Bitcoin und Ethereum legen zu, XRP und MATIC steigen an

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis scheint eine starke Unterstützungsbasis über USD 42.000 zu bilden. Ethereum stieg über USD 3.400, XRP gewann 10% und übertraf USD 1.515. MATIC erholte sich um 30% und AAVE stieg um 25%.

Der Bitcoin-Preis blieb stabil oberhalb der wichtigen Unterstützungszone von 42.000 USD. BTC erholt sich derzeit und handelt über 45.000 USD. Um weiter zu steigen, ist kurzfristig ein ordentlicher Abschluss über USD 45.500 ein Muss.

In ähnlicher Weise bewegen sich die meisten wichtigen Altcoins langsam nach oben. ETH ist stabil über USD 3.200 und sieht einen Ausbruch nach oben über USD 3.450. XRP/USD hat sich gut entwickelt und sich über 1,50 USD eingependelt. MATIC gewann ebenfalls an Aufwärtsdynamik und überwand die Hürde von USD 2,00.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren Rückgang fand der Bitcoin-Preis eine starke Unterstützung in der Nähe der USD 42.200-Zone. BTC scheint eine Basis oberhalb des Niveaus von USD 42.000 zu bilden. Der Preis erholt sich nun nach oben und handelt oberhalb der USD 45.000-Marke. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 45.500 USD. Der nächste wichtige Widerstand für einen größeren Anstieg liegt in der Nähe der 46.500 USD-Marke. 
Bei einem erneuten Rückgang liegt eine erste Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 43.200 USD. Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe der 42.200 USD-Zone.

EthereumPreis

Der Ethereum Preis folgt ebenfalls einem ähnlichen Muster wie Bitcoin. ETH bildet eine Basis oberhalb der Niveaus von USD 3.120 und USD 3.150. Er korrigierte über dem Niveau von USD 3.350. Der erste wichtige Widerstand befindet sich in der Nähe des Niveaus von 3.450 USD. Der wichtigste Ausbruchswiderstand bildet sich nun in der Nähe des Niveaus von 3.500 USD. 
Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 3.320 USD. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 3.200 USD-Marke, unterhalb derer der Kurs wieder auf 3.120 USD zurückfallen könnte.

BNB, LTC, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) ist stabil über der 500 USD-Marke und versucht, über der 525 USD-Marke zu schließen. Bei einem stetigen Anstieg könnten die Bullen die 550 USD-Marke testen. Weitere Zuwächse könnten das Tempo für eine Bewegung in Richtung der 600 USD-Marke vorgeben.
Litecoin (LTC) ist um über 15% gestiegen und hat die Widerstandsmarken von 285 USD und 300 USD durchbrochen. Es scheint, dass die Bullen zurück sind und einen Durchbruch über die Widerstandsniveaus von USD 315 und USD 320 anstreben. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis Gebote in der Nähe von 285 USD finden.
Dogecoin (DOGE) konsolidiert sich in der Nähe des 0,500 USD Levels. Sollte es einen kurzfristigen Rückgang geben, könnten die Bullen bei 0,465 USD aktiv bleiben. Auf der Oberseite könnte ein Abschluss über 0,520 USD möglicherweise eine starke Aufwärtsbewegung auslösen.
Der XRP Preis hat an Dynamik gewonnen und sich über dem Widerstand von 1,50 USD eingependelt. Er handelt über USD 1,515 und könnte bald den Widerstand von USD 1,532 überwinden. Der nächste große Widerstand liegt bei 1,55 USD, darüber könnte der Preis wieder auf 1,60 USD steigen.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins gewannen über 10%, darunter MATIC, AAVE, KSM, SNX, YFI, NANO, THETA, HNT, SUSHI, CELO, COMP, ONE und CEL. Von diesen sind MATIC und AAVE um 30% bzw. 20% gestiegen.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis einige positive Anzeichen oberhalb der Marke von 45.000 USD. Allerdings muss BTC über USD 45.500 und USD 46.500 steigen, um einen stetigen Anstieg zu beginnen.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.