren. Der Hauptwiderstand liegt nach wie vor bei 2.920 USD, oberhalb dessen der Preis einen ordentlichen Anstieg verzeichnen könnte.

Auf der Abwärtsseite liegt die unmittelbare Unterstützung bei 2.815 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 2.800 USD, unterhalb derer der Kurs wieder auf 2.750 USD zurückfallen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) bewegt sich auf den Widerstand von 0,80 USD zu. Ein Abschluss über diesem Niveau könnte den Preis auf 0,820 USD treiben. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 0,85 USD.

Binance Coin (BNB) konsolidiert sich nahe der Marke von 390 USD. Auf der Oberseite liegt die wichtige Ausbruchszone bei 398 USD und 400 USD. Auf der Abwärtsseite stellt die 380 USD-Marke eine wichtige Unterstützung dar.

Solana (SOL) hat sich unter der Marke von 90 USD eingependelt. Auf der Abwärtsseite liegt eine erste Unterstützung bei 85 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der Marke von 82 USD.

DOGE konsolidiert sich oberhalb der Marke von 0,130 USD. Er sieht sich nun dem Widerstand bei 0,133 USD gegenüber. Der erste größere Widerstand bildet sich jetzt bei 0,135 USD.

Der XRP-Preis bewegt sich nach oben in Richtung des Widerstands bei 0,632 USD. Bei einem klaren Anstieg über 0,632 USD könnte der Preis versuchen, in naher Zukunft die Marke von 0,65 USD zu überschreiten.

Andere Altcoins auf dem heutigen Markt

Einige Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter LUNA, AVAX, LTC, LEO, ALGO, SAND, HNT, OKB, MINA und XEM.

Von diesen stieg ALGO um 19 % und überschritt die Marke von 0,70 USD, nachdem die FIFA, der Weltfußballverband, bekannt gab, dass sie sich mit dem Blockchain-Technologieunternehmen Algorand zusammengetan hat, um eine Sponsoring- und technische Partnerschaft zu vereinbaren. Laut der Ankündigung wird Algorand die offizielle Blockchain-Plattform der FIFA werden und die offizielle Blockchain-gestützte Wallet-Lösung anbieten. Außerdem wird Algorand ein regionaler Unterstützer der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ in Nordamerika und Europa und ein offizieller Sponsor der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Australien und Neuseeland 2023™ sein.

Insgesamt kämpft der Bitcoin-Kurs unter der Marke von 39.000 USD und 39.200 USD. Wenn BTC unter 38.000 USD fällt, besteht das Risiko eines stärkeren Rückgangs in den kommenden Sitzungen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: